Anzeige(1)

Problem mit Studium

Baldwin

Mitglied
Ich habe eine mündliche Prüfung in lernintensivem Studiengang. Ich benötige diese Prüfung, um in einem halben Jahr meine Zwischenprüfung zu erlangen. Problem: ich Pflege meine Mutter zu Hause unter Pflegestufe III und bin zur Zeit mit Kräften am Ende. Altersheim keine Alternative. Prüfung ist schon in einer Woche. Peinlich, weil ich diese Prüfung eh bei spätestem Termin angemeldet habe, weil vorher ich schieben musste, weil and. Prüfungen etc.. Zur mündlichen Prüfung paar hundert Kilometer anreisen und probieren oder nicht teilnehmen und später absolvieren? Schäme mich, dass ich nicht lernen kann. Bleibt im Moment nichts im Kopf, was ich beim Lernen lese.
 

Anzeige(7)

Elisabet

Mitglied
Du hast die Möglichkeit, dein Studium aufgrund der Pflege deiner Mutter vorübergehend zu unterbrechen. Genaueres dazu erfährst du bei der Studienberatung. Wenn du dich der Prüfung nicht gewachsen fühlst, lass dich krankschreiben und/oder beantrage ein Urlaubssemester und versuche, in der Zeit etwas wie einen ambulanten Pflegedienst etc. zu organisieren. Das DRK und der ASB bieten so etwas fast überall an. Kosten übernimmt die Krankenkasse zumindest anteilig. Danach kannst du vielleicht das Studium etwas entspannter fortsetzen. Viel Glück, und Hut ab, dass du das bisher gemeistert hast.
 
G

Gast

Gast
Hallo Baldwin hier nochmal:
Studienberatung ist gelaufen.
Urlaubssemester geht nicht.
Studium kann nicht noch mehr verzögert werden.
Pflegedienst ist vorhanden. Ist so, dass ich mit Pflegedienst zusammen ran muss, da gleichzeitig mehrere Personen (3-4) erforderlich.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben