Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Online eine Reise buchen

G

Gelöscht 115350

Gast
Guten Morgen ihr Lieben :D
Mein Urlaubsantrag ist durch, der neue Reisepass seit gestern in meinem Besitz, jetzt kann es losgehen.

Aber wie? :unsure:

Ins Reisebüro wäre zwar eigentlich meine erste Wahl, jedoch habe ich in der Vergangenheit oft erlebt, dass man mir etwas viel Teureres verkaufen wollte, als ich mir leisten konnte/wollte. Oder die von mir im Internet herausgesuchten Hostels/Hotels waren nicht buchbar bzw wurden vom Reisebüro nicht angeboten.

Jetzt würde ich es gerne mal per Onlinebuchung versuchen, traue mich aber nicht so recht. Klappt das wirklich immer so einfach? Wie bezahlt man da? Per Überweisung oder Paypal an das Reiseportal? Ich habe noch keine Kreditkarte, die werde ich erst nächste Woche beantragen können.
Ein perfektes Angebot habe ich schon gefunden. Flüge zum mir bekannten Flughafen und auch ein tolles Hostel (allerdings ist nicht ersichtlich, ob ich mit Ü40 Jahren da noch aufgenommen werde - gibt tatsächlich Hostels bei denen mit 40 Jahren Schluss ist :oops: ). Der Preis stimmt auch. Die von mir gewählte Zimmerkategorie wird knapp (4 Personen, eigenes Bad).
Das Ganze liefe über die Plattform "booking.com".
Hat da schon jemand mit Erfahrungen gemacht?
 

weidebirke

Urgestein
Ja, sehr gute. Gerade bei booking.com. Ich buche immer online auf den unterschiedlichsten Plattformen und hatte noch nie Probleme, dass irgendwas nicht geklappt hat.

Man kann meist nur mit Kreditkarte zahlen.

Ich bin auch ü40 uns hatte bei Hostels nie Probleme.
 

Mandrayke

Aktives Mitglied
Booking.com und all die anderen sind absolut sicher. Keine Sorge!

Zu empfehlen ist auch skyscanner für die WIRKLICH günstigsten Flüge, und die haben auch Hotels.

Bei Booking solltest du dich einfach mit deiner email anmelden, dann bekommst du in Echtzeit bei vielen Hotels bessere Preise als wenn du die Website einfach so benutzt.

Wenn du Hilfe brauchst, schreib mir, ich kenn mich da aus :)
 
G

Gelöscht 117789

Gast
Also ich gehe da normalerweise so vor, dass ich auf Holidaycheck erstmal eine Auswahl treffe und mich dann für ein Hotel X entscheide.
Dann sehe ich dort auch wer das anbietet und mit welcher Fluggesellschaft und welchen Flugzeiten und normalerweise bevorzuge ich Direktflüge.
Wenn ich dann ein Angebot habe, das mir zusagt, gehe ich auf die Homepage des Anbieters und sehe da, ob das gewünschte Reiseziel noch verfügbar ist und zu welchen Konditionen.
Und dann rufe ich die Hotline des Anbieters an und buche direkt dort.
Je nach Anbieter kannst Du per Lastschrifteneinzug oder Überweisung oder auch mit Kreditkarte bezahlen.
Eine Kreditkarte ist aber nicht unbedingt nötig. Man kann überall auch mit anderen Zahlungsmethoden bezahlen.
In Corona-Zeiten ist es am besten direkt beim Reiseveranstalter zu buchen.
Sonst muss man bei Fragen immer alles über die Agentur abwickeln und das dauert unter Umständen lange.
Derzeit buchen wir auch immer noch den Flextarif mit.
Das kostet zwar ein bisschen, aber man kann dann auch kurzfristig die Reise absagen, ohne Angaben von Gründen.
Was die Auslandskrankenversicherung angeht, die auch immer mit angeboten wird, solltest Du zuerst nachsehen, ob diese nicht schon in Deiner Kreditkartengebühr enthalten ist.
 
G

Gelöscht 115350

Gast
Guten Morgen.
Erst einmal vielen Dank für eure tollen Ratschläge und Erfahrungen.
Ich habe mich jetzt einfach mal dort angemeldet.
Was mich etwas stutzig gemacht hatte war, dass man gar nicht sah, ob der Zug zum Flug dabei ist.
Und als ich das letzte Mal über Ltur gebucht habe, war auch gleich das Handgepäck bis 10 kg, sowie ich glaube auch 10 kg normales Gepäck dabei.
Hier hätte ich das jetzt zusätzlich buchen müssen.
Ach ja, glaubt ihr es gibt ein Problem, wenn ich auf der Hinreise nur 10kg angebe bei meinem normalen Koffer, aber auf der Rückreise 20 kg?
Ich will ja schon ordentlich shoppen gehen.😅💸💶
 

weidebirke

Urgestein
Wenn man die Einzelleistungen einer Reise einzeln bucht, dann sind Transferleistungen (Zug zum Flug, Shuttle zum Hotel) nicht enthalten. Das ist schon einer der Nachteile ggü. Paket- und Pauschalenageboten.

Wenn Du Hin- und Rückflug einzeln buchst, ist das mit dem unterschiedlichen Gepäckgewicht kein Problem. Aber das ist nicht sehr üblich, glaube ich. Nun habe ich lange keine Flugreise mehr gebucht, meine aber, dass man das separat angeben kann. Probier doch das einfach mal aus. So lange Du nicht auf "jetzt buchen" oder so ähnlich zum Abschluss klickst, ist das unproblematisch.
 
G

Gelöscht 115350

Gast
Oh Mann.
Ich glaube das wird so nichts.
Da habe ich einen guten Flug gefunden, zweieinhalb Stunden bis zum Flughafen mit dem Zug. Direktflug. An einem Flughafen ankommen den ich auch kenne und wo ich weiß wie ich von da aus in die City komme.
Aber: von hier aus fährt der Zug so ungünstig, dass ich erst knapp eine Stunde vor Abflug am Flughafen wäre.😕
Und sollte mein Zug ausfallen (welcher der erste an diesem Tag ist) dann müsste ich den nächsten Zug nehmen und wäre erst 15 Minuten vor Abflug am Flughafen. Könnte knapp werden... In beiden Fällen.
Nehme ich den anderen Flughafen, zahle ich 150 € mehr, habe drei bis sechs Stunden Aufenthalt in Amsterdam und komme erst spät abends sein.
Eigentlich wollte ich meinen ersten Urlaubstag nicht unbedingt vertrödeln, sondern wirklich spätestens zur Mittagszeit in London sein.
Aber das kann ich jetzt schon mal knicken.
Es sei denn, ich fahre 4 Stunden mit dem Zug zahle auch noch mal ordentlich was drauf. Dann könnte das hinkommen. Sehe ich dann aber auch irgendwo nicht ein.
Also muss ich meine Reisedaten komplett ändern.
Das bedeutet, dass ich wirklich am Tag nach meiner Arbeit sofort Abreise.
Oder erst in der darauffolgenden Woche. Dann würde ich gegen 16 Uhr nachmittags abfliegen und im Dunkeln in London ankommen.
Nicht wirklich das, worauf ich scharf bin.
Sehr demotivierend.😢
 

Geißblatt67

Aktives Mitglied
Guten Morgen ihr Lieben :D
Mein Urlaubsantrag ist durch, der neue Reisepass seit gestern in meinem Besitz, jetzt kann es losgehen.

Aber wie? :unsure:

Ins Reisebüro wäre zwar eigentlich meine erste Wahl, jedoch habe ich in der Vergangenheit oft erlebt, dass man mir etwas viel Teureres verkaufen wollte, als ich mir leisten konnte/wollte. Oder die von mir im Internet herausgesuchten Hostels/Hotels waren nicht buchbar bzw wurden vom Reisebüro nicht angeboten.

Jetzt würde ich es gerne mal per Onlinebuchung versuchen, traue mich aber nicht so recht. Klappt das wirklich immer so einfach? Wie bezahlt man da? Per Überweisung oder Paypal an das Reiseportal? Ich habe noch keine Kreditkarte, die werde ich erst nächste Woche beantragen können.
Ein perfektes Angebot habe ich schon gefunden. Flüge zum mir bekannten Flughafen und auch ein tolles Hostel (allerdings ist nicht ersichtlich, ob ich mit Ü40 Jahren da noch aufgenommen werde - gibt tatsächlich Hostels bei denen mit 40 Jahren Schluss ist :oops: ). Der Preis stimmt auch. Die von mir gewählte Zimmerkategorie wird knapp (4 Personen, eigenes Bad).
Das Ganze liefe über die Plattform "booking.com".
Hat da schon jemand mit Erfahrungen gemacht?
Ich glaube, ich habe seit Anfang der 2000er keine Reise mehr im Reisebüro gebucht.
Macht das überhaupt noch jemand?

Booking ist völlig in Ordnung.
 
G

Gelöscht 115350

Gast
Vielen Dank noch mal für eure Beiträge.
Anstatt mir heute einen schönen Tag zu machen habe ich mich mit der Seite im Internet auseinandergesetzt.
Mir reichts! Das wird so absolut nichts. Reine Zeitverschwendung.
Es klappt einfach vorne und hinten nicht.
Ich bin inzwischen so gefrustet, dass ich schon gar keine Lust mehr auf Urlaub habe. ☹
Ich geb's auf.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben