Anzeige(1)

Norton oder Windows

mikenull

Urgestein
Ich habe es tatsächlich geschafft, Visa neu aufzuspielen. Jetzt weiß ich aber nicht, ob nicht zwei Virenprogramm gleichzeitig aktiv sind.
Der PC hat wohl Norton drauf undd as läuft auch. Mir hat mal eine Firma gesagt, daß das Windows-Virenprogramm aber auch nicht schlecht wäre. Und das ist auf jeden Fall auch aktiv. Welches sollte ich jetzt stillegen? Das Norton wird sicher eh auslaufen nach drei Monaten oder so.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 58773

Gast
Kauf dir einen neuen Virenschutz oder benutze einen kostenlosen wie Avast oder Avira. Benutze auf jeden Fall einen anderen Virenschutz. Der interne Schutz von Microsoft kann gar nicht gut sein, weil es keine täglichen Updates gibt.
 
C

chrismas

Gast
Schmeiß beides runter. Sowohl Norton wie auch das Windows eigene Virenerkennungsprogramm sind Müll (ein Nachbar von mir hat nun beides einmal drauf gehabt und es hat gedauert und viel viel Zeit bis er endlich eingesehen hat, dass beides einfach nur Schrott ist und ich weiß gar nicht, wie oft ich bei ihm war um sein System wieder zu bereinigen).

Wenn du ein gutes Antivirenprogramm haben willst, solltest du dich selbst informieren, nach der jeweiligen Erkennungsraten der jeweiligen Programm und ähnliches, denn diese sind zwar dem Grunde nach Konstant, aber ab und zu gibt es dann doch welche die sich steigern.

Was die Rechenleistung angeht, so sollte man sich einmal bewusst machen, dass es unterschiedliche Hardwarekonfigurationen gibt. Nur weil man selbst den Eindruck hat, dass das PC langsamer bei der Nutzung von Programm XYZ langsamer wird, bedeutet es nicht, dass es allgemein so ist. Bei mir läuft der Avira zum Beispiel Problemlos und hindert mich nicht im geringsten daran auch weiterhin meine Arbeitsspeicher- und Grafikkartenresourcenfressenden Spiele zu spielen.

Edit: Und ansonsten sollte man sein Antivirenprogramm einmal in den Einstellungen durchsuchen, ob es da nicht eine Möglichkeit gibt die Prioität zu ändern

http://www.avira.com/de/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/1060
 
Zuletzt bearbeitet:

Guppy

Aktives Mitglied
Vista ist schlimm. Habe es damals gekauft und war übelster Reinfall. Habe es später verschenkt. Lieber Windows 7.

Ich betreibe aktiv keinen Virenschutz. Prüfe alle halbe Jahr alle Dateien. Damit fahre ich schon seit gut 15. Jahren gut. Ich merke sehr schnell, wenn der Rechner Probleme bekommt..

Avira ist ganz gut und ist vollkommen ausreichend für den privaten Bereich.

L.G.uppy
 

mikenull

Urgestein
Da er zeimlich gut läuft und ich ab und an mal eine Meldung kriege, daß Norton sozusagen keinen Schutz entfalte - und die Windows Up-Dates ausgeführt werden, nehme ich an und das lese ich auch, daß nur Avira aktiv ist.
Übrigens benutze ich den PC ausschließlich um meine Ebay-Aktivitäten abzuwickeln, hilferuf und natürlich Mails zu schreiben. Surfen ist bei mri so gut wie nicht udn zum Spielen habe ich ja noch einen neuen Medion hier stehen - ohne Internetverbindung. Insofern stelle cih keine hohen Ansprüche. Ich denke mal, dieses Vista müllt sich mit der Zeit einfach zu und muß alle Jahre mal wieder neu aufgespielt werden.
 

Guppy

Aktives Mitglied
Ich denke mal, dieses Vista müllt sich mit der Zeit einfach zu und muß alle Jahre mal wieder neu aufgespielt werden.
Genau. Es läuft nach einiger Zeit unstabil und ich musste jedes Jahr das System neu aufspielen. Vor allem die ganzen Sicherheitslücken und die Updates. :D Ich habe Windows 7 seit über vier Jahren und da war bis jetzt nicht ein Problem und läuft seit drei Jahren ohne Neuinstallation.
Wenn du bei Vista nicht übertreibst und dein Rechner nicht überlastest, läuft es auch einigermaßen stabil.

L.G.uppy
 
C

chrismas

Gast
@Darkwolf

Du solltest dir die Einstellungsmöglichkeiten einmal genauer anschauen, denn ich wusste schon was du meintest und ich weiß nicht, was für ein Avira du benutzt, aber bei dem Aktivscan kann ich einstellen mit welcher Prioität dieser laufen soll. Wenn du diese Möglichkeit nicht nutzt, dann sorry, ist es dein persönliches Problem.

Und im übrigen, ist kein einziger Browser wirklich sicher. Jeder hat seine Schwachstellen und da kann man noch soviel hinzuinstallieren, es bringt nicht das geringste, wenn der Rest nicht passt. So kann man zum Beispiel sich den vermeindlich sichersten Browser herunterladen und es muss nur ein Addon wie Adblock eine Lücke haben, die man ausnutzen kann und das ist es essig mit der vermeintlichen Sicherheit. Auch sollte dir klar sein, dass es mittlerweile möglich ist, dass man nichts mehr bestätigen muss. Ich habe schon diverse Seiten gehabt, wo der Download einfach mal so gestartet ist ohne mein Zutun und das trotz Werbeblocker und ähnlichem. Avira sprang darauf an und hat gleich gescannt und der Witz an der Sache ist, dass mir angezeigt wurde, dass ich den Download zum Download freigeben solle.

Also egal wie du es drehst und auch wendest, es wird immer Mittel und Wege geben...

@Guppy

Was die Diskussion mit Vista angeht, so kann ich diese nicht nachvollziehen. Ich hatte es 4 Jahre in Betrieb und keinerlei Probleme damit und musste auch nicht ein einziges Mal während dieser Zeit neuinstallieren.
 

mikenull

Urgestein
Ich habe jetzt noch ein kleines Problem: Kriege Meldungen daß ich "Java-Script" aktivieren soll. Habe schon gesucht, finde das aber nicht.....
Also mir ist das Programm und vor allem die Zeit wurscht. Es ist aber so, daß ich etwa alle Jahre oder mehr, neuaufspielen ließ. Ich wollte das schon längere Zeit auch machen, weil ich es natürlich auch merke, wenn das Teil nicht mehr so recht will.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben