Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mittlere reife nachholen

KleineZicke89

Neues Mitglied
Huhu
also ich bin 20 jahre alt und habe vor 4 jahren meinen quali mit 2,8 bestanden nachdem ich seitdem versuche in der arbeitswelt fuß zu fassen bis jetzt aber nichts so wirklich geklapt hat und ich gerne eine ausbildung zur Bürokauffrau machen möchte habe ich mir gedacht das ich die Mittlere Reife nachholen !!!!
Hab mich auch schon in unsere Realschule informiert doch die habe mir nur den vorschlag gemacht das ich es extern versuchen soll doch nachdem ich schon so lange aus der schule bin hab ich da nicht wirklich chancen !!!!
Deswegen wollte ich fragen was es noch für möglichkeiten gibt!!!!!!
hoffe ihr könnt mir helfen!!!!!!!!!!
lg KleineZicke89
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Huhu
also ich bin 20 jahre alt und habe vor 4 jahren meinen quali mit 2,8 bestanden nachdem ich seitdem versuche in der arbeitswelt fuß zu fassen bis jetzt aber nichts so wirklich geklapt hat und ich gerne eine ausbildung zur Bürokauffrau machen möchte habe ich mir gedacht das ich die Mittlere Reife nachholen !!!!
Hab mich auch schon in unsere Realschule informiert doch die habe mir nur den vorschlag gemacht das ich es extern versuchen soll doch nachdem ich schon so lange aus der schule bin hab ich da nicht wirklich chancen !!!!
Deswegen wollte ich fragen was es noch für möglichkeiten gibt!!!!!!
hoffe ihr könnt mir helfen!!!!!!!!!!
lg KleineZicke89
Wenn du in der Zwischenzeit gearbeitet oder eine Ausblidung gemacht hast, dann kannst sogar auf ein Gymnasium gehen (falls du das willst). Alles, was man ansonsten dafür braucht, sind 9 absolvierte Schuljahre. Das geht allerdings nur auf speziellen Gymnasien, die extra dafür eingerichtet sind. Ich kann meinen Freund (der geht gerade zu so einer Schule, daher auch mein Wissen darum) einmal fragen, wie sich diese denn genau nennen.
An dieser Schule wird dann in der 9ten Klasse des Gymnasiums angefangen. Man hat dort aber einen (wirklich einfachen) Einstiegstest und eine Probezeit von 6 Monaten. Falls es dich interessiert, frage ich gerne noch genauer nach und schau mal nach einer Internet-Seite..

Liebe Grüße,
Stefan
 

BaluDerTanzbaer

Neues Mitglied
Huhu
also ich bin 20 jahre alt und habe vor 4 jahren meinen quali mit 2,8 bestanden nachdem ich seitdem versuche in der arbeitswelt fuß zu fassen bis jetzt aber nichts so wirklich geklapt hat und ich gerne eine ausbildung zur Bürokauffrau machen möchte habe ich mir gedacht das ich die Mittlere Reife nachholen !!!!
Hab mich auch schon in unsere Realschule informiert doch die habe mir nur den vorschlag gemacht das ich es extern versuchen soll doch nachdem ich schon so lange aus der schule bin hab ich da nicht wirklich chancen !!!!
Deswegen wollte ich fragen was es noch für möglichkeiten gibt!!!!!!
hoffe ihr könnt mir helfen!!!!!!!!!!
lg KleineZicke89
Wenn du in der Zwischenzeit gearbeitet oder eine Ausblidung gemacht hast, dann kannst sogar auf ein Gymnasium gehen (falls du das willst). Alles, was man ansonsten dafür braucht, sind 9 absolvierte Schuljahre. Das geht allerdings nur auf speziellen Gymnasien, die extra dafür eingerichtet sind. Ich kann meinen Freund (der geht gerade zu so einer Schule, daher auch mein Wissen darum) einmal fragen, wie sich diese denn genau nennen.
An dieser Schule wird dann in der 9ten Klasse des Gymnasiums angefangen. Man hat dort aber einen (wirklich einfachen) Einstiegstest und eine Probezeit von 6 Monaten. Falls es dich interessiert, frage ich gerne noch genauer nach und schau mal nach einer Internet-Seite..

Liebe Grüße,
Stefan

P.S.: Sorry, falls der Beitrag als Doppelpost kommt, hab ihn zuerst unangemeldet schicken wollen.
 
Q

*quasi*

Gast
Gibt im Grunde vier Möglichkeiten:
1.BBS
2.VHS
3.Abendschule
4.Fernstudium (-schule)


Erkundige dich, was für dich am ehesten in Frage kommt. Viel Erfolg!
 

soulfire

Aktives Mitglied
es gibt noch ne Option, allerdings regional begrenzt: die sogenannten Kollegs, die gitb es beispielsweise in berlin, ich weiß allerdings nicht, wo noch, einfach mal googeln udn viel Erfolg.

Zudem gibt es Möglichkeiten, eine Ausbildung zu machen, bei der im gleichen Zuge ein Bildungsabschluss erworben wird.
Weitere Auskünfte müssstest du beim Arbeitsamt bekommen, denke ich.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben