Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mit der Exfreundin wieder zusammen kommen

Gedomaso666

Mitglied
Also erstmals habe ich meine Freundin vor knapp einer Jahr verlassen, weil ich nicht wollte dass sie herausfindet, dass sich in meinem Leben nicht so viel abspielt. Klar ich mache zwar Sport und beschäftige mich mit meinem Abitur und anderen Dingen, aber das ist irgendwie langweilig aus meiner Sicht. Habe keine Freunde und meine Familie lässt mich auch eher links liegen.

Habe ihr dann geschrieben, dass wir nicht harmonieren und sie hat das so hingenommen. Danach war wieder eine Zusammenkunft, habe ihr aber dann das gleiche gesagt. Sie war auch entsprechend verwundert.

Ich habe aber noch Gefühle für sie und habe sie wieder kontaktiert und sie hat scheinbar auch welche. Sie schreibt echt massiv viel, was ein gutes Zeichen ist. Treffen uns am Freitag.

Soll ich ihr die Wahrheit gestehen? Im Hinblick auf Hypergamie wäre das ja nicht so ein cleverer Schachzug. Und kommt mir bitte nicht mit "ja wenn sie dich wirklich liebt, wird sie das nicht stören", das ist idealistischer Bluepill Humbug aus Hollywood Filmen.

Wie löse ich das geschickt?
 
G

Gelöscht 117789

Gast
Also erstmals habe ich meine Freundin vor knapp einer Jahr verlassen, weil ich nicht wollte dass sie herausfindet, dass sich in meinem Leben nicht so viel abspielt. Klar ich mache zwar Sport und beschäftige mich mit meinem Abitur und anderen Dingen, aber das ist irgendwie langweilig aus meiner Sicht. Habe keine Freunde und meine Familie lässt mich auch eher links liegen.

Habe ihr dann geschrieben, dass wir nicht harmonieren und sie hat das so hingenommen. Danach war wieder eine Zusammenkunft, habe ihr aber dann das gleiche gesagt. Sie war auch entsprechend verwundert.

Ich habe aber noch Gefühle für sie und habe sie wieder kontaktiert und sie hat scheinbar auch welche. Sie schreibt echt massiv viel, was ein gutes Zeichen ist. Treffen uns am Freitag.

Soll ich ihr die Wahrheit gestehen? Im Hinblick auf Hypergamie wäre das ja nicht so ein cleverer Schachzug. Und kommt mir bitte nicht mit "ja wenn sie dich wirklich liebt, wird sie das nicht stören", das ist idealistischer Bluepill Humbug aus Hollywood Filmen.

Wie löse ich das geschickt?
Ich denke , Du hast schlimmere Probleme als dieses.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Wie gehe ich mit der Exfreundin um Liebe 23
P Tipps um auf Frau mit Trauma zu warten Liebe 0
C Ich will Sex mit ihm Liebe 10

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben