Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Marihuanageruch von Nachbarn

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Honigbiene21

Gast
Es riecht hier jeden Morgen um diese Zeit (zwischen 4 und 5Uhr) nach süßlichen Zeugs. Ich glaube meine Nachbarin raucht Marihuana. Jedenfalls klagte sie schon immer über Schmerzen, wenn sie Zeitung austrägt.

Woher bekommt sie Drogen und da es mich belästigt, weil Fenster auf Kipp im Frühjahr und Sommer, nervt es mich richtig.
 

Anzeige(7)

unschubladisierbar

Aktives Mitglied
Lass sie einfach ihr Ding machen und halte dich raus.
Mittlerweile bekommen Schmerzpatienten, Gras auf Rezept.
Ich kann mir nicht vorstellen das sie kifft wie 10 Teenager und es wirklich zu so einer starken Geruchsbelästigung kommt.
Wenn man mit mehreren Menschen in einem Haus wohnt, ist man mit anderen Gerüchen konfrontiert. Das kann ein Nachbar sein der schon früh um halb zehn irgendwelche Zwiebeln anbraten muss oder die Nachbarin die gerne ihre Wohnung durchräuchert.
 
K

ksjfdhdskjg

Gast
Ich rauche auch jeden Abend mein Tütchen auf dem Balkon. Irgendwo muss man ja rauchen.

Schlimm, wenn das nicht mal mehr nachts um 4 Uhr geht, ohne dass Nachbarn das mitbekommen.

Mach deine Tür zu für die 5 Minuten und lass die Nachbarin in Ruhe.
 

tonytomate

Aktives Mitglied
Vielleicht vertickt sie das Zeugs auch an Kids. Ich würde mal klingeln und das Gespräch suchen sowie einen Überblick in der Wohnung verschaffen, wenn sie dich reinbittet. Sag, du hast ein ernstes Wort mit ihr zu sprechen. Schmerzen? Die kann man aushalten.
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Vielleicht vertickt sie das Zeugs auch an Kids. Ich würde mal klingeln und das Gespräch suchen sowie einen Überblick in der Wohnung verschaffen, wenn sie dich reinbittet. Sag, du hast ein ernstes Wort mit ihr zu sprechen. Schmerzen? Die kann man aushalten.
Muss eigentlich unbedingt jeder seine Nase in die Angelegenheiten anderer stecken?
Kann man die anderen nicht einfach in Ruhe lassen?
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Erzähl das mal einem chronischen Schmerzpatienten, nicht jeder von denen ist ein Masochist, und süchtig macht so ziemlich jedes Schmerzmittel, warum also kein Marihuana. Wenn der Arzt das Gras verschrieben hat ist alles in Ordnung, aber man kann ihr trotzdem sagen daß sie nicht ihre ganze Umgebung als Passivraucher damit beglücken soll.
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Erzähl das mal einem chronischen Schmerzpatienten, nicht jeder von denen ist ein Masochist, und süchtig macht so ziemlich jedes Schmerzmittel, warum also kein Marihuana. Wenn der Arzt das Gras verschrieben hat ist alles in Ordnung, aber man kann ihr trotzdem sagen daß sie nicht ihre ganze Umgebung als Passivraucher damit beglücken soll.
Laut der TE raucht die Nachbarin ja morgens zwischen 4 und 5 Uhr.
Da ist ja normalerweise keiner wach und Gerüche gibt es im Mehrfamilienhaus immer.
Man kann sich drüber aufregen oder auch nicht.
 
K

ksjfdhdskjg

Gast
Vielleicht vertickt sie das Zeugs auch an Kids. Ich würde mal klingeln und das Gespräch suchen sowie einen Überblick in der Wohnung verschaffen, wenn sie dich reinbittet. Sag, du hast ein ernstes Wort mit ihr zu sprechen. Schmerzen? Die kann man aushalten.
Ja sicher, weil eine ältere Frau nachts was raucht gegen ihre Schmerzen, dealt sie bestimmt gleich.

Wie kann man nur so denken?

Soll sie lieber eine Flasche erlaubten Schnaps trinken?

Und Schmerzen hält man nicht einfach aus!!

Wenn sie den ganzen Abend eine "normale" Zigarette nach der anderen rauchen würde, wäre es dann nicht so "schlimm"?

Ich bin auch eine ältere Dame und habe nichts mit irgendeiner Drogenszene zu tun, verkaufe bestimmt nichts an Kinder, wie diese Dame bestimmt auch.
Man muss Menschen doch nicht gleich kriminalisieren weil sie abends oder nachts, wie hier, einen Joint rauchen!
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Wenn jemand eine Stinkezigarre rauchen und mir geradewegs der Qualm durchs offene Fenster ins Schlafzimmer wehen täte, hätte ich auch was dagegen, sogar nachts. Dann sollte sie halt ihre Fenster geschlossen halten, bis der "Duft" sich verzogen hat.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben