Anzeige(1)

Make Up/fettige Haut

Pseudosmile

Mitglied
Moin. Da ich das Thema unter Gesundheit unpassend fand, hab ichs mal ins Sonstige getan ;)

Mein großes Problem ist, dass meine Haut (also im Gesicht) schnell glänzend wird und nichts hilft. Meine Banknachbarin in der Schule meinte, ich soll nach dem Make Up noch pudern - gesagt getan, aber nach 5 Stunden seh ich wieder so aus als hätte ich einen Marathon hinter mir :(

Dasselbe mit jedem Kajalstift - verwischt und verschmirt. Bei anderen Mädels sieht das immer bombenfest aus.

Hat jemand Tipps? Ich fühl mich buchstäblich schon längst nicht mehr wohl in meiner Haut.
 

Anzeige(7)

Artchiii

Mitglied
Mein tipp einfach nicht schminken ;). jeder mensch hat von sich selbst eine natürrliche schönheit da braucht man sich nicht immer schminken. und einfach so frische tücher mit nehmen und sich damit abtupfen und so.
 

soulfire

Sehr aktives Mitglied
Für die Optik: lieber diese kleinen papierchen kaufen, die das überschüssige fett absorbieren...gibts in Drogeriemärkten, BosyShop usw, das kleistert nicht so zu wie Puder über makeUp.

Wichtig ist die richtige reinigung. Wenn du probierst, mit der Gesichtsreinigung das Fett zu entziehen, produziert sie mehr.
Hast du ansonsten reine Haut?

Würde an deiner Stelle auch dringend von Make-up auf getönte tagescreme umsteigen: die ist deutlich leichter. Und so dickes Make-up haben ganz junge Frauen doch gar nicht nötig =)

hatte früher Mischhaut, das typische T-Bild, hab an die Stellen mit fettiger haut immer mal ne Maske angewendet: Seesand mandelkleie von AOK, zum anrühren, das hat immer ganz gut gewirkt.

Insgesamt kann man sich auch ziemlich die Haut überpflegen, also nicht übertreiben.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben