Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kontakt zur Familie des Partners sehr wichtig?

Hallo zusammen

findet ihr, dass überschätzt wird, wie wichtig guter Kontakt zur Familie des Partners ist?

Ich habe jetzt schon eine Weile keinen Kontakt mehr zur Familie meines Partners, er selber nur noch sehr eingeschränkt (das was noch unbedingt nötig ist). Die Familie meines Partners hat am laufenden Band Mist produziert, und auch jetzt wo ich schon länger keinen Kontakt mehr habe werden mir noch Dinge unterstellt. Neulich wurde bei der Familie im Vorgarten ein Fahrradsattel geklaut und das wurde einfach so mal mir unterstellt. Ich habe natürlich auf diese Anschuldigungen überhaupt nicht reagiert.

Aber ich habe das gefühl, in meinem Umfeld haben alle so tollen Kontakt mit den Familien ihrer Partner. Ich habe das Gefühl, etwas zu verpassen, dass etwas Essenzielles fehlt...
 

Anzeige(7)

Jessi123

Neues Mitglied
Ich kann dir nur sagen, ich habe auch nicht den besten Kontakt zu meinen Schwiegereltern nur das nötigste zu Genutstagen und Feiertagen. Mehr brauche ich auch nicht mehr. Habe es in 10 Jahren immer wieder versucht ein normales Verhältnis aufzubauen... aber wenn es nur einseitig passiert und sich sonst keiner bemüht, ist es einfach sinnlos. Ich persönlich finde es mittlerweile gar nicht mehr schlimm. Habe früher auch immer gedacht oh du musst dich mit der Familie gut verstehen. Aber an sich bin ich gerne mit Menschen zusammen die mich mögen und ich sie mag, und vor allem die auch ehrliches Interessen an meinem Leben zeigen und nicht nur eine vorzeigefamilie brauchen um dann Enkelkinder im Ort präsentieren zu müssen.
 
J

JeyBeeeee

Gast
Lange Zeit habe ich dafür gekämpft.. für meinen Partner und für unsere Kinder ein gutes Verhältnis zu den Schwiegereltern zu haben, doch alle meine Kämpfe endeten in Niederlagen.
Egal was ich tat, es war immer falsch.

Nun erfolgt der sehr spärliche "Kontakt" nur noch über meinen Mann, der sich mittlerweile auch sehr von seiner Familie zurückgezogen hat. Ich halte mich komplett raus.
Seitdem ist es für mich wesentlich einfacher und ich beschäftige mich auch immer weniger damit.
Sie werden mir immer egaler..
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben