Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer, Hilferuf.de hat einen großen Schritt getan. Das Forum und die gesamte dahinterliegende Technik wurde ausgetauscht. Natürlich geht sowas nicht ohne Reibungsverluste. So kann es sein, dass es in den ersten Tagen oder Wochen an einigen Stellen noch manchmal hakt oder die ein oder andere Funktion noch nicht wie gewohnt läuft. Wir arbeiten aber dran alles zu perfektionieren. Rückmeldungen ist bitte im speziell eingerichteten Feedback-Bereich einzustellen. Vielen Dank an alle für eure Geduld.
  • hilferuf.de für Ihre Probleme und Sorgen - jetzt anonym und kostenlos registrieren!

Anzeige(4)

komplizierte Geschichte?

C

Carla

Gast
Ich... 33, w. seit 2 Monaten Single (1 Jahr Beziehung)
Er.... 34, m. seit 2 Monaten Single (14!!! Jahre Beziehung)

Tja, klingt so schon irgendwie nach Problem. Nun wir treffen uns, es schlägt ein... wir mögen uns... immer mit der Maßgabe, wir wollen keine Beziehung, wir wollen Freunde sein, Zeit miteinander verbringen.

Dennoch kommen wir uns immer nahe, sehr nahe. Wir haben auch schon miteinander geschlafen. Nun, bei mir geht es wohl schon tiefer (oder der Verstand ist nicht mehr sehr stark) wie bei ihm. Er sagt, er möchte mich nicht verlieren. Sex wäre nicht so wichtig (diesen Schritt haben wir zurück gemacht). Er möchte mich kennenlernen, meinen Sohn, meine Familie, meine Freunde... Vielleicht wäre er irgendwann so weit, diesen einen Schritt zu tun.

Tja, wenn wir uns sehen, brennt die Luft. Wir kleben aneinander, küssen uns. Mehr läuft nicht, obwohl das irgendwie nur noch ne Frage der Zeit ist, wann es wieder passiert... Aber ich möchte das nicht, nicht so.

Morgen wollen wir den ganzen Tag miteinander verbringen. Sind wir zusammen, fühle ich mich wie eine Königin, er gibt mir das Gefühl, etwas ganz besonderes zu sein. Ich denke, ich hab mich verliebt. Er sagte zu mir, er hat mich lieb, es kribbelt, wenn ich bei ihm bin. ... Er sagt überhaupt sehr schöne Dinge zu mir. Aber er sagt eben auch, dass eine Beziehung im Moment das Feindbild Nummer 1 für ihn ist. Kann ich sogar verstehen nach 14 Jahren.

Tja... was wollte ich eigentlich fragen? ;-) Wahrscheinlich nur, ob Ihr meint, wir haben eine Chance? Ich bin ganz optimistisch... aber was denkt Ihr?

vielen Dank
 

Anzeige(7)

Justin

Mitglied
Im Grunde genommen habt Ihr doch schon ne Beziehung. Oder was macht für Dich ne Beziehung aus???
Ihr unternehmt was miteinander,küßt euch und Ihr hatten auch schon sex!
Oder sehe ich das falsch?
 
T

tomas

Gast
Hallo

konnte gerade richtig mitfühlen als ich deine Zeilen las,und es hat sich schön angefühlt.Im Grunde genommen hört es sich prima an, wenn da nicht eure bzw. seine Vergangenheit die Sache etwas erschweren würde.
Ich persönlich habe die erfahrung gemacht das ich nach einer in die Brüche gegangen Beziehung immer etwas wie einen Ersatz gesucht habe (muss dazusagen dass ich erst eine wirklich wichtige Beziehung hatte), denke aber auch dass man nach 14 Jahren Ehe sich tatsächlich neu verlieben kann und er nicht einen Ausgleich o.ä. sucht, sondern es auch ernst meint.
Da er aber nach dieser langen Zeit erstmal wieder Zeit für sich braucht und wahrscheinlich auch keine Gefahr eingehen will, mit dir ebenso dort zu enden wo seine frühere Beziehung geendet hat.Er möchte vielleicht alles besser anstellen und deshalb nichts überstürzen.

Andererseits muss ich dir gestehen dass ich es nicht nachempfinden kann wie es ist, zu einen 14 Jahre lang eine Beziehung zu führen und wie man sich danach fühlt, bzw. wie lang es dauert bis man sich wieder verlieben kann.
Aber dass weiss nur er allein,und letztendlich musst du es selbst herausfinden ;)
Wie überall muss man manchmal einfach was riskieren um zu gewinnen, und eine glückliche Beziehung ist meiner Meinung nach kaum ein Risiko zu gross.

Ich hoff du findest bald Klarheit in dieser Sache und machst das was am Besten für dich ist!

Alles Gute

tomas
 
G

Gel06

Gast
Hallo Carla,

ich denke nicht, dass Du Dir so viele Gedanken machen musst, klar im Moment quält die Ungewissheit, was das mal wird oder nicht wird - aber eigentlich sehe ich das ziemlich positiv.
Wenn er einen Ausgleich suchen würde, würde er außerdem auch nicht auf den Sex mit Dir verzichten.
Ihr habt eigentlich eine ganz tolle Basis. Er sagt, Beziehung ist für ihn im Moment Feindbild... das kann ich sogar verstehen... und Dir sollte es zeigen, dass er vernünftig und sensibel mit dem Thema Liebe / Partnerschaft umgeht. Er stürzt sich nicht kopflos in was Neues, ohne dass das Alte abgearbeitet ist, ohne dass er wieder in die Worte "ich liebe Dich" vertrauen kann.

Diese Zeit musst Du ihm natürlich auch lassen. Auf der anderen Seite solltest Du aber auch nicht "auf Abruf" bereit stehen. Er will nichts Festes, dann gib ihm diese Sicherheit auch nicht. Unterbinde die schöne Atmosphäre um Euch nicht, aber lasse Grenzen stehen. Er darf ja ruhig merken, dass Du etwas für ihn empfindest... nur ganz haben darf er es nicht *g*

Zu viele Paare fangen heute zu früh mit einer festen Beziehung an. Man sieht sich, ist sich sympathisch, es kribbelt - puff, schon sind sie ein Paar. Lernen sich eigentlich erst wärend der Partnerschaft als Menschen kennen. Auch ein Grund, warum es dann so oft schief geht und es dann heißt "ich hab mich soo in Dir getäuscht". Ihr habt da jetzt den riesen Vorteil, Euch vorher ausgiebig kennen zu lernen - das heißt, wenn es dann mal was wird... habt ihr auch viel bessere Chancen, dass es dauerhaft ist.

So schwer es ist... genieße das Kribbeln zwischen Euch! Meine jetzige Partnerschaft hat auch so ähnlich begonnen, es ging etwa ein halbes Jahr so wie bei Euch jetzt - und wie gerne denken wir daran zurück, erzählen uns so nach und nach, was wir in welcher Situation wirklich gedacht oder gefühlt haben - Dinge, die wir damals nie gesagt hätten - und sehen uns dann heute noch (sind jetzt 2 Jahre zusammen) leicht beschämt an, wenn wieder einer mit der Sprache rausrückt. Das ist total schön :O)

Ich drück Dir die Daumen, dass ihr das auch mal so tun könnt!

Gel06
 

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige(2)

    Oben