Anzeige(1)

komme mit 500€ nicht klar

Athanasia

Aktives Mitglied
Sind abwechselnd bei Lidl und Aldi im Angebot. Letzte Woche habe ich bei Lidl zb. 500g Brokkoli für 49 cent gekauft und Zucchini das Kilo für 99 cent.
Ich hatte nach explizit nach Äpfel, Birnen, Orangen und Spinat gefragt - denn genau da hab ich noch nie irgendwelche Angebote für unter nen Euro das Kilo gesehen.
Das waren die ganz normalen Wochenangebote aus den Prospekten der hiesigen Geschäfte (NRW). Beim Erzeuger ist es gelegentlich noch günstiger, manchmal aber auch teurer, weil die teilweise auch zukaufen.
Wie gesagt, weder in den hiesigen Supermärkten, noch beim Erzeuger habe ich jemals solche Preise für oben genanntes gesehen. Link zu den Angeboten wäre mal super.
 

Anzeige(7)

bird on the wire

Aktives Mitglied
Ich hatte nach explizit nach Äpfel, Birnen, Orangen und Spinat gefragt - denn genau da hab ich noch nie irgendwelche Angebote für unter nen Euro das Kilo gesehen.

Wie gesagt, weder in den hiesigen Supermärkten, noch beim Erzeuger habe ich jemals solche Preise für oben genanntes gesehen. Link zu den Angeboten wäre mal super.
Aktuelles Angebot Edeka 2,5 Kilo Äpfel 1,99 (0,80/kg), Netto: 1,5 Kilo Blutorangen 1,49 €, 1 Kilo birnen 0,99 €.
Wo ich den Spinat gesehen habe, weiß ich nicht mehr. Den Prospekt hab ich weggeworfen.
Links kann ich nicht. Ich habe noch nie ein Produkt im Internet gekauft und kenn mich da nicht aus. Ich kaufe nur im Einzelhandel hier in der Stadt ein.
 

mikenull

Urgestein
Also 500 Euro für Lebensmittel ist sehr viel. Ich brauche 4 x 40 - 50 Euro. Und nochmal 60 Euro für Hunde-und Katzenfutter. Macht zusammen 260 Euro. Und ich lebe nicht schlecht. Ab und an kaufe ich auch schon mal im Internet z.B. Brot in Dosen, aber auch schon mal Wurst und Apfelsaft etc. Damit man was im Hause hat oder ein Krieg kommt.....
 
L

Leopardin

Gast
Also 500 Euro für Lebensmittel ist sehr viel. Ich brauche 4 x 40 - 50 Euro. Und nochmal 60 Euro für Hunde-und Katzenfutter. Macht zusammen 260 Euro. Und ich lebe nicht schlecht. Ab und an kaufe ich auch schon mal im Internet z.B. Brot in Dosen, aber auch schon mal Wurst und Apfelsaft etc. Damit man was im Hause hat oder ein Krieg kommt.....
Ich gebe das auch im etwa aus, allerdings gehe ich da sogar noch essen z.t.
 

mikenull

Urgestein
Essen gehe ich eigentlich nicht, obwohl es hier ein dreigängiges Mittagessen oft für etwas unter 10 Euro gibt. Hole mir aber schon mal ab und an für dasselbe Geld ein gebratenes Huhn. ( da haben alle gegessen, Hund, Katze und ich ) Ansonsten natürlich sehr viel Gemüse aus der Region. Früher habe ich bei meinen Supermarkt-Besuchen immer so um 40 Mark ausgegeben, heute sind es halt 40 - 50 Euro. Da ist aber alles dabei. Also auch Waschpulver, Klopapier etc. Die Leute wissen eben auch oft die Einfachheit nicht zu schätzen. Mir reicht oft ein Baguette zu 0,35 Euro, eine Dose Thunfisch zu 0,98 Euro und ein paar Salatblätter. Wenn ich dann meinen Cappuccino und das Wasser dazurechne, kann ich an manchen Tagen zu 5 Euro leben. Dafür gibt es auch mal Spätzle mit Wild.
 

eduardo

Aktives Mitglied
500€ reichen dir nicht?

Ich musste ne zeitlang mit 150€ im Monat auskommen und habe es hingekriegt...und dabei gingen bestimmt jeden Monat um die 50€ für Alk drauf.

Vielleicht mal weniger gesund essen...oder im grossen und ganzen mal weniger essen?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Wie komme ich mit Grundsicherung klar? Finanzen 429
einmalig50 100.000 Eur schulden. Wie komme ich da runter? 😢😢😢 Finanzen 261
O Bezug mit Geld lernen? Finanzen 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben