Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

kein Geld für neue Brille

yohannes

Neues Mitglied
Hallo Leute,

mir ist eben beim Schwimmen die brille in der Umkleidekabine runtergeklatscht und ein Glas ist dabei gebrochen.
Das Problem dabei, ich bin Student hab überhaupt kein Geld und die Gläser sind aufgrund der Sehstärke sehr teuer.

Gibts irgendwelche zuschüsse die man bekommen kann (Staat) ?
hab auch ne erweiterte hausratsversicherung...


vielen Dank schon mal im voraus

yohannes
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Yohannes,
bezahlt da nicht die Kasse die Gläser? Da ich schon lange privat versichert bin kenne ich mich gar nicht mehr aus damit. Ruf doch mal bei deiner Krankenkasse an.

Dann wäre eine Möglichkeit, den Optiker zu fragen, wo du die Gläser gekauft hast. Der hat noch alle Daten und hat gut an den Gläsern verdient (ich glaube, die Gewinnspanne liegt bei über 70%). Vielleicht hat er ein Einsehen und macht dir einen Sonderpreis?

Und in Zukunft vielleicht Kunststoffgläser nehmen?

Gruß, Werner (Brillenträger seit ewigen Zeiten)

P.S. Wenn es die Hausratversicherung bezahlt, müsste das im Vertrag stehen, könnte durchaus so sein.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben