Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Katzen in Wohnungshaltung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Silvercat

Neues Mitglied
Ich mache mir zur Zeit sehr viel Gedanken über die artgerechte Haltung meiner beiden Katzen in der Wohnung. Ich versuche viel mit ihnen zu spielen, es gibt einen Catwalk und einen Balkon der vernetzt ist. Es kommt jedoch immer wieder schnell Langeweile auf. Mich würde interessieren, wer auch Wohnungskatzen hat und wie man für mehr Abwechslung sorgen kann.
 

Anzeige(7)

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Ich mache mir zur Zeit sehr viel Gedanken über die artgerechte Haltung meiner beiden Katzen in der Wohnung.
Artgerecht wäre, kein Haustier zu halten.

Vielleicht wäre ein Jahresabo/Patenschaft im Zoo eine alternative oder bring dich ehrenamtlich in einer Tierauffangstation ein.

An unseren Pferden wird auch permanent optimiert, um sie so artgerecht wie möglich einzusperren.
Pferde sind fluchttiere
***wieblödistdasdenn***

Gruß Hajooo
 

Binchy

Aktives Mitglied
na ja, wenn Deine Katzen z.B. aus dem Tierheim sind - oder wenn man generell Tiere aus dem Tierheim holt - dann finde ich es wesentlich besser, dass sie dann zuhause wohnen und Liebe und Aufmerksamkeit bekommen, als wenn sie im Tierheim bleiben.

Ich habe zwar selbst keine Haustiere, habe aber hunderte von Katzenvideos gesehen, da ich sowas schön finde. Und die meisten Leute hatten halt verschiedene Spielzeuge, öfter mal andere spielzeuge, kartons mit Löchern drin (das lieben Katzen ja), so ein Rad z.B., wie ein riesenrad, in dem Katzen sich reinstellen können und rumlaufen können.

Und manche gewöhnen ihre Katzen ja auch an ein Halsband. Meine Schwester, die eine Katze hat, geht manchmal mit ihr raus oder in den Garten meiner Mutter. Dann kommt die Katze raus, kann was Natur riechen und was anderes sehen, aber ist trotzdem geschützt vor dem Verkehr an der Leine.
 

Eva

Aktives Mitglied
Artgerecht wäre, kein Haustier zu halten.

Vielleicht wäre ein Jahresabo/Patenschaft im Zoo eine alternative oder bring dich ehrenamtlich in einer Tierauffangstation ein.
Sie hat aber nun Katzen, von daher...na ja, ich lasse das besser unkommentiert.

Auf alle Fälle finde ich, dass du schon super viel für Abwechslung sorgst. Außerdem hast du 2, was auch super ist! Was ich mal im TV gesehen habe: Nicht immer alle Spielzeuge gleichzeitig hinlegen, sondern immer abwechselnd und den "Rest" dann weg legen.
 

BlueShepherd

Aktives Mitglied
Das wichtigste ist Abwechslung. Du kannst alle Möglichen Spielsachen kaufen. z.B Tunnel oder diese "Bade Muscheln" für Hunde und die mit Plastik Bällen oder anderes zeug füllen, Kartons hinstellen und mit leicht zusammengeknüllten Zeitungen füllen, Fummelbrätter.

Du kannst eigentlich deiner Fantasie freien Lauf lassen. Das wichtigste aber hierbei ist, das du ihnen es niemals für immer hinstellst. Wenn du es alle paar Tage immer verschiedene Sachen hinstellst, bleibt es nie langweilig.

Und natürlich kannst du auch mit Angeln oder Bällchen mit deinen Katzen spielen. Manche Katzen macht es spaß zu klickern und kleine Kunststücken zu machen.

Das wichtigste aber hast du ja bereits schon: eine zweite Katze :)
 

Lebens-Erfahrene

Aktives Mitglied
Hallo Silvercat!

Ergänzend zu all den bereits gegebenen Tipps: Gerüche finden gerade Wohnungskatzen immer sehr interessant. Bring einfach von draußen immer mal Dinge aus der Natur mit (sind ja geimpft, deine Katzen, oder?)...Blätter oder Äste (gerne auch größere zum Kratzen) .. Katzenminze und Katzengras auf den Balkon stellen... in der Wohnung ungesehen Leckerchen verstecken.. dann habe sie immer etwas zu entdecken.

Abwechslung ist das A&O. Sonst ist es irgendwann nicht mehr interessant. Wie alt sind die Katzen denn? Die Bedürfnisse der Katzen ändern sich mit der Zeit. Katze? Kater? Es gibt auch tolle Katzenforen, wo man viele Tipps finden kann bezüglich Wohnungskatzen und deren Bedürfnisse. Meine sind immer Freigänger... Wenn Du das erste Mal Katzen hast, dann empfehle ich Dir sowieso, Dich in einem oder mehreren Katzenforum immer mal wieder rein zu lesen. Es gibt ja soooo viele Krankheiten.. dann ist man einfach besser informiert, wenn mal was ist. Deshalb lese ich selbst da immer gerne mit (falls mal mit meiner Katze was ist.)

Für Spielen und Schmusen sorgst Du ja bestimmt - und die Katzen untereinander auch ;) daher sind zwei Katzen immer das Beste! Viel Spaß mit den Beiden.... LG LE
 

Silvercat

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Tipps. Meine beiden Kater sind vom Tierschutz und sind auch nur in Wohnungshaltung vermittelt worden da beide ein Handicap haben. Sie vertragen sich super. Ich achte in Zukunft noch mehr auf Abwechslung und die Idee mit den Gerüchen aus der Natur finde ich auch sehr gut. Clickern tun wir schon zusammen ... Jedoch sind die Übungen noch ausbaufähig.
 
N

Nachteulchen

Gast
Ich habe selber keine, aber meine beste Freundin. Sie hat aus grossen (naturbelassenen) Ästen (halbe Baustämme) einen Parkour gebaut, den sie immer mal wieder etwas umbaut und erweitert. Sie meinte mal, ihre Katzen brauchen vor allem die Klettermöglichkeiten, auch wegen der Krallen.

Das mit den Gerüchen finde ich ebenfalls eine gute Idee. Da gibt es sicher viel was man machen kann, von den Hunden kenne ich die Schnüffelteppiche, evt so etwas?
Eine Sache, die sie sich schon ganz früh zugelegt hat, ist ein grosses Laufrad (Rücken muss gerade sein, dann stimmt die Grösse). Allerdings weiss ich nicht, ob sie das selber gebaut hat, weil sie es schon so lange hat. So können die Katzen auch ihren Lauftrieb befriedigen. (Oder drin schlafen... hihi)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Findet ihr die Wohnung zu klein für zwei Katzen? Haustiere 46
B Kleine Katzen pinkeln plötzlich überall hin Haustiere 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben