Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kampfsport

Biokatze

Aktives Mitglied
Hallo;
Ich würde gerne eine Kampfsportart betreiben, aber leider habe ich da ein Problem. Ich habe oft Probleme mit meinem Knie. Mir rutscht meine Kniescheibe ständig raus auf einer Seite mit und auf einer ohne Schmerzen. Ich hatte vor ein paar Jahren einen Unfall mit meinem Knie, dabei ist das ein oder andere gerissen oder angerissen. Durch meine Xbeine wird das begünstigt. Daher meine Frage, kennt jemand eine Kampfsportart, die Knieschonend ist??

Danke
Biokatze
 

Anzeige(7)

Tine

Sehr aktives Mitglied
Hallo;
Ich würde gerne eine Kampfsportart betreiben, aber leider habe ich da ein Problem. Ich habe oft Probleme mit meinem Knie. Mir rutscht meine Kniescheibe ständig raus auf einer Seite mit und auf einer ohne Schmerzen. Ich hatte vor ein paar Jahren einen Unfall mit meinem Knie, dabei ist das ein oder andere gerissen oder angerissen. Durch meine Xbeine wird das begünstigt. Daher meine Frage, kennt jemand eine Kampfsportart, die Knieschonend ist??

Danke
Biokatze
Eine knieschonende Kampfsportart gibt es nicht aber du kannst ja trotzdem wenn Du nur so für dich Kampfsport machen willst etwas machen. Du musst ja nicht an Wettkämpfen teilnehmen und dann machst du halt nur die Übungen die für dich möglich sind.
Ausserdem lernst du in diesen Vereinen auch echt nette Leute kennen die im Notfall auch zu dir stehen.
Es ist nie falsch sich verteidigen zu können ich bin zb. vor einigen Jahren fast verg..... worden hätte ich nicht gewusst wie ich mich verteidigen kann dann wäre ich ausgeliefert gewesen so war es eine sehr schmerzhafte Erfahrung für den Täter:D
 
E

Edy

Gast
"Boxen", theoretisch. Das bisschen Beinarbeit würde mit der Kniescheibe gehen, finde ich. So wie George Foreman.:)

Kampfsport generell finde ich aber scheiße, wird doch zu oft auf der Straße missbraucht - trotz allem Ehrenkodex und dem ganzen Müll.

Manchmal bzw. scheinbar sehr oft für ideologische Vernichtungskriege, sogar für die NPD...:rolleyes:

D.h. gehört verboten. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

bird on the wire

Aktives Mitglied
Ich würde auch zu Chen-Tai-Chi raten.

Der Chen-Stil wird i.d.R. von guten verantwortungsvollen Lehrern weitergegeben. Ich gehe davon aus, daß die sehr gut einschätzen können, welche Übungen für ein lädiertes Knie ok sind.

Viel Freude wünsche ich Dir.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
shadesofbeige Weight cut für Kampfsport Sonstiges 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben