Anzeige(1)

Je mehr man erfährt

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Bei mir gibt es neues, ich habe erfahren das ich in zwei Heimen war das erste war das Kinderheim Köln Sülz da war ich bis 1968 dann Stolberg bei Aachen bis 1972.
Zudem muss ich entweder bis zum neunten Monat bei meiner Mutter gelebt haben oder aber schon im Heim das weiß ich nicht so genau.
Zur Adoption freigegeben wurde ich 1968.

Köln Sülz war eines der größten Kinderheime Europas mit 1000 Plätzen, während seiner Existenz beherbergte es 22.600 Kinder aller Altersstufen.

Ich. habe es erfahren weil ich die Papiere brauche um den Fond in Anspruch zu nehmen falls möglich. Je mehr man erfährt je mehr Fragen tun sich auf, vielleicht ist es besser nicht alles wissen zu wollen.
Das alles beschäftigt mich doch sehr, mehr als mir lieb ist.

Hätte ich meine Freundin nicht wäre ich schon wieder reif für die Klinik, meine Freundin aber hilft mir sehr.
 

Anzeige(7)

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Nein alles wissen will ich nicht ich denke das wäre zuviel, das was ich weiß reicht vollkommen.
Ich war schon immer ein sehr nachdenklicher Mensch eine Eigenschaft die Fluch und Segen sein kann, leider denke ich daher auch viel an jene Jahre zurück und frage mich was wäre wenn ...... .

Ja ich bin auch froh das ich sie :herz: habe, alleine wäre ich bestimmt schon wieder auf Station.
 
G

Gast

Gast
Je mehr ich weiß, desto mehr Fragen hab ich.
Das liegt in der Natur des Menschen, sonst säßen wir wohl noch in den Bäumen.
Ist jetzt dir Frage, was du damit bezweckst das zu wissen, was davon erwartest.?
Was Vergangenheit ist, kann ich nicht mehr ändern.
Die Zukunft nur marginal beeinflussen.
Im Hier und Jetzt spielt das Leben.
Ob es dir die erhoffte ( Wahrheit ); bringt, steht nicht mal in den Sternen.
Was nicht dokumentiert und schwarz auf weiß vorliegt, aus der Erinnerung von Menschen kommt, ist stetigem Wandel unterworfen.
Das Gehirn baut Erinnerungen ständig um , generiert laufend neue ( Wirklichkeiten ) Verknüpft altes mit neuem, das nicht mal real sein muß.
Das beste Beispiel sind Zeugenaussagen vor Gericht, sonst bräuchte es ja nur immer einen, wenn alle nur das Sehen und sagen würden, was da war, müßte dann ja für alle ( gleich ) sein.?
Das ganze Leben ist ein Kompromiß und meist eine Interpretation, also was ist dann die Wahrheit & Wirklichkeit?
 
G

Gelöscht 7625

Gast
Hi Carina16,

du warst im Kinderheim, möchtest du darüber etwas loswerden?
Dann könntest du auch ein eigenes Thema eröffnen, damit du nicht vllt überlesen wirst.

LG Jord
 

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Am 15.02.2016 habe ich einen Termin in Münster in Bezug auf den Fond Heimkinder.
Da ich alle Beweise erbringen konnte wurde die Inanspruchnahme des Fond in meinem Fall genehmigt.
Es können bis zu 10.000€ in Anspruch genommen werden, die genauen Zusammenhänge werden an diesem Tag besprochen.
Die Mittel sind zwar Zweckgebunden (kein Bargeld) aber egal, mal sehen wie es wird.
 
T

Traumwelten

Gast
Hallo Shorn,

ich habe mir gerade deinen Thread von 2014 "wie die Jahre und Jahrzente vergehen" durchgelesen und ich war zutiefst betroffen, was Du Grausames erleben mußtest.

Ich war zwar nicht im Kinderheim, aber meine Mama, sie war auch in einem Schwestern/Nonnenheim. Wie sie physisch und psychisch gequält wurde ist fast unbeschreiblich. Leider hat sie nie den Versuch gewagt, diese teuflichen Sadisten in Menschengestalt zur Rechenschaft zu ziehen. Damals war es auch undenkbar, solche Vorfälle überhaupt öffentlich zu machen. Wie gesagt damals, heute und in den letzten Jahren hat sich Gott sei dank das Blatt gewandelt. Zuviele gequälte Heimkinder sind an die Öffentlichkeit gegangen. Und die Kirche musste endlich Farbe bekennen.

Es freut mich sehr für Dich, dass du den Fond für Heimkinder nun endlich in Anspruch nehmen kannst und zumindest im Ansatz eine Wiedergutmachung erhälst.

Letztendlich kannst nur du Frieden mit dem "Erlebten" schließen und das wünsche ich Dir wirklich aus ganzem Herzen.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben