Anzeige(1)

ist es langeweile ?

G

Gast

Gast
ich habe vor einem halben jahr einen mann im internet kennen gelernt. es ist keine singlebörse und die absicht darin lag auch nicht in der partnersuche, sondern beruflich. der anlass war also ein ganz anderer. seit dem schreiben wir täglich mehrmals und an wochenenden regelmäßig. anfangs ging es um das berufliche, danach wurde es irgendwie immer persönlicher.
wir sind beide nicht vergeben und gleich alt.

es ist so, dass wir unsere persönlichen daten schon kennen, wissen wer als was wo arbeitet, alter, sogar über unsere familienverhältnisse wissen wir bescheid. auch wurden bilder ausgetauscht. ihr werdet jetzt bestimmt zweifel daran haben, aber es sind nachweise vorhanden. ich hab auch mal zur sicherheit gegoogelt nach dem arbeitsplatz und es kam wirklich samt bild und adresse schon alles heraus. es stimmt überein.

wir haben über alles geredet und schreiben immer noch über vieles. wir reden über die zukunft, unseren vorstellungen, über partner, frühere beziehungen, ansichten und die täglichen dinge, probleme, sorgen und berufliche. wenn ich mal nicht schreibe, dann schreibt er. er fragt mich sehr vieles über mich, aber es sind alles keine zu intimen fragen. wenn ich ein problem habe, dann kümmert er sich darum, schreibt wirklich lange, bietet vorschläge und lösungen an, versucht wo er kann zu helfen. wenn ich an etwas zweifle, ermutigt er mich, schreibt motivierende sachen und es endet mit einem lächeln in meinem gesicht. dasselbe gilt auch für ihn, er teilt mir auch seine probleme und sorgen mit, seine schwächen, seine unzufriedenheiten.

mittlerweile mache ich mir gedanken darüber. meint ihr, er könnte mir aus langeweile schreiben täglich? ich merke, dass ich ihn immer mehr mag und mir sogar manchmal mehr vorstellen könnte. es können sogar schon gefühle sein, was ich aber meist verdränge. es ist alles so viel zu schön, um wahr zu sein. letztendlich ist es ja in internet kontakt. sowas passiert mir übrigens zum ersten mal..optisch entspricht er übrigens gar nicht meinen vorstellungen oder meiner richtung. darum geht es mir gar nicht, es sind eben ganz andere sachen, die mich bei ihm so überzeugen..wir haben keine nummern ausgetauscht, noch nie getroffen. wie gesagt, es ist keine singlebörse. aber es kommen immer wieder mal so sachen, wie wenn man miteinander das oder dies machen würde, wie es wäre..

was meint ihr dazu?
 

Anzeige(7)

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Was spricht dagegen, euch real kennenzulernen?
Wenn du ihn im realen Leben siehst, kannst du besser beurteilen, ob sich mehr daraus entwickeln kann.Wenn er schon Andeutungen in diese Richtung macht, dann geh doch darauf ein. Oft wird sich im Netz ein Bild zurechtgebastelt, dass nicht der Realität entspricht. Wenn du ihn persönlich kennenlernst, kannst du feststellen, ob er "echt" ist.
 

Pantakea

Mitglied
Also,nach Langeweile hört sich das aber sogar nicht an :)!
Trefft euch doch mal wirklich im " real life",einen Mann,der so nett und ausführlich mit mir schreibt, den würde ich auf jeden Fall kennenlernen wollen.
Es muss sich ja keine große Liebe daraus entwickeln,sondern vielleicht einfach nur eine ganz tolle Freundschaft.
Nur Mut,ihr könnt beide nur gewinnen...
 

Querdenker

Aktives Mitglied
Also aus Langweile gibt sich vermutlich kein Mann soviel Mühe, d.h. Du bist ihm schon etwas Wert. Allerdings heißt das noch lange nicht, das er was von Dir will oder dass er ähnliche Gedanken hat wie Du. Da Du aber mehr Interesse hast, würde ich es an Deiner Stelle einfach herausfinden wollen. Wie geht das? Am einfachsten mal unverbindlich treffen, sich beschnuppern und dabei auf Dein Bauchgefühl hören. Nur Mut!
 
G

Gast

Gast
Trefft euch auf neutralem Boden.

Je länger ihr wartet, umso mehr kann er dich einlullen.

Vielleicht ist es keine Langeweile, sondern extreme Bedürftigkeit.

Er redet so lange wohltuend daher, bis du vergisst, dass er dich optisch nicht anzieht.

Darauf baut so mancher.

Guck ihn dir im RL an.
 
G

Gast

Gast
trefft euch so schnell wie möglich.

je länger ihr euch schreibt, um so schöner wird er.

man kann sich jemanden auch schön reden.
 

inn3B

Aktives Mitglied
Langeweile ist das keine.

Was glaubst Du denn wofür Dates da sind und was diese für eine Funktion haben ?

Frag ihn ob ihr euch mal treffen sollt.
Gegen ein Treffen an einem öffentlichen Ort ist nichts einzuwenden.
Dass Du ,als Frau, diesen Schritt machst, finde ich auch nicht schlimm.

Bei euch liegt doch schon etwas in der Luft... und beide sind zu feige was zu tun.
 

inn3B

Aktives Mitglied
Trefft euch auf neutralem Boden.

Je länger ihr wartet, umso mehr kann er dich einlullen.

Vielleicht ist es keine Langeweile, sondern extreme Bedürftigkeit.

Er redet so lange wohltuend daher, bis du vergisst, dass er dich optisch nicht anzieht.

Darauf baut so mancher.
Was sind denn das für Folgerungen... mann mann mann.
Er wäre ja echt ein Schwein, wenn er versucht mit seiner Persönlichkeit zu punkten und sich Mühe zu geben.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Ist mein bisheriges Liebesleben so seltsam? Liebe 9
K Sie ist verheiratet Liebe 9
H Sie ist verheiratet Liebe 1

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben