Anzeige(1)

Irgendwelche männlichen Eunuchen unter euch?? :/

Chelise

Mitglied
..
Hallo erstmal.. denk vielleicht kommt der Titel jetzt mal bisschen komisch rüber...
Da ich ja eine junge frau bin..

Hoff jemand liest das ganze durch und kan mir weiter helfen Danke schon mal im voraus..!!


Ist nur so, dass ich mich unsterblich verliebt hab.
Ich 19 und er 27..
Das alter spielt mir hierbei keine Rolle.. da ich mit den jungs in meinem Alter einfach nichts Anfangen kan..
Aufjedenfall wir schreiben seit 2 Jahren zusammen wollten uns früher schon mal treffen aber da war ich ja auch nur auf Spass aus und wollte dinge ausprobieren.. hab ne zeit lang recht viele typen ausem Netz getroffen..
Doch mit ihm war es irgendiwe immer schon anderst..
bis er mir dan auch gesagt hat das hald gar nichts mehr hatte... hald eben ein Eunuch sei..
was ich nicht schlimm finde weil ich Menschen so nehme wie sie sind..
Auf alle fälle er hat recht viel mitgemacht und gesehn wie ich hald auch durch meine Abenteuerlust immr und immer wieder ,,verarscht und ausgenutzt'' wurde..
er meinte da immer nur villeicht bräuche ich hald einen wie er sei..
Ich ging da nicht gross drauf ein bis lesten Dezember.. wir haben uns endlich mal getroffen und hatten echt spass hald so unter freunde was unternommen und soo..
Mittlerweile hab ich so viel erlebt das mir sex keine Rolle mehr spielt.. man kan ja schliesslich auch anderst spass haben..

so mal zurück zu meiner Frage...
Er schreibt mir auch das er sich sorgen macht mich nicht genügend befriedigen zu können.. was ich mir nicht vorstellen kan aber das icst auch gar nicht das problem..
meine Frage eher lautet..
Kann man auf irgend einer Weise einen Eunuch ,,beglücken''? ...

hoff echt auf andere Eunuchen die mir evtl weiter helfen können oder Leute die hald auch da erfahrung haben...

Sorry falls mein Text etwas komisch geschrieben ist aber hoff ihr versteht was ich meine und sonst fragen bitte...

LG..
 

Anzeige(7)

A

Aloha

Gast
Hallo Chelise,

aufgrund Deiner Rechtschreibung fiel es mir schwer, den Sinn Deines Beitrages zu
verstehen... Vielleicht installierst Du Dir einfach bei Gelegenheit ein Rechtschreibprogramm?

Wenn Du mit 19 Jahren behauptest, Sex sei Dir nicht mehr wichtig, so kann ich das nicht nachvollziehen..wenn Du Dich da mal nicht irrst!

Zum Thema Eunuche hier einen Link - es ist gar nicht so, wie Viele denken...

Eunuch - Sexlexikon - Sexualität - Ratgeber - Gesundheit - FOCUS Online
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
..

so mal zurück zu meiner Frage...
Er schreibt mir auch das er sich sorgen macht mich nicht genügend befriedigen zu können.. was ich mir nicht vorstellen kan aber das icst auch gar nicht das problem..
meine Frage eher lautet..
Kann man auf irgend einer Weise einen Eunuch ,,beglücken''? ...

hoff echt auf andere Eunuchen die mir evtl weiter helfen können oder Leute die hald auch da erfahrung haben...

Sorry falls mein Text etwas komisch geschrieben ist aber hoff ihr versteht was ich meine und sonst fragen bitte...

LG..

Dass ein Mann keinen Penis braucht um eine Frau im Bett glücklich zu machen ist euch beiden klar, oder ?
Was würden sonst lesbische Paare tun ?

Was du für ihn tun kannst ist natürlich schon schwieriger.

Eine Frau zu sexuell zu verführen und sie zum Höhepunkt zu bringen, das ist auch für einen Mann etwas schönes. Du kennst das je bei den Weihnachtsgeschenken: Der schenkende freut sich mindestens genauso. :)

Wenn es für dich schön ist, dann sage ihm das zeige ihm das. Das kann einem männlichen Ego sooooo gut tun.

A pro pos ego: Ich schätzte mal, dass er ziemliche Probleme mit seiner männlichen Identität hat. Hier kannst du ihm ein Stück weit helfen. Wenn ihr zusammen ausgeht, dann ziehst du dich super sexy an. So dass dich alle Männer im Lokal wollen.
Du zeigst aber ihm und den anderen ganz klar, dass du nur ihm gehörst. Auch so kann man Männer "beglücken".

Es kann kann ohne weiteres sein, das er selber auch sexuelle Wünsche hat. Wie wär's mit fragen ?

Sonst "beglücke" ihn einfach mit deiner Liebe und deinen Küssen und damit, dass du an seiner Seite bist.
 

Chelise

Mitglied
> Aloha

Ja eben sag ich ja.. werd mir den Text mal bei zeit durchlesen und änderungen durchziehn... aber schreibe meistens so wies hald gerade kommt und ist meist ein Fehler...

Ich hab mit meinen 19 Jahren wohl zu genügend mitgemacht um einzusehn das Sex nicht an erster Stelle steht.. und wie TomTurbo sagt man kan sich gut une das Männliche geschlecht befriedigen..
Braucht es nicht immer gleich um sex zu gehen..

Aber danke mal für den Link und deine Antwort!



> TomTurbo

Danke auch dir mal für deine Antwort..
Das es auch ohne Penis geht ist uns wohl allen bewusst denk ich..
Er redet bei dem Thema nicht wirklich oft übersich.. es ist ihm wichter das es mir dabei gut geht wie ich das alles verstehe..

Ich sag auch nichts gegen das er mich ausgibig befriedigen will denk da hat ja kein Mensch was dagegen.. aber ich gebe gerne zurück und nimm nicht einfach nur..

bis jetzt hab ichs immer wieder geschafft andere Blicke auf mich zu richten.. doch die lassen mich wirklich kalt..
Hab bei ihm solche gefühle die kenn ich gar nicht.. würd für ihn had so ziemlich alles machen...
 
G

Gast

Gast
AW: > Aloha

Ja eben sag ich ja.. werd mir den Text mal bei zeit durchlesen und änderungen durchziehn... aber schreibe meistens so wies hald gerade kommt und ist meist ein Fehler...

Ich hab mit meinen 19 Jahren wohl zu genügend mitgemacht um einzusehn das Sex nicht an erster Stelle steht.. und wie TomTurbo sagt man kan sich gut une das Männliche geschlecht befriedigen..
Braucht es nicht immer gleich um sex zu gehen..

Aber danke mal für den Link und deine Antwort!



> TomTurbo

Danke auch dir mal für deine Antwort..
Das es auch ohne Penis geht ist uns wohl allen bewusst denk ich..
Er redet bei dem Thema nicht wirklich oft übersich.. es ist ihm wichter das es mir dabei gut geht wie ich das alles verstehe..

Ich sag auch nichts gegen das er mich ausgibig befriedigen will denk da hat ja kein Mensch was dagegen.. aber ich gebe gerne zurück und nimm nicht einfach nur..

bis jetzt hab ichs immer wieder geschafft andere Blicke auf mich zu richten.. doch die lassen mich wirklich kalt..
Hab bei ihm solche gefühle die kenn ich gar nicht.. würd für ihn had so ziemlich alles machen...
Und weil es natürlich auch ohne Penis geht.., lassen sich bald alle Männer ihre Penisse abschneiden.
Ein Penis, der bei einer Frau rein und rausgeht, ist etwas ganz Spezielles, auf das ich ganz sicher nicht verzichten möchte, aber wem Zunge und Finger reichen, dann ist doch gut. ;-)
Ich brauche das Penis-rein-raus, viele Male, weil das alleine so ge** ist, ohne Anspruch auf Höhepunkt, reine Geilheit. ;-)
Vielleicht wird das ja was mit Euch und Du vermißt auch auf längere Sicht sein Geschlechtsteil nicht, aber überlege Dir das sehr gut. Und Du bist gerade erst 19 und wirst beim Sex noch Vieles entdecken, wo ein Mann gerne einen Penis haben darf oder sollte. ;-))
 

Chelise

Mitglied
> Gast

Experimentiert hab ich wie schon mal erwähnt zimlich genug.. und auch sonst genug erlebt..
Wo das männlichStück überall rein kan weiss ich wohl sehr gut..

und heisst ja nicht nur weils auch ohne geht das sich gleich alle Männer sein ding abschneiden müssen sag und mein ich auch gar nicht...
aber tatsache ist nunmal das er keinen hat..
 
G

Gast

Gast
AW: > Gast

Experimentiert hab ich wie schon mal erwähnt zimlich genug.. und auch sonst genug erlebt..
Wo das männlichStück überall rein kan weiss ich wohl sehr gut..

und heisst ja nicht nur weils auch ohne geht das sich gleich alle Männer sein ding abschneiden müssen sag und mein ich auch gar nicht...
aber tatsache ist nunmal das er keinen hat..
Das war auf einen anderen user bezogen.
Wo das Teil überall reinkann, darauf wollte ich nicht hinaus, sondern daß es mich sehr heiß macht und ich deshalb ohne nicht könnte und wollte, nie und nimmer.
Ich wollte auf das Geschlechtsteil meines Freundes nicht verzichten, ich will und kann nicht, aber wenn Du meinst, bei Dir geht das dann versuche es. Es ist sowieso DEINE Sache, ich könnte zB nicht drauf verzichten, Du anscheinend schon. So unterschiedlich sind die Menschen. ;-)
Und wie man einen Eunuchen glücklich macht auch das mit dem Befriedigen, kann ich mir nicht vorstellen, möchte ich aber auch nicht. Daß Du aber mit Deinen erst 19 Jahren bereit bist, auf ein männliches Geschlechtsteil zu verzichten, verwundert mich. Daß Du sexuell schon viel gemacht hast, kann doch alleine kein Grund sein. ;-)
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
AW: > Aloha

> TomTurbo

Danke auch dir mal für deine Antwort..
Das es auch ohne Penis geht ist uns wohl allen bewusst denk ich..
Er redet bei dem Thema nicht wirklich oft übersich.. es ist ihm wichter das es mir dabei gut geht wie ich das alles verstehe..

Ich sag auch nichts gegen das er mich ausgibig befriedigen will denk da hat ja kein Mensch was dagegen.. aber ich gebe gerne zurück und nimm nicht einfach nur..
Hier tun sich Männer oft schwer, ein gutes Mittelmaß zu finden. Die einen machen nur auf Ego-Tripp.
Die anderen fallen ins andere Extrem und wollen alles nur für die Frau gut machen. Diesem Extrem bin auch ich selber lange angehangen....

Für diese Männer ist es dann schwer, sich zu entspannen und auch etwas annehmen zu können. Das muss er selber lernen, da kannst du ihn nicht dazu bringen.
Du kannst es ihm nur immer wieder anbieten.

Ansonsten: Genieße einfach seine Liebe und die gute Zeit, die ihr miteinander habt. Man kann sich durch zu viele Sorgen auch etwas kaputt-denken.
 

Chelise

Mitglied
LVchen

so viel ich weiss ist doch asexuell gleich wieder was anderes..
Das einer der kein Bedürfnis dazu hat..
Doch ein Eunuch ist einer der hald wedr Hoden noch penis hat..

was aber ein Asexueller besitzt wenn ich nicht ganz falsch liege??
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben