Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Introvertiert und Partnerin

R

RuhigerMann

Gast
Auch wenn der Beitrag schon etwas her ist - das ist auch mein Problem, welches mich ziemlich belastet.

Ich möchte so gerne eine Partnerin haben - eine Lebenspartnerin, eine Spaziergangpartnerin, eine Miteinander-Einkaufen-Gehen-Partnerin usw.

Aber der Gedanke daran, dass ich ein ruhiger Mensch bin, introvertiert, nicht viel rede bzw. nicht viel zu erzählen habe (aber gut zuhören kann) zieht mich bei allen Bemühungen zurück.

Die Anwesenheit von einer Frau würde mir vielfach reichen. Einen lieben Blick austauschen. Den Moment geniessen ohne diesen mit Worten ausfüllen zu müssen.

Nun meine Frage: Soll ich gezielt und direkt dies in einem Onlineprofil oder Inserat ansprechen und den Fokus auf eine Frau richten, bei der es auch so ist und dies so mag?

Kann eine Beziehung funktionieren, bei der das „reden" nicht im Vordergrund steht?

WICHTIG: Unter dem ganzen Thema verstehe ich NICHT: Gar nicht miteinander diskutieren, sich nicht verstehen und nicht aufeinander eingehen. Nicht dem anderen ehrlich sein befinden mitteilen und nicht die Wünsche äussern können. Keine eigene Meinung haben und diese auch nicht vertreten.

Wie ist eigentlich der "Oberbegriff" solcher Menschen? Unter welchem Begriff würde man sie im Lexikon finden:)? Einfach "ruhiger Mensch“? Einzelgänger? Oder halt einfach „introvertiert“?

Ich kann einfach schwer daran glauben, dass es solche gleichtickenden Frauen gibt. Bisher sind mir nur immer die gegenteiligen begegnet.

Vielen Dank an Euch. Wäre schön, wenn das Gewusel in meinem Kopf etwas zur Ruhe kommt.
 

Anzeige(7)

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo,

Dein Text ist schön geschrieben, ich würde ihn ähnlich in einer Anzeige schreiben. Dann sprichst Du direkt einen bestimmten Typ Frau an und es entstehen keine beidseitigen Enttäuschungen, wenn Du bei einem ersten Treffen Dich gezwungen fühlst, reden zu müssen und Dich nicht wohl fühlst.

Ich denke, es gibt Gespräche, gute, tiefe, interessante - über Themen oder sich selbst - und es gibt Geplauder, Small Talk und manchmal auch Geplapper über oft unwichtige Dinge. Letzteres finde ich manchmal anstrengend zum Zuhören. Vielleicht ist es sowas eher, was Du nicht gut kannst oder magst.

Man muss nicht ständig reden, ein beredetes, glückliches Schweigen kann genauso schön oder schöner sein, aber es muss passen.
 
D

Die Queen

Gast
Vielleicht wäre eine empathische Extrovertierte für dich geeignet, die dich nicht überfordert, aber dir Spaß an Geselligkeit bringt.

Mein Mann ist zmd einer und ich bin die Ruhige, Zurückhaltende.
 

Fantafine

Aktives Mitglied
Ich bin sehr extrovertiert und verspielt, mein Partner sehr introvertiert und schweigsam. Er mag, dass hier ihn zum Lachen bringe und "die Sonne für ihn anschalte", ich liebe seine Verlässlichkeit und seine ruhige Schulter zum anlehnen.

Geht also ;)
 

Binchy

Aktives Mitglied
Meine Großeltern waren auch so - mein Opa schweigsam, meine Oma eine Plaudertasche. Er meinte, dass sie wie das Geräusch eines Baches im Hintergrund ist, ein ständiges Murmeln.

Ja, vielleicht ist eine extrovertierte Partnerin, die aber auch mal ruhig sein kann, gar nicht so verkehrt, da sich ja wirklich Gegensätze öfter anziehen. Dann sollte Du vielleicht nicht nur eine ruhige Partnerin suchen, sondern eher beschreiben, wie Du bist und dass Du eine Frau suchst, die damit zurecht kommt. Das erhöht dann die Chancen.
 
P

Pinguin

Gast
Ich denke, dass Introversion nicht mit einer scheu oder einem geringen Selbstbewusstsein einhergehen muss. Man kann auch viele Interessen und Hobbys für sich ausleben und man muss sich mit denen nicht verstecken oder sich als langweilig definieren.
Ich z.b. beschäftige mich gerne mit Handarbeit und das finden viele Leute langweilig und nicht zeitgemäß. Ich bin aber sehr zufrieden mit meinem Hobby und stehe dazu.

Viele Menschen reden auch gerne von sich und können einen ruhigen Pol in ihrem Leben gut gebrauchen.

Ich habe Erfahrung mit nervösen Typen gemacht, die mir im Endeffekt nur nachgeplappert haben um Sympathie zu generieren oder mir Fragen gestellt haben um mich zum Reden zu bringen und dann nicht richtig zugehört haben (und mir kurze Zeit später die selbe Frage wieder gestellt haben...). Ich hätte mir gewünscht, dass sie differenzierte Antworten gegeben hätten um zu zeigen, dass ich sie mit meinen Paragraphen nicht langweile und sie mental an der Thematik teilgenommen haben. Das zum Thema "gut zuhören können".

Ich will damit sagen, dass ruhig und introvertiert zu sein auch sehr postive Seiten hat und mit genügend Selbstsicherheit und Gelassenheit gut ankommen kann.
 

bocksrogger

Aktives Mitglied
Introvertiert muss ja nicht schlechtes ein, man kann auch sagen "besonnen", "gelassen" oder "ruhig".

Grds. ist das kein Hindernis für eine Beziehung. In der Regel öffenen sich auch introvertierte wenn sie Menschen länger kennen.

Du wirst eher aktuell das Problem haben das kaum was "geht". Aber das Problem haben relativ viele und Online Dating funktioniert nicht für jeden.
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Also , mein Mann ist auch eher der ruhigere, der nicht ausgeht und ich die, die liebend gerne ausgeht.
Passt trotzdem.
Allerdings ist er nicht introvertiert. Er ist nur lieber zuhause als auswärts.
 

Eva

Aktives Mitglied
Ich bin auch eher introvertiert, käme aber mit einem Extrovertierten überhaupt nicht zurecht. So ein Mittelding wäre für mich zum Beispiel das Beste. Das Wort "Introveriert" solltest du meiner Meinung nach in deiner Anzeige verwenden.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben