Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich weiss wirklich nicht weiter...

Dr_Ananas

Mitglied
Guten Tag allerseits

Dies ist mein erster Beitrag hier, doch ich bin wirklich verhweifelt und weiss einfach nicht weiter oder mit wem ich darüber soll... Ich versuche mich so kurz wie möglich zu halten:

Ich (22) bin seit 4 Jahre in einer Beziehung mit meiner Freundin (25) und ich war bislang immer sehr glücklich darin, wir verstehen und sehr gut, hatten so gut wie nie streit und naja... Auch der Sex war nie ein Störfaktor... Das Problem vor allem gegen Schluss war einfach dass sie da schon mehr Liebe für mich übrig hatte als ich ihr geben konnte... Ich spürte meine Zuneigung langsam schwinden, doch wurde es vor einige Wochen schwieriger und komplizierter:

Ich mache derweil eine weiterführende Ausbildung im Gesundheitswesen und habe dort eine Frau kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb verstanden und es dauerte nicht lange bis mir klar wurde, dass da was zwischen uns ist und das ich mich zu verlieben scheine... Geplagt von den Schuldgefühlen konnte ich diese Schmetterlinge nie geniessen. Versteht mich nicht falsch, ich habe meine Freundin nie betrogen, hätte es auch nicht getan sofern sich mir die Chance eröffnet hätte.
Die Gefühle für diese Frau haben sich nicht verflüchtigt und dann hat mich mein Gewissen dazu getrieben, meiner Freundin die Wahrheit zu offenbaren. Sie war am Boden zerstört und es hat mir mein Herz zerrissen sie so zu sehen... Ich habe noch nie in meinem Leben so einen schuldbetroffenen Schmerz gefühlt. Wir haben uns gestritten und die Gefühle kochten hoch und dann habe ich im Affekt unsere Beziehung beendet.

Aber hier fängt das Chaos eigentlich erst an... Am gleichen Tag stand sie ermeut vor meiner Tür und sagte mir, dass diese 4 Jahre zu schön und bedeutungsvoll waren um sie einfach aufzugeben. Sie sagte, sie wollte versuchen ob sie meine Gefühle nicht mehr erwecken kann... Und was soll ich sagen, ich habe zugestimmt. Ich mag diese Frau nach wie vor unglaublich fest und sie wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben... Daher wollte ich uns diese Chance geben. Das ist nun eine Woche her und seither schenken wir uns viel mehr Aufmerksamkeit und haben schon sehr viel unternommen... Ihre Bedingung war jedoch, dass ich das Chatten mit dieser Frau unterlasse und das habe ich eingewilligt. Nachdem dieser neuen Frau meine Gefühle gestanden habe und das ich Abstand nehmen muss um Klarheit zu erlangen, war sie so verständnisvoll und erwiderte auch meine Gefühle... Seit diesem Zeitpunkt wünsche ich mir nichts anderes als das sie mich einfach anschreibt oder ähnliches... Ich weiss nicht was ich tun soll, ich vermisse sie sehr und würde am liebsten einfach zu ihr fahren und sagen was ich möchte... Aber ich kann nicht.

Mit jedem Tag mache ich es nur noch schlimmer. Denn meine Freundin intensiviert ihre Gefühle und mit jedem Tag habe ich das Gefühl, ich werde ihr nur noch mehr wehtun.
Meine Freundin sagt auch immer dass sie ohne mich verloren ist und mich braucht. Warum verdammt fällt es mir so schwer es hinter mich zu bringen... Es ist das erste mal im Leben das ich mich Kraftlos, Feige und wie ein totales Weichei fühle...

Ich könnte noch mehr schreiben aber ich will eure Zeit hier auch nicht vergeuden... Aber ich brauche echt Ratschläge und hoffe sehr, dass ich sie hier finde...

Vielen Dank
 

Anzeige(7)

Dr_Ananas

Mitglied
@TomTurbo

Vielleicht ist es das auch... Aber ich versuche es wirklich... Sie ist eine wirklich tolle Person und ich würde ihr so gerne das geben was sie verdient...
Das klingt wahrschrinlich ziemlich bescheuert und nach einer Ausrede
 

Berdine

Aktives Mitglied
Ihr seid noch sehr jung, lange zusammen. Vielleicht habt ihr euch einfach weiter entwickelt. Wenn du keine großen Gefühlen zu deiner Freundin empfindest, macht es auch keinen Sinn, aus Mitleid bei ihr zu bleiben, weil du meinst, sie würde dich brauchen.

Sei aber so fair, dann endgültig Schluss zu machen, nicht im Affekt.
 
L

LisaFlower

Gast
Dass sie von dir abhängig ist, tut euch beiden nicht gut. Es wird ihr sehr wehtun, aber auf Dauer habt ihr mehr davon, wenn ihr die Beziehung beendet, glaub mir.
 
E

Elisabeth1

Gast
Solche Gefühle sind oft nur ein Strohfeuer. Das Gefühl des Verliebtseins ("Schmetterlinge im Bauch") muss einem beständigen Gefühl von Liebe und Freundschaft weichen, sonst wird das nichts auf Dauer.

Ehen zerbrechen nicht an mangelnder Liebe, sondern an mangelnder Freundschaft - soll irgendeine Persönlichkeit mal gesagt haben. Aber es ist wahr.

Das Problem vor allem gegen Schluss war einfach dass sie da schon mehr Liebe für mich übrig hatte als ich ihr geben konnte...
Was verstehst du unter "Liebe geben"?

Der Alltag muss stimmen! Dann kommen die Highlights von alleine.
 

Q-cumber

Aktives Mitglied
Lieber @Dr_Ananas,

Da steckst Du echt gefühlstechnisch ordentlich in der Klemme...!
Erstmal musst Du Dir nix vorwerfen, mit der anderen Frau ist nix gelaufen und Du bist zu allen Beteiligten ehrlich gewesen.
Gefühle können sich ändern, da kannst Du wenig tun.

Ich meine, aus Deinen Worten eine Tendenz herauszulesen, aber : bist DU Dir sicher, was Du möchtest?
Du bist derjenige, der evtl. das Risiko eingeht. Deine Partnerin verlassen und evtl. entwickelt sich die neue Beziehung dann nicht so, wie Du es Dir erhoffst. Vielleicht bereust Du die Entscheidung dann.
Wenn Du in der jetzigen Beziehung bleibst, fragst Du Dich evtl. immer, was mit der anderen Frau hätte sein können.

So blöd, wie das ist: DU bist derjenige, der eine Entscheidung treffen muss.
In einem bin ich mir aber ganz sicher: MITLEID ist KEINE Beziehungsgrundlage!!!
Im Falle einer Trennung wirst Du Deiner Freundin weh tun - aber da kommst Du nie herum. Auch nicht, wenn Du es hinauszögerst.
Ich glaube, wenn ich in Deiner Haut stecken würde, würde ich den Kontakt zu beiden Damen vorläufig einstellen, um zu Ruhe zu kommen und nachdenken zu können.

Viel Glück!
 

Dr_Ananas

Mitglied
@Q-cumber

Danke für deine Antwort

Ich glaube das ich für mich diese Entscheidung eigentlich schon getroffen habe... Und ja, vielleicht ist es nicht die richtige Entscheidung aber ich bin noch so jung und möchte mich selbst auch nicht einkesseln...

Ich weiss also was ich zu tun habe, doch ist eben die Vorstellung sie so zerbrechlich zu sehen ein wirkliches Horrorszenario für mich... Aber wie schon gesagt, ich kann sie auch mit meiner Mitleidsnummer nicht glücklich machen...
 

Q-cumber

Aktives Mitglied
Lieber @Dr_Ananas ,

das ist ein wichtiger Punkt: Du bist viel zu jung, um in einer Beziehung zu bleiben, die Dich nicht mehr glücklich macht.
Ich glaube Dir, dass es Dich unglaublich Überwindung kostet, Deiner Freundin das Herz zu brechen.
Aber stell Dir vor, sie findet irgendwann heraus, dass Du nur noch aus Mitleid und Pflichtbewusstsein mit ihr zusammen bist. Das ist auch unglaublich verletzend.
Leider gehört so etwas zum Leben dazu. Du kannst ihr den Schmerz nicht nehmen, aber Du kannst so offen und ehrlich sein, wie Du es jetzt gerade bist.

Liebe Grüße
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Ich weiss nicht was mit mir ist Liebe 7
G Er will das es keiner weiss Liebe 8
C Bin ich denn wirklich nur Dumm und immer selbst Schuld? Liebe 16

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • @ Kampfmaus:
    Oh ja...
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    In den Norden.Bekommst du eigentlich eine Prämie von der Bahn?Gibt dort doch ein Bonusprogramm.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hab ein Sparticket oder so.. Trotzdem teuer
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Ah okay.Nix mit Punktesammeln.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Wohl nicht
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    🤷‍♀️
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Wie geht's dir heute?
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    "Ich" würds nicht machen.
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Bissl Kopfdrücken sonst gut.Meine Kaffeemaschine ärgert mich.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hmm.. Wie wärs mit Tee? Oder Kakao?
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Ich kann auch mit Hand brühen da das Mahlwerk es noch tut.Kakao wäre nachher ne Massnahme.
    +1
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hui
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Bissl Milch und Backkakao hab ich noch.Überleg mir ne Pizza zu holen.
    +1
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Irgendwie keine Lust zu kochen und ich brauche einen Rausgehgrund.
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Wie lange bist du noch unterwegs?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Honigbiene21 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Honigbiene21:
    Guten Tag. Wie geht es Euch? Was macht ihr so?
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Bye
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Ähm.. gehst du wegen mir raus???
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    ich habe heute wieder einen Teil aus meiner Wohnung erfolgreich verkaufen können.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Es fühlt sich gut an, sich von alten Dingen zu trennen.
    Zitat Link
  • (Gast) LemonGirl:
    Kann man hier antworten oder Nutzer melden als Gast?
    Zitat Link
  • (Gast) LemonGirl:
    Auf den hilfeseiten gibt es nur Anlaufstellen für Probleme außerhalb des Forums...
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Deliverance hat den Raum betreten.
  • (Gast) Deliverance:
    Huhu
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben