Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll

Calendria

Mitglied
Hallo

Es geht wieder um die Sache mit meinem Ex Freund. Hatte dazu schonmal einen Thread eröffnet... ("wieso ist er so kalt?").

Mittlerweile hat sich einiges getan... Aber nur negatives :(
Wir hatten die letzten Tage kaum Kontakt. Ich habe ihm ab und zu geschrieben und gefragt wie es ihm geht und wie es mit seinen Prüfungen läuft. Es kam meistens auch ne Antwort. Zwar immer nur ne kurze Antwort, und gefragt, wie es mir geht hat er auch nie aber naja.
Einmal kam nur eine Mail (nachdem ich ihm ne ziemlich lange Mail geschrieben hab, wegen unserer Beziehung usw.), dass es vorbei ist, ich soll loslassen und ich könne an seinen Gefühlen nichts ändern. Aber wir könnten weiterhin Kontakt haben, er wird den Kontakt nicht abbrechen, es liegt also an mir ob ich das will oder nicht.

Naja, die letzten 2 Tage hat er mich auch dann mal gefragt, wie es mir geht (nachdem er sagte, das es ihm gut geht usw.).
Ich sagte ihm eben, das es mir immer noch schlecht geht, weil es halt erst 2 Wochen her is und es immer noch weh tut. Am Tag drauf sagte ich dann wieder, das es mir nicht gut geht. Habe ihm dann auch gesagt, das ich krank bin (Schmerzen im Unterleib ,hatte ich schon vor einigen Jahren, auch mit OP usw). Und gestern das ich halt auch wieder Stress daheim habe.
Habe ihn gestern dann auch gefragt, ob wir diese Woche mal in Ruhe reden könnten (einerseits wollte ich nochmal über das "wir" reden und anderseits einfach, damit wir wieder normal miteinander umgehen können). Er sagte mir, dass er Donnerstag Abend Zeit hat und wir dann reden können.
Tja und jetzt.... Jetzt schrieb mich im ICQ eine Bekannte von ihm an. (ich kenne sie auch, durch ihn eben und sie hatte fast alles mitbekommen was zwischen uns war).
Sie sagte mir, sie solle mir ausrichten dass das Gespräch am Donnerstag nicht statt finden wird, da er keinen weiteren Kontakt mit mir haben will. Er möchte seine Ruhe haben.
Ich war dann erstmal einfach nur baff. Schliesslich weiß er doch garnicht, über was ich mit ihm reden möchte. Und dann lässt er imch über eine andere Person wissen, das ER keinen Kontakt mehr will?! Jetzt auf einmal??? WARUM?
Ich verstehe es nicht. Ich wollte einfach nur ein normales Verhältnis wieder zu ihm aufbauen... Und eigentlich wollte ich um unsere Liebe kämpfen.
Mir gehen wieder so viele Fragen durch den Kopf... Warum sagt er gestern noch zu und heute sagt mir seine Bekannte, das er keinen Kontakt mehr haben will?
Und warum hat er überhaupt Schluss gemacht.... Ich versteh einfach nichts mehr. Ich möchte doch einfach wieder normal mit ihm reden können. Die Bekannte sagte mir auch, dass es für ihn die einzige Lösung wäre, damit ich endlich begreifen würde, das es vorbei ist. Aber was bitteschön ist das für eine Lösung? Einfach den Kontakt abbrechen und das über eine andere Person ausrichten???
Sie sagt mir auch ,dass er sich nur auf das Gespräch eingelassen hätte, damit er mir mal ordentlich seine Meinung sagen kann. Aber da er weiß, das ich im Moment labil bin, will er eben garnicht mehr mit mir reden. Er hätte einfach die Schnauze voll.

Weiß einfach nicht merh was ich tun soll :(
Die Zeit ist einfach schmerzhaft... Ich kann und will nicht ohne ihn. Als ich ihn kennengelernt habe, und das zwischen uns immer enger wurde, war ich doch endlich mal glücklich in meinem Leben... Und er war die erste (männliche) Person, bei der ich mich total wohl gefühlt habe... Und nun soll es aus sein? Einfach so? ...Dann soll mein Leben auch aus sein... einfach so.
 

Anzeige(7)

K

Kati28

Gast
Lass Ihn ziehen, auch wenn es weh tut und verdammt schwer ist, aber es ist die einzige Möglichkeit die Du zur Zeit hast. Je mehr Du versuchst wieder Kontakt herzustellen desto mehr wird er "dicht" machen und sich eingeengt fühlen. Wenn er gehen will kannst Du Ihn leider nicht halten. Tut mir leid das ich Dir nichts positives sagen kann, aber ich denke man sollte ehrlich sein. Du wirst Ihn eines Tages "vergessen", du wirst wieder Spaß haben. Zieh Dich jetzt nicht zurück sondern geh raus, triff Dich mit Freunden....

lg Kati
 
S

schnitti

Gast
Lass Ihn ziehen, auch wenn es weh tut und verdammt schwer ist, aber es ist die einzige Möglichkeit die Du zur Zeit hast. Je mehr Du versuchst wieder Kontakt herzustellen desto mehr wird er "dicht" machen und sich eingeengt fühlen. Wenn er gehen will kannst Du Ihn leider nicht halten. Tut mir leid das ich Dir nichts positives sagen kann, aber ich denke man sollte ehrlich sein. Du wirst Ihn eines Tages "vergessen", du wirst wieder Spaß haben. Zieh Dich jetzt nicht zurück sondern geh raus, triff Dich mit Freunden....

lg Kati
hallo
ich schliese mich an
kati hat vollkommen recht ich drücke dir beide daumen
viel viel glück
lg schnitti
 

lassereden178

Aktives Mitglied
@calendria

muss mich leider auch der Meinung meiner Vorschreiberinnen anschließen.

Siehs mal so er hatte nicht mal das Rückrad Dir persönlich zu sagen, dass er nicht mit Dir reden will. Und dann mit der Ausrede, er würde nicht mit Dir sprechen wollen, weil er weiss dass Du labil bist, aber dann über ne Bekannte euer Gespräch absagen. - Für mich beisst sich das irgendwie.

Versuche, wenn´s auch total und sehr sehr sehr schwer fällt ihn zu vergessen, damit du jemanden findest, den Du liebst, der aber auch deine Gefühle erwiedert und respektiert.

Das ist der einzige Weg, weil du ansonsten zugrunde gehen wirst.
 
G

Gast

Gast
... ich glaube, dass es für den, der verlassen wird, die Situation immer schwieriger ist, als für denjenigen, der den Schlusstrich zieht. Zumal man ja davon oft genug auch total überrascht wird & die "waren" Gründe nicht versteht.
Was wäre denn jetzt deine Möglichkeit? Ihn zu diesem Gespräch zwingen? Ihn hinterher laufen und Fragen stellen, auf die er offensichtlich keine befriedigende Antwort geben kann / will? Ihn womöglich noch anbetteln, es noch einmal zu probieren, da man ja z.B. auch ganz schöne Zeiten miteinander verbracht hat?
Ehrlich, daran glaube ich eher nicht.

Geh mal lieber raus und mache Dinge, die du vielleicht schon vor der Beziehung mit ihm gerne unternommen hast und möglicherweise vernachlässigt wurden. Wann warst du denn zum letzten mal im Kino, oder hast mit deiner Schulfreundin telefoniert...

Wenn du ihn weiter nachläufts, so würde ich als mann lediglich (wenn auch ernstgemeintes) Mitleid empfinden, mich gleichzeitig aber in meiner Entscheidung bestätigt fühlen...
Sorry ;-)

viele Grüße!
Jo
 

Calendria

Mitglied
... ich glaube, dass es für den, der verlassen wird, die Situation immer schwieriger ist, als für denjenigen, der den Schlusstrich zieht. Zumal man ja davon oft genug auch total überrascht wird & die "waren" Gründe nicht versteht.
Was wäre denn jetzt deine Möglichkeit? Ihn zu diesem Gespräch zwingen? Ihn hinterher laufen und Fragen stellen, auf die er offensichtlich keine befriedigende Antwort geben kann / will? Ihn womöglich noch anbetteln, es noch einmal zu probieren, da man ja z.B. auch ganz schöne Zeiten miteinander verbracht hat?
Ehrlich, daran glaube ich eher nicht.

Geh mal lieber raus und mache Dinge, die du vielleicht schon vor der Beziehung mit ihm gerne unternommen hast und möglicherweise vernachlässigt wurden. Wann warst du denn zum letzten mal im Kino, oder hast mit deiner Schulfreundin telefoniert...

Wenn du ihn weiter nachläufts, so würde ich als mann lediglich (wenn auch ernstgemeintes) Mitleid empfinden, mich gleichzeitig aber in meiner Entscheidung bestätigt fühlen...
Sorry ;-)

viele Grüße!
Jo
ja, die gründe dazu versteh ich auch wirklich nicht... es wären für mich niemals gründe, weswegen ich meine beziehung einfach aufgeben würde. zu einem gespräch zwingen möchte ich ihn natürlich nicht. und hinterherlaufen? das werde ich wohl noch sehr lange tun... ich liebe diesen mann einfach. er hat mir all das zurück gegeben, was ich ihm auch gegeben habe (gefühlsmäßig). ihn anbetteln? ich glaub das habe ich schon (zu oft?) getan... aber wir hatten auch viele schöne momente zusammen. und das kann man doch nicht einfach so aufgeben.
 

Surrender

Sehr aktives Mitglied
Er liebt dich nicht mehr, es hilft dann nicht...

Was ist dir lieber? So wie jetzt, dir FAIR zu sagen, er hat keine Gefühle mehr und verlässt dich oder wäre es dir lieber gewesen, dass er dich betrogen hätte und du dann hinterher davon erfährst?

Man kann einem zur Liebe nicht zwingen und wenn einem der Kontakt nicht gut tut, kannst du ihn zu diesem auch nicht zwingen.

Mache dich frei, fange an zu trauern, nicht hinterher zu laufen...
Er liebt dich nicht und ohne das kann keine Beziehung laufen.

Lass ihn ziehen, trauere der Beziehung nach, behalte die guten Zeiten in Erinnerung... und schau nach vorne... irgendwann wird auch für dich die Sonne wieder scheinen, auch ohne ihn.


mfg
Surrender
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
W Bin ich wertlos? (Weiß nicht mehr weiter) Liebe 14
A Ich weiß nicht mehr weiter Liebe 3
M weiß gerade nicht mehr weiter... Liebe 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • R (Gast) Ragnean
  • I (Gast) Ich komme nicht rein
  • @ Kampfmaus:
    Hat halt seine Vor- und Nachteile, aber ich finde die Funktion ganz gut... und da das jeder machen kann, ist es ja auch nicht ungerecht oder so
    +1
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Und die Admins sind ja eh unsichtbar.
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    stimmt
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Chanara hat den Raum betreten.
  • @ Chanara:
    Hallo
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Hi
    Zitat Link
  • @ Chanara:
    Hi
    Zitat Link
  • @ Chanara:
    Jemand da ?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Paliaa hat den Raum betreten.
  • (Gast) Paliaa:
    Hey jemand da?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Ragnean hat den Raum betreten.
  • (Gast) Ragnean:
    Guten Abend
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • @ Chantal.K:
    Hallo :)
    Zitat Link
  • (Gast) Ragnean:
    Möchte jemand schreiben? Oder möchte sich jemand etwas von der Seele schreiben? :)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Ich komme nicht rein hat den Raum betreten.
  • (Gast) Ich komme nicht rein:
    Hallo, ich finde keine Wellenlänge und kenne sie nicht. Ich bin ein 17-Jähriges Punk-Mädchen mit einer Liebe für Ostasiatische Kultur. Südost finde ich auch toll. Das einzige westliche was ich wirklich mag, ist (Heavy)-Metal/Punk/Rock-Musik. Vermutlich nicht was, dass Asiaten mögen. Aber ich meine, die asiatische Denkweise besser zu verstehen und will auch dahin, für die Wellenlänge. Ich mag zum Großteil nur asiatisches. Jedoch will ich meine Pansexualität und Polyamorie noch ausleben, was ich mir in Asien sehr kritisch vorstelle. Ich fühle mich zu rebellisch für Asiaten. Deswegen weiß ich nicht, ob es nur Einbildung ist, dort Wellenlänge zu finden.
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben