Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich möchte nicht mehr!!!!!

trisha92

Mitglied
Hallo,

wie der Titel meines Beitrages zeigt möchte ich einfach nicht mehr.
Meine Situation:
ich bin bald mit dem Studium fertig (mit 26) und habe eigentlich keinen Willen mehr für alles was die Zeit danach betrifft. Ich habe keine Freunde, fast keine Bekannte und habe niemanden außer meinen Eltern, die auch noch weit weg wohnen.
Ich weine inzwischen eigentlich jeden Tag und raffe mich eigentlich nur dazu auf für die allerletzte Klausur die ansteht zu lernen. Meine Wohnung verlasse ich außer zum Einkaufen auch nicht mehr. Niemand kontaktiert mich und wenn ich die Leute kontaktiere, dann entstehen nur oberflächliche Gespräche. Zu oft gab es in den letzten Jahren schon "Krisengespräche".
Darüber hinaus ist meine Mutter möglicherweise schwer krank und wir warten eigentlich nur noch bis zum Termin einer wichtigen Untersuchung, bzw. deren Ergebnis.
Es gibt eigentlich nichts was ich gerne machen würde, beruflich gesehen. Ich traue mir nichts zu und möchte eigentlich nur noch schlafen.
Über die Jahre hinweg habe ich immer wieder versucht aktiv nach Kontakten zu suchen. Und jetzt kurz vor Studienende stehe ich trotzdem ohne Kontakte da.
Ich fühle mich einfach sehr unglücklich und blicke mit großer Sorge auf die Zukunft. Ich möchte mich nicht umbringen, aber um ehrlich zu sein, sehe ich nicht wie ich am Leben aktiv teilnehmen kann, weil ich dafür einfach keine Kraft mehr habe.
Ich habe es doch immer versucht. Wenn ich nicht mehr studiere brechen auch die spärlichen Kontakte ab, das war schon nach dem Bachelor so.
Ich will nicht lügen: ich lebe nicht gerne. Aktiv selbst beenden werde ich es jedoch nie.
 

Anzeige(7)

Ich habe fast die gleichen Gedanken wie du...
Ich musste lernen, dass Freunde nicht gleich Freunde sind.
Mein Rat an dich ist:
Beende dein Studium und such dir einen guten Job. Das dürfte zumindest dein Problem mit dem sozialen Kontakt lösen.
Vielleicht findest du ja ein Angebot, sodass du wieder näher zu deiner Familie ziehen kannst.

Bei deinem Erschöpfungsgefühl bin ich zur Zeit noch ratlos. Kämpfe selbst auch mit diesem Dilemma. ._.
Sollte ich ein gutes Mittel finden, dann lasse ich es dich umgehend wissen ^^

Im großen und ganzen stehst du doch ganz gut da. Kopf hoch ;)
 
L

Lyrica

Gast
Kann das sein, dass du Depressionen entwickelt hast?
Meiner Cousine ging es so. Alle machten Druck. Sie ist genauso alt wie du.
Noch dazu musste sie sich ständig anhören, sie hätte noch nie gearbeitet. Irgendwann haben wie sie mal erzählt hat alle gefragt.
Sie ist dann zusammen gebrochen. Der Druck wurde zu groß.

Hol dir unbedingt Hilfe. Das klingt nicht gut.

Rede mit uns oder die Unis haben auch solche Beratungsstellen oder mach einen Psychologen Termin.
 

trisha92

Mitglied
Kann das sein, dass du Depressionen entwickelt hast?

Ja, das mit den Depressionen habe ich mir schon auch öfter gedacht. Vor dem Bachelor war es genauso, allerdings wusste ich da immerhin noch, dass ich den Master auch noch machen will.
Natürlich klingt alles rein objektiv gesehen nach einer Depression, aber ich rede mir ein, dass ich keine Zeit habe mir professionelle Hilfe zu suchen, selbst wenn das lächerlich klingt. Wegen der möglichen Krankheit meiner Mutter machen ich mir darüber hinaus zusätzliche Sorgen.
 

AGCH1291

Mitglied
Hallo Trisha92.

Ich hatte eine sehr ähnliche Lebensansicht.

Wenn du magst können wir uns gerne ein wenig unterhalten. Ich kann dir auch gerne meine Geschichte dazu erzählen und dir erzählen, wie ich da "rausgekommen bin" :)

Egal ob oberflächlich oder tiefgründig ich bin für jedes Thema offen :)

Wenn du Lust hast dann freue ich mich auf eine Nachricht von dir.
Lg AGCH1291
 
C

Carlos Ipswitch

Gast
Liebe Trisha, ich muste lernen, dass sich solche Erschöpfungen im Lauf der Zeit Sumieren und aus vielen kleinen Entscheidungen ergeben. Leider führen auch nur viele kleine Entschedungen aus diesem Thal wieder heraus. Fange damit an, bewuste Pausn einzubauen.Schau genau hin, was dir gut tut und was nicht. Verplane nicht den ganzen Tag, sondern lass Zeit für Freiräume. Aber lege an 2-3 Tagen Dinge fest, die einfach sein müssen: etwas Sport, Einkaufen, sich mit Freunden treffen. Diese Regelmäßigkeit hilft dir, nicht immer entscheiden zu müsen, ob oder ob nicht, sie entlastet deinen ineren Schweinehund. Und wenn es deine Zeit erlaubt, dann mache gemeinnützige Arbeit. Ich habe mal eine zeit lang in einem Altenheim ohne Geld gearbeitet. Es war schön, einfach dazuzugehören. Es gibt viele Projekte, die Menschen brauchen.

Lad dir nicht noch mehr auf, sei freundlich zu dir, nicht nur zu den anderen. du findest diese Schrite.
 

atmega

Aktives Mitglied
Über die Jahre hinweg habe ich immer wieder versucht aktiv nach Kontakten zu suchen. Und jetzt kurz vor Studienende stehe ich trotzdem ohne Kontakte da.
Beschreibe mal deine Versuche um in Kontakt mit Menschen zu kommen.

Wie siehst du aus? (bzw. Hast du körperliche Probleme oder Dinge welche Menschen an dir abstoßend finden könnten?)

Hast du einen Freund? (Sex)

Wie sieht deine Freizeitbeschäftigung aus?
 

atmega

Aktives Mitglied
Über die Jahre hinweg habe ich immer wieder versucht aktiv nach Kontakten zu suchen. Und jetzt kurz vor Studienende stehe ich trotzdem ohne Kontakte da.
Beschreibe mal deine Versuche um in Kontakt mit Menschen zu kommen.

Wie siehst du aus? (bzw. Hast du körperliche Probleme oder Dinge welche Menschen an dir abstoßend finden könnten?)

Hast du einen Freund? (Sex)

Wie sieht deine Freizeitbeschäftigung aus?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wie den Tag überstehen, wenn man nicht mehr Leben möchte? Ich 13
P Ich möchte so nicht mehr leben Ich 4
E Ich möchte (so) nicht mehr weiterleben Ich 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Peter1968:
    upps, alles wech
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben