Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich kann ihm nicht vertrauen.. schluss machen oder nicht ?

heartbroken

Mitglied
Hallo meine Lieben :)
Bin 20 Jahre alt und führe jetzt seit über einem Jahr eine Fernbeziehung mit meinem Freund.

Ich bin von Natur aus ein sehr misstrauischer Mensch, dem es sehr schwer fällt jemandem zu vertrauen, das wusste mein Freund jedoch und ging immer ( mehr oder weniger) geduldig mit mir um.
Mit der Zeit wurde mein Vertrauen natürlich immer stärker und es hatte sich viel gebessert.

Vor einem Monat hatten wir das Thema " sollte der Partner das Facebook-Passwort des anderen haben oder nicht", mit der Folge dass wir die Passwörter tauschten.
Wir hatten ausgemacht dass wir nur dieses eine Mal in den Account des anderen gehen und dann nur noch nach Absprache, also kein krankhaftes Kontrollieren oder sonstwas.
Also loggte ich mcih in seinen Account ein und er in meinen.
Mir war sofort aufgefallen, dass der Posteingang ziemlich leer ist.
Also klickte ich ein Mädchen an, wo ich sowieso schon Verdacht geshcöpft hatte.
Er hatte wohl vergessen, dass Facebook den Verlauf speichert und so konnte ich alles lesen.

Die beiden chatteten ziemlich viel und er hatte auch Annäherungsversuche gemacht. Er hat sie mehrmals gefragt ob sie sich treffen möchten und camten mehrmals miteinander.
Als ich das durchgelesen habe, war das wie ein Schlag ins Gesicht für mich, denn so war das Vertrauen das ich mir so mühseelig aufgebaut hatte mit einem Mal wie weggeblasen.
Das war natürlich noch nicht alles....
In den Nachrichten unter "archiviert" sah ich dann, dass er 10-20 fremde Frauen einfach so angeschrieben hat und ihnen irgendwelche Komplimente gemacht hat...

Natürlich habe ich ihn darauf angesprochen und zu diesem Mädczhen sagte er nur dass es nur freundschafltich war, was mir aber sehr sehr schwer fällt zu glauben!
Zu den fremden Frauen sagte er : " Ja keine Ahnung hab die einfach so angeschrieben, nicht um Kontakt mit ihnen aufzubauen"

Dieser ganze Vorfall hat mcih sehr verletzt.. für mcih ist eine Welt zusammengebrochen...
Er weiss das natürlich auch..
Er hat jetzt diese ganzen Frauen aus Facebook gelöscht und mir versichert dass sowas nicht mehr vorfallen wird usw.

Doch ich komme einfach nicht klar damit!
Ich kann ihm einfach nicht vertrauen, nicht mal ein klein wenig! Ich bin die ganze Zeit misstrausich und diese ganze Sache frisst mich innerlich auf und ich bin nur noch unglücklich...
Er sagt zwar dass er mich liebt und dass ich die Frau seines Lebens bin ( das glaube ich ihm auch ) aber trotzdem fühle ich mich ungeliebt, nciht respektiert und im Stich gelassen.
Udn ich kann es einfach nicht verstehen warum er sowas macht..

Jetzt weiß ich einfach nicht was ich machen soll.. Ich habe versucht mit ihm drüber zu reden doch er reagiert immer sehr genervt darauf und versteht mich irgendwie nicht und verlangt von mir dass ich diese ganze Sache einfach vergesse.. Deshalb möchte ich ihn auch nicht mehr auf mein Problem ansprechen

Ich weiß einfach nicht ob es noch Sinn macht, die Beziehung weiter zu führen, weil sich das Ganze langsam in eine Hass-Liebe entwickelt...
andererseits liebe ich ihn wirklich sehr und wir reden beide von Zukunft und sind wie Seelenverwandte...

ich bin einfach komplett durcheinander... denkt ihr ich kann ihm vertrauen oder sollte ich schluss machen ?
HILFE!!!

Danke schonmal im Voraus :)
 

Anzeige(7)

juka

Aktives Mitglied
heartbroken meinte:
Wir hatten ausgemacht dass wir nur dieses eine Mal in den Account des anderen gehen und dann nur noch nach Absprache, also kein krankhaftes Kontrollieren oder sonstwas.
Ich verstehe den Sinn davon nicht. Die FB-Passwörter zu tauschen ist m.E. eher ein Akt von Paranoir und absolut kein Vertrauensbeweis.

heartbroken meinte:
Die beiden chatteten ziemlich viel und er hatte auch Annäherungsversuche gemacht. Er hat sie mehrmals gefragt ob sie sich treffen möchten und camten mehrmals miteinander.
Ich weiß ja nicht wie alt dein Freund ist, aber in jungen Jahren ist sowas keine Seltenheit. Man probiert sich halt aus, bevorzugt aufregende Situationen, spielt ein bisschen mit dem Feuer. Ich könnte mir vorstellen, dass gerade deine Vertrauensprobleme & Anhänglichkeit dieses Verhalten von ihm noch fördern.

heartbroken meinte:
ich bin einfach komplett durcheinander... denkt ihr ich kann ihm vertrauen oder sollte ich schluss machen ?
Je mehr du deinen Freund bedrängst, umso mehr wird es sich innerlich von dir distanzieren. Außerdem zeigt ihm dein Verhalten, dass du sehr an ihm hängst und er dich sozusagen "sicher hat". Sowas macht leider unattraktiv.

Wenn es ansonsten gut zwischen euch läuft würde ich dir empfehlen eine Therapie anzufangen um deine Ängste zu überwinden und souveräner zu werden. Parallel dazu solltest du ihn auch mal ein bisschen zappeln lassen, damit er weiß was er an dir hat. Du kannst dich natürlich auch trennen, aber das wird deine Probleme nicht lösen.

Was machst du erst wenn dein Freund z.B. auf der Arbeit mit vielen Frauen zu tun hat. Oder wenn er vielleicht einen größeren weiblichen Freundeskreis aufbaut?
 
Seine Reaktion klingt für mich nach einer typischen Ausrede. Ich meine okay, ich habe überwiegend weibliche Freunde. Das war meinen Beziehungspartnern immer klar und hat eventuelle Eifersuchts"dramen" verhindert. Ist das bei ihm auch so?

Bei Fernbeziehungen ist das finde ich immer so eine Sache. Ich habe bei einer Freundin (paar Jahre jünger als bei dir) aber mal mitgekriegt, dass sie ihrem Typen (ebenfalls Fernbeziehung) im richtigen Leben nicht so treu geblieben ist. Da scheinen die Hemmschwellen eindeutig niedriger zu sein.

Wenn dir das nicht passt, was er treibt, sag ihm das. Kontrollen o.Ä. würde ich vielleicht nicht durchführen, aber lass ihn nicht einfach so durchwinken. Wenn, dann lass ihn doch zeigen, was ihm an dir liegt.

BTW klingt das ganze Anschreiben von wildfremden Mädchen inkl. anschließendem Archivieren nach Passwortaustausch arg verdächtig. Der wird schon gewusst haben was ihn erwarten könnte...
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben