Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich Heirate...

B

blackrose83

Gast
Hallo....

Ich habe eine Frage an euch...
Wie findet ihr das Kleid an mir?

Die Rosen am Träger bitte wegdenken, die sind da nicht mehr.

Ich habe nun die Bilder raus genommen, sonst sieht schatz die^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

R

Rennschnecke

Gast
Hallo blackrose

Also mir würde das Brautkleid mit weissem Oberteil besser gefallen.

Aber es muss natürlich dir und deinem zukünftigem Mann gefallen ;)

liebe Grüsse und einen schönen Hochzeitstag
Rennschnecke
 
D

Deichgräfin

Gast
Mir gefallen weiße Kleider für eine junge Braut,
wie du es bist,eigentlich besser.

Da du das Kleid bereits besitzt, wie ich annehme , weil du
die Blumen an den Trägern bereits entfernt hast,würde ich
das Kleid ohne Halskette und Schal tragen.
Der Schal passt nach meiner Meinung nicht zum Korsagenverschluß
des Oberteils.
Auch ein Schleier passt nach meiner Meinung nicht dazu.Dazu der Kopfschmuck,das ist hinten einfach zuviel.
Weniger ist mehr.
Die schwarzen Blüten am Rock würde ich auch entfernen.
Mir die Haare am Hochzeitstag mit viel Volumen ,kunstvoll von einem Profi zu einer "großen Abendfrisur " aufstecken und einige weiße Blüten in die Frisur einarbeiten lassen.
Nur einige dünne Haarsträhnen in Locken gelegt lang
an den Seiten nach vorn herunterhängen lassen , das erspart den Halsschmuck.
Dazu ein dezentes Make up.
Bei diesem auffälligen Oberteil kann weiterer Schmuck schnell zuviel werden.
Die BH Träger dürften auch nicht zu sehen sein.
Die kann man mit einige Stichen mit den Trägern des Oberteils verbinden, dann sind sie nicht mehr zu sehen..

Egal, wie du dich entscheidest, ich wünsche dir einen
wunderschönen Hochzeitstag.

L.G.KARIN
 
Zuletzt bearbeitet:

PadraigOfGlencoe

Aktives Mitglied
Hey, hey! Aber hallo . . . ! :p

Also, ich find´s knuffich . . . zugegeben, die schwarzen Rosen(?) sind a weng gewöhnungsbedürftig, aber es muss ja EUCH gefallen. Und sie würden mich zumindest mal nicht stören (mal was anderes) . . . . öhm . . . und ne hübsche Braut gibste allemal ab! :eek:

Also sei froh, dass Dein zukünftiger Mann Dich vor mir entdeckt hat! *fg*

Wünsche Euch ´nen superschönen Tag, aber nur als Startschluss für ein superharmonisches Leben zu zweit! Werdet gefälligst glücklich!! *dramatischdiestirnrunzel*

LG, P.O.G. :cool:
 
B

blackrose83

Gast
Mir gefallen weiße Kleider für eine junge Braut,
wie du es bist,eigentlich besser.

Da du das Kleid bereits besitzt, wie ich annehme , weil du
die Blumen an den Trägern bereits entfernt hast,würde ich
das Kleid ohne Halskette und Schal tragen.
Der Schal passt nach meiner Meinung nicht zum Korsagenverschluß
des Oberteils.
Auch ein Schleier passt nach meiner Meinung nicht dazu.Dazu der Kopfschmuck,das ist hinten einfach zuviel.
Weniger ist mehr.
Die schwarzen Blüten am Rock würde ich auch entfernen.
Mir die Haare am Hochzeitstag mit viel Volumen ,kunstvoll von einem Profi zu einer "großen Abendfrisur " aufstecken und einige weiße Blüten in die Frisur einarbeiten lassen.
Nur einige dünne Haarsträhnen in Locken gelegt lang
an den Seiten nach vorn herunterhängen lassen , das erspart den Halsschmuck.
Dazu ein dezentes Make up.
Bei diesem auffälligen Oberteil kann weiterer Schmuck schnell zuviel werden.
Die BH Träger dürften auch nicht zu sehen sein.
Die kann man mit einige Stichen mit den Trägern des Oberteils verbinden, dann sind sie nicht mehr zu sehen..

Egal, wie du dich entscheidest, ich wünsche dir einen
wunderschönen Hochzeitstag.

L.G.KARIN
Leider bin ich zu blass für ein weißes Kleid und weinrot ist meine Lieblingsfarbe.
Das ist ein Probebild, den schwarzen BH werde ich natürlich nicht tragen, habe einen trägerlosen BH.

Die Rosen sind Weinrot und die machen das Kleid irgendwie einzigartig.
Den Halsschmuck da sieht man nur die Steinchen und nicht das Band....

Die Stola ist leicht durchsichtig und wird getragen wenn mir kalt wird.

Ich habe noch so spangen zum reindrehen in die Haare, komme nicht drauf wie die heißen^^

Ja, weniger ist manchmal mehr...das Haar band wird höher gesetzt...

Leider steht mir einfach kein Schleier.:(
 
D

Deichgräfin

Gast
Entschuldige bitte, ich hatte das Weinrot auf den Fotos
auf den ersten Blick als Schwarz wahrgenommen.:eek:
Dieser Kontrast erschien mir für ein Hochzeitskleid zu hart.
Weinrot ist eine sehr schöne Farbe und wirkt zu weiß toll,
da gebe ich dir recht.

L.G.Karin
 
B

blackrose83

Gast
Entschuldige bitte, ich hatte das Weinrot auf den Fotos
auf den ersten Blick als Schwarz wahrgenommen.:eek:
Dieser Kontrast erschien mir für ein Hochzeitskleid zu hart.
Weinrot ist eine sehr schöne Farbe und wirkt zu weiß toll,
da gebe ich dir recht.

L.G.Karin
Macht doch nichts^^

Wurde mit einem Handy geschossen das Bild^^
 

Eisherz

Sehr aktives Mitglied
Wow, Blackrose, ich finde Dich in diesem Kleid wunderschön ... Es gefällt mir ausgesprochen gut und Du bist eine wunderhübsche Braut ... Mir fiel auch gleich ein, wie wäre es denn mit einem federleichten Felljäckchen oder Fell-Cape ... ich habe so etwas neulich in weiß gesehen ... todschick ... fand ich ...

Und ich bin ausgesprochen romantisch, wenn nicht sogar kitschig veranlagt, mir gefallen die Rosen, auch wenn sie nicht mehr da sind ... und die auf dem Rock würde ich lassen ... ist wie so ein kleines i-Tüpfelchen.

Wann ist es denn soweit?

Lg Eisherz
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben