Anzeige(1)

Ich fühle mich zu einer älteren Frau hingezogen?

Anzeige(4)

javier_martinez111

Neues Mitglied
Grüß Gott, ich fühle mich zu einer älteren Frau hingezogen und strebe mit ihr eine Partnerschaft an. Wie steht Ihr dazu? Das ist heute gesellschaftlich immer noch verpönt. Ich bin 52, die Auserwählte 13 Jahre älter. Habt Ihr auch solche Erfahrugnen gemacht? Bin gespannt. Gruß Claude
 

Anzeige(7)

Naja, gesellschaftlich verpönt würde ich jetzt nicht sagen. Es gibt einfach nur noch immer einige engstirnige Menschen, denen das aus welchem Grund auch immer nicht passt. Aber die gibt es ja in vielerlei Themen...sobald etwas mal nicht der angeblichen gesellschaftlichen Norm (wer auch immer festlegt, was die Norm ist) entspricht. Das hat dich nicht zu interessieren, was andere denken, solange du glücklich bist. Alter ist eine Zahl. Wenn zwischen euch alles passt, ihr zusammen sein wollt, dann los. Es sollte dir wirklich nur um dich (und sie) gehen. Die Menschen, die was zum reden brauchen, finden auch was anderes. Da kannst du dir sicher sein. Aber wenn du auf die Beziehung verzichtest, die du willst, und am Ende totunglücklich bist, sind die mit der großen Klappe nicht da um dir beizustehen.

Abgesehen davon - ich denke die meisten Leute heutzutage sind nicht mehr so eingeschränkt in ihrem Denken. Ich bin sicher, die Leute in deinem nahen Umfeld (und das sind ja die, die noch am ehesten zählen) werden sich einfach für dich freuen.
 

JimGmail

Aktives Mitglied
Hallo
Mein Rat dazu:
Tu das, was dich glücklich macht, solange du anderen dadurch keinen Schaden zufügst.
Nimm die Meinungen anderer dazu zur Kenntnis, aber lass sie sein was sie sind, nämlich deren Meinung.

Gruß Jim
 
A

Alioth

Gast
Die Frau ist mit ihren 65 schon so gut wie tot und/oder so gut wie ein Pflegefall. Das würde ich mir seeehr gut überlegen. Normale Männer streben grundsätzlich nach 20-Jährigen, wenn nicht noch jünger. (Ironie)

Ein Altersunterschied ist va dann prägnant, wenn die Personen noch relativ jung sind. Also meinetwegen 18 und 25 oder 20 und 40. Da sehe ich maßgebliche Unterschiede in Reife und Lebenslage. Aber auch das kann funktionieren. Je älter man wird, desto unwesentlicher wird das Alter. Zumal Menschen unterschiedlich altern. Ich habe eine 60-jährige kennen gelernt, gertenschlank, ein wunderhübsches Gesicht, selbstbewußt und Pole-Dancerin...sicherlich gibt es andere 60-Jährige.

Wenn man wirklich verliebt ist, hängt der Himmel voller Geigen und man möchte den anderen, 13 Jahre hin oder her.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
    @ Peter1968: musikalischen drückie sende, wusste ich echt nicht so

    Anzeige (2)

    Oben