Anzeige(1)

Ich fühle mich immer hässlich!

G

Gast

Gast
Hallo an alle,

Ich bin 23 Jahre alt, studiere Zahnmedizin, und fühle mich extrem hässlich. Ich hasse mein Aussehen über alles.
Vor einem Monat wog ich noch 84 KG. Ich habe genau dann entschieden, mein Leben komplett zu ändern.
Ich habe meine Ernährung geändert, und habe mit intensiven Krafttraining begonnen. Ich trainiere 5 Tage die Woche für 1 Stunde.
Mein Bauchumfang hat sich deutlich verringert, aber ich habe immer noch etwas Fett. Ich bekomme sogar Komplimente und in der Stadt schauen mir sogar zum ersten Mal Frauen hinterher, was mich echt erstaunt hat.
Optisch habe ich in diesem Monat einen extremen Wandel vollzogen.
Dennoch fühle ich mich immer hässlich. Ich schäme mich immer noch für mein eigenes Aussehen. Ich bin 23 Jahre und hatte leider noch nie eine Freundin. Ich habe noch nie eine Frau umarmt, geküsst, geschweige denn Händchen gehalten. Ich wünsche mir über alles eine Beziehung. Leider habe ich immer das Gefühl,dass ich für Frauen nicht gut genug bin, denn JEDE Frau will einen gut aussehenden Freund, der auch ein Sixpack hat. Die Welt ist nun mal oberflächlich und auch ich bin etwas oberflächlich.
Ich fühle mich einfach schlecht und nicht gut genug.
Psychisch geht es mir jedoch besser als vor ein paar Jahren. Ich hatte vor einem Jahr für eine lange Zeit schwere Suizidgedanken und Depression, die ich so langsam überwunden habe. Ich hatte auch einen Suizidversuch begangen. Danach habe ich es nie wieder probiert. Auch mit den Selbstverletzungen habe ich aufgehört.

Ich hoffe, dass ihr mich nicht schlecht urteilt für meine oberflächlichen Aussagen, aber ich kann mich nicht mal selbst anschauen.
 

Anzeige(7)

L

LaquishaX

Gast
Ich bekomme sogar Komplimente und in der Stadt schauen mir sogar zum ersten Mal Frauen hinterher, was mich echt erstaunt hat.
offensichtlich bist du nicht hässlich..sondern hast ein ganz anderes Problem...zu wenig Selbstbewusstsein kann einem das Leben zur Hölle machen..und da hilft gar keine Veränderung, nicht mal ein chirurgische Eingriff nach dem man bildhübsch ist..

Vielleicht solltest du ganz klein anfangen..geh raus oder schreib Mädels im Internet an die vielleicht nicht so toll aussehen...fange mal bei dir an um die Oberflächlichkeit zu bekämpfen...
Erfolge die du erlebst, werden auch dein Selbstbewusstsein steigern ...und vielleicht verliebst du dich auch dabei...das Leben ist voll Überraschungen..
 

roxane

Aktives Mitglied
Hallo Gast,

also ich denke nicht, dass alle Frauen Männer mit einem Sixpack haben wollen - klar sind die nett anzusehen :D, aber das ist was komplett anderes, wie die Vorstellung des Mannes den man an seiner Seite haben will.

Was würden denn da wir Frauen sagen - da ist das ganze doch noch viel extremer.
In der Modebranche gilt man als Frau als dick, wenn man mit 1,65 - 52 kg hat, abgesehendavon, dass man viel zu klein ist ...

Das was du schreibst bezieht sich auf die Vorstellung in der Promi-Welt (und sogar da wird bei jedem Foto in der Zeitung geschummelt) - das sind aber auch Menschen, die von Ihrem Aussehen leben und die Zeit haben, täglich 3-4 Stunden was für ihren Körper zu tun (sei es jetzt Training oder Schminke).

Vertrau auf dich selbst - und schau dich nach "normalen" Mädels um und du wirst sehen, dann klappt es auch.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben