Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich bin ja soo prüde...

G

Gast

Gast
Mein Freund hat mich verletzt er meint so oft dass ich prüde bin..
Nur weil ich es nicht befürworte dass manche Frauen sich ganz nackt am Strand sonnen.
Oder nur weil ich niemals mit ihm einen Porno anschauen würde weil mich das stört
Wenn er sich an andere aufgeilt. Er meinte ich hab ein gestörtes Verhältnis zur Sexualität.
Dabei bin ich erst 19 und habe fast gar keine Erfahrung mit Sex und bin bei solchen Sachen
eher schüchtern. Außerdem würde ich mich auch Nackt sonnen aber dann nur an einem Ort
wo ich weiß dass mich niemand sehen kann, was soll daran prüde sein? Das ist meine Meinung!
Das ist was privates wenn das so ist warum laufen dann nicht alle Menschen jeden Tag
nackt in der Gegend rum? Jeder darf für sich selbst entscheiden was er macht aber ich würde das
niemals tun das geht niemanden etwas an wie ich nackt ausehe! Außer eben meinen Freund
Mich mach das so fertig nur weil ich das nicht gut finde so was zu machen oder was? Und
gestern meinte er es gibt einen neuen Dildo auf dem Markt und ich meinte dass interessiert
mich nicht und dass es mir relativ egal sei. Dass heißt nicht, dass ich niemals ausprobieren würde
so was zu benutzen aber nein er meinte dann so andere Frauen würden ganz anders damit umgehen...
Du bist total prüde. Das Wort ''prüde'' kotzt mich so an! Warum sucht er sich nicht gleich ne Hure
die machen es sogar für Geld und sind deswegen auch nicht prüde mein Gott ey ich bin so sauer!
Wenn ich es anspreche meinte er ich soll froh sein so einen Freund wie ihn zu haben andere
hätten schon längst den Satz zu mir gesagt Apetitt holt man sich draußen gegessen wird zu hause
allerdings hat mich diese Aussage noch wütender gemacht. Jetzt bin ich so wütend, dass ich diese
Zeilen hier niederschreibe!
 

Anzeige(7)

Querdenker

Aktives Mitglied
Hallo Gast, als direkter Mensch schreibe ich es normalerweise gerade heraus: Entschuldige bitte, aber dein Freund ist ein Depp. Und das stimmt aber eigentlich gar nicht, denn er ist, wie er ist und eigentlich kann ich das gar nicht beurteilen. Sicher erscheint mir jedoch, er hat andere Vorstellungen als du. Du schreibst leider nicht, was dich an ihm fasziniert bzw. du du toll an ihm findest. Daher bleibt unterm Strich nur, was du bescheiden findest. Und das klingt für mich nach zu viel .. nach viel zu viel ... d.h. ihr passt nicht zusammen. Guck mal bitte für dich, wie du darüber denkst.
 

420Soulout

Mitglied
Warum sucht er sich nicht gleich ne Hure
die machen es sogar für Geld und sind deswegen auch nicht prüde mein Gott ey ich bin so sauer!
Das hast du schon richtig erkannt, grade deswegen sind sie ja eben nicht Prüde. ;)



"prü̱·de"

Adjektiv


  • dem eigenen Körper und der Sexualität gegenüber übertrieben schamhaft.




Dein Freund scheint sich etwas mehr sexuelle Aufgeschlossenheit deinerseits zu wünschen und versucht dich glaube ich mit seinen Sticheleien zu neuen Erfahrungen zu provozieren.

Ich für meinen Teil mag mich auch nicht unbedingt nackt an den Strand legen und würde mich deswegen auch nicht als prüde bezeichnen (übertrieben schamhaft ist das nicht, sondern durchaus angemessen). Übertrieben schamhaft ist es jedoch sich seinem Partner gegenüber wegen eines Dildos zu schämen, da muss ich deinem Freund schon recht geben, wenn ich mal ehrlich sein darf.
Besonders aufgeschlossen scheinst du neuen Erfahrungen gegenüber allerdings auch nicht zu sein, außerdem beschreibst du dich ja selbst als sehr unerfahren und schamhaft, was nun mal teil der Definition des Wortes prüde ist (s.o.).
Hast du denn deinem Freund gesagt wie sehr dich das stört?
Hast du ihn mal gefragt was er sich denn so vorstellt, also sexuell?
Sexualität ist für eine gut funktionierende Beziehung nun mal ein wichtiger Bestandteil. Und wenn dein Freund unzufrieden ist, dann solltet ihr auf jeden Fall darüber reden.

Und wenn du noch sehr unerfahren bist und dich wegen so manchem schämst, dann solltest du da mal mit deinem Freund drüber reden. Erfahrungen in dem Bereich zu machen ist nichts schlimmes, sondern etwas ganz natürliches und auch wirklich schönes. Wenn dir etwas nicht gefällt, dann mach es halt nicht wieder (bzw. unterbrich es und sucht euch etwas anderes).
Wenn dein Freund mehr Erfahrung hat als du (und du ihm vertraust, ganz wichtig!!!), dann brauchst du keine Angst zu haben dich von ihm leiten zu lassen und von seiner Erfahrung zu profitieren.



Das dein Freund sich so nervig verhält spricht entweder dafür, dass er ein riesen A**** ist, oder dass er (in wie weit kann ich dir natürlich nicht sagen) frustriert ist, was wesentlich wahrscheinlicher ist denke ich. Und das ist ein Zustand der für keine Beziehung gut ist und auf dauer die meisten Beziehungen killt.


Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen:confused::rolleyes:
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
O Ich bin nur noch traurig und runter gezogen Liebe 4
N Ich komme nicht von ihm los, bin am Ende Liebe 10
J Ich bin mega unsicher Liebe 12

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben