Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hilfe muss ich mir Sorgen machen oder bin ich blind vor Liebe?

Elias90

Mitglied
Hallo liebe Mitmenschen da draußen das ist für mich neu hier das ich über meine Gedanken im Forum um Rat bitte.

Ich bin seit 3 Monaten mit eine Frau zusammen ich 30 sie 31wir haben uns über eine dating Portal kennengelernt und es hat gleich gefunkt leider basiert die Beziehung momentan auf Fernbeziehung da ich im Norden lebe und im Süden und wir das wegen uns nicht oft sehen sie ist auch Ort gebunden weil sie ein Kind hat daher besuche ich sie so oft wie es geht wer haben uns schnell in einander verliebt wir telefonieren viel und schreiben uns den ganzen Tag über was ich persönlich schon finde wir haben viele Gemeinsamkeiten und Interessen sie hat mein Herz im Sturm erobert wenn man so oft wie wir über alles mögliche sich unterhält so wie es nun mal ist kahm das Thema Sexleben und wie viele Sexpartner oder feste Partner im Leben gab sie von war Anfang an Ofen und ehrlich zu mir was ihre Vergangenheit angeht sie ist heute 31 Jahre jung mit 15 hatte sie das erste mal sie war in 3 Beziehungen 6,5 Jahre 2 jahre 2,5 . Aber in diese Zeit bis heute mit über 47 Männern sex gehabt was mich auch nicht stört weil sie natürlich das Recht hat ihre Sexualität auszuleben ohne das ich sie gleich als schlampe sehe was mich aber an der ganzen Sache stört ist das sie mir gesagt hat in allen ihre vergangenen Beziehungen fremdgegangen ist weil sie sich mehr unglücklicher fühlte und genau das macht mir Sorgen was ist wenn sie eines Tages bei unsere Beziehung sich wo anders einen Ausgleich holt was sagt ihr dazu bitte antworten von Menschen mit ähnliche Erfahrung ich bedanke mich im Voraus für euren Feedback
 

Anzeige(7)

Die Frau erzählt dir im Vertrauen über ihre Beziehungsvergangenheit und du plauderst es einfach hier aus? Das ist nicht gerade die feine, englische Art. Zumal du den Kern der Problematik beschreiben kannst ohne die genaue Zahl ihrer Verflossene preiszugeben.

Kommen wir zu deiner eigentlichen Frage: Hast du ihr deine Sorge auch mitgeteilt was ihren Umgang mit Problemen in Beziehungen betrifft? Falls nein, bitte nachholen. Wäre ich an deiner Stelle würde ich die Beziehung beenden. Fremdgehen ist unschön aber Menschen sind nicht perfekt. Solange das Fehlverhalten reflektiert wird, würde ich darüber stehen. Allerdings Fremdgehen in jeder ihrer Beziehung? Da scheint jemand es nie gelernt zu haben Probleme adäquat zu thematisieren, sondern stets den bequemen Weg zu wählen. Zudem weisen promiskuitive Menschen ein höheres Risiko für Geschlechtserkrankungen auf. Positiv finde ich, dass sie dir die Wahrheit erzählt und somit dir die Wahl gibt, weitermachen oder weiterziehen. Solltest du dich für die letzte Option entscheiden, dann heißt es auch ihre Vergangenheit zu akzeptieren und dies nichts stets zum Anlass einer Diskussion zu nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Elias90

Mitglied
Die Frau erzählt dir im Vertrauen über ihre Beziehungsvergangenheit und du plauderst es einfach hier aus? Das ist nicht gerade die feine, englische Art. Zumal du den Kern der Problematik beschreiben kannst ohne die genaue Zahl ihrer Verflossene preiszugeben.

Kommen wir zu deiner eigentlichen Frage: Hast du ihr deine Sorge auch mitgeteilt was ihren Umgang mit Problemen in Beziehungen betrifft? Falls nein, bitte nachholen. Wäre ich an deiner Stelle würde ich die Beziehung beenden. Fremdgehen ist unschön aber Menschen sind nicht perfekt. Solange das Fehlverhalten reflektiert wird, würde ich darüber stehen. Allerdings Fremdgehen in jeder ihrer Beziehung? Da scheint jemand es nie gelernt zu haben Probleme adäquat zu thematisieren, sondern stets den bequemen Weg zu wählen. Zudem weisen promiskuitive Menschen ein höheres Risiko für Geschlechtserkrankungen auf. Positiv finde ich, dass sie dir die Wahrheit erzählt und somit dir die Wahl gibt, weitermachen oder weiterziehen. Solltest du dich für die letzte Option entscheiden, dann heißt es auch ihre Vergangenheit zu akzeptieren und dies nichts stets zum Anlass einer Diskussion zu nehmen.
Natürlich ist das nicht die feine Gentleman art aber ich einfach hin und her gerissen mit meine Gedanken natürlich legt die Wahl bei mir gehen oder nicht das Problem was ich habe das mein Herz gegen meine Bauch Gefühle kämpft
 

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo und Willkommen

Ich finde es völlig okay, dass Du Dir hier Rat holst und über die Dame schreibst - es ist ja alles anonym und dafür ist dieses Forum ja da.

Mir würde das auch zu denken geben, wenn sie in jeder ihrer beziehungen fremdgegangen ist. Und 47 Sexpartner ist nun nicht gerade wenig, kann das sein, dass ihr Sex viel bedeutet?

Ich würde mich an Deiner Stelle nicht zu sehr reinsteigern und gucken, wie sich die Beziehung entwickelt und das auch mal ansprechen, warum sie denn fremdgegangen ist und ob Treue für sie vielleicht keine große Bedeutung hat.
 

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Du hast nichts ausgeplaudert, das ist Unsinn. Niemand weiß, von wem die Rede ist und das Forum ist für alle Probleme da.

Mir würde das Ganze auch Sorgen machen. Es scheint ein Muster zu sein, zum nächsten Menschen zu hüpfen, sobald es Schwierigkeiten gibt.

Wie beurteilt sie das denn selbst? Will sie eine monogame Beziehung führen?
 

Elias90

Mitglied
Hallo und Willkommen

Ich finde es völlig okay, dass Du Dir hier Rat holst und über die Dame schreibst - es ist ja alles anonym und dafür ist dieses Forum ja da.

Mir würde das auch zu denken geben, wenn sie in jeder ihrer beziehung fremdgegangen ist. Und 47 Sexpartner ist nun nicht gerade wenig, kann sein, dass ihr Sex viel bedeutet?

Ich würde mich an Deiner Stelle nicht zu sehr reinsteigern und gucken, wie sich die Beziehung entwickelt und das auch mal ansprechen, warum sie denn fremdgegangen ist und ob Treue für sie vielleicht keine große Bedeutung hat.
Viele dank für dein positiven Feedback
Ich habe natürlich darüber mit ihr gesprochen das sie viele Sexpartner hatte stört mich nicht manche brauchen mehr sex manche weniger da habe ich keinerlei Ego Probleme mit .was die Fremdgeher Geschichten angeht hat sie nur gesagt das sie damals immer 100% gab und von den Partnern mit der Zeit immer weniger zurück kahm so hat sie das entwickelt da sie mit Ihrem EX darüber redete und aus reden würde mehr das andere mal hatte sie einen Streit mit dem Partner und als sie am folgenden Tag mit den Mädels feiern war ging sie mit einen anderen Typen Nachhause
 

BlueShepherd

Aktives Mitglied
Viele dank für dein positiven Feedback
Ich habe natürlich darüber mit ihr gesprochen das sie viele Sexpartner hatte stört mich nicht manche brauchen mehr sex manche weniger da habe ich keinerlei Ego Probleme mit .was die Fremdgeher Geschichten angeht hat sie nur gesagt das sie damals immer 100% gab und von den Partnern mit der Zeit immer weniger zurück kahm so hat sie das entwickelt da sie mit Ihrem EX darüber redete und aus reden würde mehr das andere mal hatte sie einen Streit mit dem Partner und als sie am folgenden Tag mit den Mädels feiern war ging sie mit einen anderen Typen Nachhause

Für Fremdgehen gibt es keine Entschuldigung. Entweder man beendet die Beziehung oder man klärt vorher ab das man in einer offenen Beziehung sein möchte.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Hilfe ich leide Liebe 9
K Angst vor der Arbeit, hilfe Liebe 8
K Hilfe! Fremdverliebt und Gewissensbisse Liebe 25

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Desiree85 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben