Anzeige(1)

Hilfe. Haarausfall durch Stress

Katrischa

Mitglied
Hallo Ihr Lieben,
habe seit ein paar Monaten irgendwie Haarausfall. Schätze stressbedingt (Liebeskummer). Mein Zopf ist nur noch ein Strich in der Landschaft und auch in der Struktur sieht das Haar ansich total kaputt aus. Hat jemand einen guten Tipp, wie ich selber helfen kann? Hilft eigentlich sowas wie Bierhefe? Zink nehme ich schon...

Ich danke Euch
Katrischa
 

Anzeige(7)

Lilalaunefee

Aktives Mitglied
hallo! ich hab hilfe! wech mit dem stress :D
sorry, so einfach ist das natürlich nicht, weiss ich selbst. kann aber auch hormonell bedíngt sein. hier meine erfahrungen: bierhefe hilft gegen den haarausfall (muss man aber dauernd ziehmlich viele tabletten schlucken, gibts in jedem gut sortieren supermarkt) ich hab das mit haar-nägel-was-auch-immer-wachstumsbeschleuniger kombiniert. les doch mal beim schlecker oder ähnlichen drogerien. da gibt es monatspackungen für ab 3,00 euro. biotin sollte enthalten sein, kieselerde und evtl. zink. kein allheilmittel, aber einen versuch wert!
lg lilalaunefee
ps. und denk an den stressabbau!
 

Katrischa

Mitglied
@lilalaunefee
ja, schön wär`s wenn das so einfach ginge mit dem stressabbau. ist halt herzweh. dann werd ich mal nach so einem kombipräparat schauen, hatte nur mal gehört, dass sowas schmarn ist und das überhaupt nicht wirkt? von daher dachte ich, ich frage mal in die runde, ob jemand positive erfahrungen mit sowas gemacht hat.
dank dir jedenfalls erstmal

katrischa
 
G

Gast

Gast
Also ich kenne Dein Problem. Vielleicht versuchst Du es mal mit einer Zink-Kur. Das hat bei mir auf jeden Fall geholfen. Allerdings wäre es vielleicht auch ratsam, gegen den Stress vorzugehen. Das klingt immer einfach, ich weiß. Ich bin aber vor ein paar Tagen über einen Artikel gestolpert, der ein Anti-Stress-Training vorstellt:
http://www.myhealthyday.de/2008/11/weg-mit-dem-stress/
Ansonsten, wie gesagt Zink - hilft gegen fast alles und ist mein persönlicher Helfer für alle Fälle!

Viele Grüße
Hanne
 

Salida

Aktives Mitglied
hallo!

Stressabbau ist das wichtigste. Und dann Biotin und Zink. Gibts auch in der Apotheke. Dann unnötigen Stress für dein Haar vermeiden. Das heißt kein glätten oder mitm Lockenstab. Nach dem waschen immer vorsichtig mit einem großzackigen Kamm kämmen und wenig Haargummis, lieber offen tragen.
Kuren sind auch gut :)

Viel Glück!
 

Katrischa

Mitglied
Ich danke Euch für die Tipps.
Ja, das mit dem Stressabbau ist wirklich nicht so leicht... halt Liebeskummer und ich habe so und so ständig vegetativen Stress. Das ist ja meist noch der Schlimmere, wenn man mit sich selbst nicht im Reinen ist :( Hoffe, es kommen bald bessere Zeiten.
Katrischa
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Angst vor Blinddarm O.P-Hilfe Gesundheit 16
N Hilfe ! Jemand mit Lupus hier!? Gesundheit 0
K Hautpilz kommt immer wieder. Hilfe Gesundheit 12

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben