Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hilfe bei Bewerbungs Anschreiben

E

earlywinter

Gast
hey habe mal ein Bewerbungsschreiben verfasst in dem Ich versuche mich ehrlich zu zeigen
bin mir aber recht unsicher wegen dem Text ob er vllt zu Offensive ist. Gerne könnt ihr mir Verbesserungsvorschläge geben.Wenn euch Grammatik Zeichensetzung oder Rechtschreibfehler auffallen lasst es mich gerne wissen.
Mit diesem anschreiben möchte ich mich auf einen Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker/Anwendungsentwicklung bewerben

Sehr geehrter Herr XXX,

gleich zu Anfang möchte ich Ihnen sagen warum, ich gerne in Ihrem Unternehmen die Ausbildung ausüben will. Kurz gesagt, Ihre Mitarbeiter haben mich überzeugt, mit den überaus Positiven Bewertungen auf Kununu.com. Ich bin überzeugt ,dass wir ein super Team abgeben werden. Lassen Sie mich Kurz darlegen wieso.

Derzeit befinde ich mich im dritten von drei Ausbildungsjahren zum Informationstechnischen
Assistenten. Diesen werde ich voraussichtlich im Juni diesen Jahres erlangen.Im Programmierunterricht, der bestandteil aller drei Ausbildungsjahre war, konnte ich mir bereits tiefgehende Kenntnisse und Erfahrungen im Programmieren aneignen. Meine hohe Leistungsbereitschaft zeigt sich dadurch, dass ich selbst bei Aufgaben die meine Fachkompetenz übersteigen, ich zu zufriedenstellenden Ergebnissen komme. Wie ich im Praktikum, beim erstellen einer 3D Animation, mittels Blender, unter beweis stellen konnte. Teil der Ausbildung war außerdem ein Oberstufen Projekt, welches in Gruppenarbeit zu erledigen war. In diesem konnte ich meine Teamfähigkeit durch die Projektidee, einen Getränkeautomaten, und vielen weiteren Einflüssen zum Erfolg verhelfen was die gute Projektnote für meine Teammitglieder und mich wiedergibt.

Ich stelle an mich selbst immer wieder den Anspruch mich weiterzuentwickeln, egal ob es sich dabei um meine Persönlichkeit, oder mein Fachwissen handelt.
Bei meinem Arbeitsplatz lege ich vor allem wert auf Freude an der Arbeit und Kollegialität. Ich bin der Auffassung das dies in Ihrem Unternehmen gang und gäbe ist.

Ich freue mich schon auf unser Persönliches kennenlernen.



Mit freundlichen Grüßen
Hm, nein. Das geht so auf keinen Fall. :(

Mal abgesehen von den unzähligen orthografischen Fehlern ist auch der sprachliche Ausdruck fürchterlich.

Ok, du hast Legasthenie. Das wird deinen Chef aber herzlich wenig interessieren. Eine Bewerbung muss fehlerfrei sein.

Der erste Abschnitt hört sich sehr unhöflich und umgangssprachlich an.
Sind die Mitarbeiter der einzige Grund, wieso du dort eine Ausbildung machen möchtest? Das verstehe ich nicht.

„super Team abgeben“? Sehr unseriös und umgangssprachlich. Das kannst du auf Instagram schreiben, hier besser umschreiben.

Auch dieser Satz geht so nicht:
"Meine hohe Leistungsbereitschaft zeigt sich dadurch, dass ich selbst bei Aufgaben, die meine Fachkompetenz übersteigen, ich zu zufriedenstellenden Ergebnissen komme"

Du scheinst sehr von dir überzeugt zu sein. Als Azubi vom übersteigerter Fachkompetenz zu reden, ist unpassend und abgehoben. Lass das lieber weg oder schreib's um.

Und schau auch am besten nach, was "zufriedenstellend" bedeutet.

"Bei meinem Arbeitsplatz lege ich vor allem Wert auf Freude an der Arbeit und Kollegialität"

Das klingt so, als wäre dein Chef dafür verantwortlich, dass du Spaß an der Arbeit hast und dich mit allen verstehst. Interesse und Sozialkompetenzen musst du schon selbst mitbringen.

Wieso das Wörtchen "vor allem"? Gibt es in deinem aktuellen Betrieb Ärger mit Kollegen?

Der letzte Satz geht so ebenfalls auf keinen Fall

"Ich freue mich schon auf unser Persönliches kennenlernen"

Wieso? Wurdest du schon eingeladen?

Du hast auch wichtige Fragen nicht beantwortet: wieso möchtest du die Ausbildung wechseln? Du bist doch schon im 3. Lehrjahr, wieso so eilig? Das musst du schon begründen.

Bitte alles komplett verwerfen und vernünftige Vorlagen benutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben