Anzeige(1)

Heute hat sich alles geändert!

Karsten

Aktives Mitglied
Klingt übel nach Verdrängung. Das ist ein guter Überlebensmechanismus für den Moment. Aber das heisst du lädst dir etwas für später auf. Wenn das zur Gewohnheit wird, wird das Leben belastend. Aber du kannst genausogut aufgehobenes jetzt oder morgen verarbeiten. Was du brauchst ist eine Prioritätenliste. Was ist wichtig, was nicht.

Und das mit dem Verdrängen solltest du lösen, bevor du über Selbstständigkeit nachdenkst.

Karsten
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wie geht es mir heute? Ich 5
S Wie geht es mir heute? Ich 3
S Wie geht es mir heute? Ich 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben