Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Heiratsantrag nach kurzer Zeit Beziehung

Tamagochi6

Mitglied
Schönen Mittag ihr Lieben,
An die verheirateten, geschiedenen und Verlobten: Wie lange wart ihr zusammen als ihr euch entschieden habt zu heiraten?

Mir sagen alle, dass es von mir naiv sei mich mit meinem Freund verlobt zu haben, weil wir knapp ein Jahr zusammen sind und wir noch nicht richtig zusammen wohnen. Für mich passt es aber, wir fühlen uns wohl und wissen was der Andere sich von einer Beziehung wünscht, ergänzen uns da sehr gut. Ich wohne auch übergangsweise mit ihm zusammen, bis ich meine Ausbildung abgeschlossen habe.
 

Anzeige(7)

Geißblatt67

Aktives Mitglied
Das kann man sicher nicht verallgemeinern.

Ich habe keinen Heiratsantrag bekommen, mein Exmann meinte irgendwann nach ca. zwei Jahren Beziehung (wir kannten uns davor allerdings schon Jahre), wir könnten doch eigentlich auch heiraten.

Ich persönlich würde auf jeden Fall erst mal eine Weile fest zusammen wohnen, bevor ich heirate. Im täglichen Zusammenleben erweist sich doch eher, ob die Beziehung funktioniert. Und ich würde auch auf jeden Fall vor einer Heirat die Ausbildung abschließen und eine Weile im Beruf arbeiten (und nicht nach der Ausbildung gleich Kinder bekommen).
 

Styx.85

Aktives Mitglied
Ich kann dir nur raten, lass dir etwas Zeit.

Gegen Verloben spricht nichts... das ist relativ unverbindlich.

Doch dein Freund ist gut 30 Jahre älter als du, wenn ich das aus deinen anderen Threads richtig in Erinnerung habe und zumindest deine Familie ist massiv gegen die Verbindung u. a. weil sie eine Homosexualität nicht akteptieren mag.

Warte noch mit dem Heiraten... sammle noch etwas (Lebens-)Erfahrung.
Gebt euch die Chance, auch mal schlechte Zeiten zu durchleben und zwar solcher Natur, dass die Probleme von euch ausgehen, nicht von eurem Umfeld, was in der Tat eher zusammenschweißt.

Wenn es euch beiden gut geht, besteht kein Druck zu Heiraten.
 

Tamagochi6

Mitglied
Woher willst Du das wissen, wenn Du noch nie verheiratet warst?;)

Du kannst ja heiraten, aber oft zeigen sich Differenzen erst, wenn man einige Zeit zusammen lebt und den Alltag teilt, daher besser erstmal gucken, wie es dann wirklich ist.
Naja, wir wohnen ja tatsächlich nicht lange zusammen. Jetzt wo wir verlobt sind fällt es mir total schwer zu warten 😅 wir ergänzen uns mMn so gut
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben