Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hallo alle zusammen, ich bin am Boden zerstört!!!

Lhiannon

Neues Mitglied
Ich hab neulich in einer Bar einen echt netten Kerl kennen gelernt. Wir haben uns von Anfang an sehr gut verstanden. Haben viel geredet über Gott und die Welt und auch sehr viel gelacht. Wir waren auf der gleichen Wellenlänge. Wenn ihr wisst was ich mein :unschuldig:.
Als dann der Abend zu ende ging haben wir uns für einen Kaffee am nächsten Tag verabredet.
Wir sind auch schon ins Kino und auch schon im Zoo gewesen!! (obwohl es kalt war). Die Abende endeten immer so dass er mich nach Hause brachte, wir uns küssten und er dann wegfuhr.
(Wie früher mit 16 oder auch in diesen Schnulze Filmen!) Aber es war immer sehr romantisch.
Wir haben uns auch immer SMS oder Mail geschrieben dass wir uns auf den nächsten Tag freuen wenn wir uns endlich wieder sehen, und so Zeug halt.
Ich glaube ich habe mich wirklich in Ihn verliebt und könnte mir auch gut eine längere, richtig feste Beziehung mit Ihm vorstellen. So was er mir gesagt hat und auch die Signale die er sendete war ich mir sicher dass er auch so empfand.
Aber er ist weg!!! Er meldet sich nicht mehr! Wir haben uns 2 Wochen getroffen, hatten nicht mal Sex und ich weis nicht wo er wohnt. Wenn ich ihn anrufen will kommt nur „ die gewählte Nummer ist nicht vergeben“. Er steht nicht im Telefonbuch/ Internet und bei Telekom ist er unbekannt!!
Aber ich kann nicht glauben dass er mich nur ausgenutzt haben soll denn es lief ja nichts!!!!!!
Was soll ich denn jetzt machen? Hat von euch schon mal jemand so was mit gemacht??
Bin für alle Antworten echt dankbar.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Vielleicht ist er gebunden, hat sich dabei noch recht anständig verhalten, weil es nicht zu sexuellen Dingen kam und hat dann Schiss gekriegt. Laß ihn ziehen, das war es zwischen Euch, ein kleines Teeniegeplänkel. Tut mir leid, daß er Dich anscheinend so reingelegt hat, aber sei froh, daß es nicht zu Mehr kam.
 
G

Gast

Gast
So etwas hat wohl jeder schon mal auf die ein oder andere Art und Weise erlebt. Und ich selbst habe das mit 20 wirklich X-Mal erlebt. Man trifft sich, es beginnt anzulaufen und plötzlich ist der Typ weg, meldet sich nicht mehr usw.

Ich würde das jetzt auch nicht ausnutzen nennen. Es war halt die Testphase. Schade ist natürlich, dass er es Dir nicht ins Gesicht gesagt hat, dass er kein Interesse hat und statt dessen einfach seine Telefonnummer geändert hat. Ein Hasenfuss in meinen Augen, der sich nicht mal so einer einfachen zwischenmenschlichen Sache stellen kann.

Bitte glaub jetzt nicht, dass es an Dir persönlich gelegen hat. Denn dieser Mann kannte Dich persönlich nach 2 Wochen und ein paar Dates bestimmt nicht. Ausserdem war sein Verhalten wohl der beste Beweis dafür, dass dieser Typ doch nicht ganz so ein netter Kerl war wie Du gedacht hast, sondern ein charakterschwacher Mensch. Und daran siehst Du, dass Du ihn wohl auch nicht so gut gekannt hast.

An Deiner Stelle wäre ich heilfroh, dass dieser "Kelch" an mir vorbei gegangen ist.
 

Nemo

Aktives Mitglied
Vielleicht hätte er Dich nicht lieben können, zB weil er über eine Trennung noch nicht hinweg ist?
In so einem Fall kann man leicht Signale falsch interpretieren (wie eindeutig sie auch scheinen mögen..)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Bin ich nur ein Gegenstand für alle Menschen? Liebe 33
M Alle Frauen glücklich machen? Liebe 17
H Mann sagt: Wegen dir hasse ich alle Frauen! (Warum?) Liebe 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben