Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hässlicher Austausch

G

Gast

Gast
Hallo Leute,

ich weiß von diesem Thema gibt es reichlich Threads aber ich möchte eure Tipps eher anders.

Mein Problem ist (w, 21jahre), dass ich ein sehr hässliches Gesicht und einen sehr maskulinen Körper habe.

Auch vom Verhalten her sagt man mir immer wieder "du Mann".
Da ich leider seit meiner Kindheit immer wieder höre, dass ich hässlich bin und sehr männlich aussehe (Körperhaltung, Körperbau) und es mir äußerst peinlich ist, frage ich nun nicht nach Lösungswege.

Beim Arzt müsste ich mir mein ganzes Gesicht neu machen lassen und das Geld hab ich nicht.

Trotzdem geht es einigen Menschen so wie mir und ich wollte fragen was euch da so hilft?

Was tut ihr wenn ihr wieder ganz unten seid, euch angestarrt fühlt und ihr vorm Spiegel würgen müsst? Wie baut ihr euch auf und vor allem hat das jemand von euch irgendwie überwunden und kann zu seinem Aussehen stehen?

Meine Angst ist, dass ich durch das abschotte. Mit meinen 21 Jahren hatte ich bisher nie einen Freund und ein Junge kam mir nie näher als einen Meter (verständlich).
Da ich auch nicht sonderlich intelligent bin habe ich auch Probleme mit dem sprechen. Ich werde nervös und verhasple mich oft. Natürlich überspiele ich es und mache mit den Menschen Witze drüber damit ich ihnen nicht zeige wie peinlich es mir ist.

Ich möchte bitte keine Sprüche wie "Schönheit liegt im Auge des Betrachters", "es gibt keine hässlichen Menschen" und "jeder finde etwas anderes schön".
Diese Sprüche machen mich eigentlich nur wütend da es mir kein bisschen weiter hilft.

Ich weiß um meine Hässlichkeit und möchte mich gerne mit Menschen austauschen denen es gleich geht.

Danke
 

Anzeige(7)

C

chronos89

Gast
Hi Gast

Nun es gibt auch Frauen die ein hübsches maskulines Gesicht haben finde ich. Und vielleicht wärst du ja in irgendeiner Sportart gut da du scheinbar etwas zuviel Testosteron hast. Aber im umgekehrten Fall als eher zierlicher mann mit eher weichen, jung wirkenden Gesichtszügen hat man es auch nicht unbedingt leichter....

LG
 

marota

Aktives Mitglied
Hallo Gast,

ja, es gibt Möglichkeiten, zu sich selbst stehen zu können. Was findest du denn an deinem Äußeren am schlimmsten? Was stört dich da?

Ich vermute, dein Hauptproblem liegt nicht an deinem in deinen Augen hässlichen Gesicht oder männlicheren Körperbau, sondern an deinem fehlenden Selbstbewusstsein. Und daran kann man selbstverständlich arbeiten. Wenn du dich dann vielleicht nur mit Models oder anderen vergleichst, wie "schön" die doch in Zeitschriften aussehen, dann wird das wohl sehr schwierig bei dir werden. Ich denke, du vergleichst dich mit den falschen Menschen, sei es beim Äußeren oder der Intelligenz. Vielleicht schaffst du es, da andere Vergleiche für dich gewinnen zu können.

Du hältst dich, so glaube ich, als etwas Schlechteres als du es wirklich bist. Aus diesem Grund solltest du lernen, zu dir stehen zu können, so wie du bist und deine guten Seiten (auch du hast diese Seiten) in den Vordergrund zu stellen. Genau ab diesem Zeitpunkt wird dir auch die ein oder andere Bemerkung einfach nur in das eine Ohr hinein und aus dem anderen Ohr sofort wieder heraus gehen, ohne dass dich das irgendwo treffen kann.

Auch ich habe früher mit meinem Äußeren ab und zu gehadert. Heute stehe ich da einfach drüber, wenn einer meint, er müsse mich in irgendeiner Art und Weise beleidigen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein klein wenig weiter helfen und würde mir wünschen, dass du dich von deiner schönen Seite einmal betrachten kannst.

Viele Grüße
marota
 

Biokatze

Aktives Mitglied
Ich habe ein ähnliches Problem wie du. Ich habe zwei Varianten wie ich damit umgehe. Zum einen versuche ich dazu zu stehen und es machte mir nach einer Zeit auch viel weniger aus. Und wenn ich mal "weiblicher" aussehen will trage ich dementsprechende Kleidung z.B enge Hose mit Stiefeln. Zudem habe ich mir meine Haare sehr lang wachsen lassen. Dadurch wirken meine Schultern schmaler und lange Haare sind ja generell relativ feminin.

Ich wünsch die viel Glück und hoffe, dass du dich mit deinem Körper arrangieren kannst.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Sisandra Das Thema: Leben als hässlicher Mann... Ich 0
N Privater Austausch Ich 10

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • R (Gast) rund 2
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast rund hat den Raum betreten.
  • (Gast) rund:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) rund:
    Ich möchte ab 2020 noch einmal leben
    ...
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast rund 2 hat den Raum betreten.
  • (Gast) rund 2:
    Warum bin ich so dumm?
    Zitat Link
  • (Gast) rund 2:
    Ich hoffe immer noch darauf, dass ich aufwache und es nochmal so ist wie letztes Jahr
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ich glaub, wenn du an etwas festhältst, was nicht geht, dann verschwendest du ganz viel Lebenszeit......
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Und du kannst an der Gegenwart drehen. Vllt. so, dass du wieder so zufrieden wie letztes Jahr wirst. Nur dafür musst du was tun..... Das Datum zurückdrehen wäre leider zu einfach... :(
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.
  • (Gast) rund 2:
    Ich weiß...
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben