Anzeige(1)

Hält er mich nur hin?

indiansummer18

Neues Mitglied
Hallo ihr,

ich habe vor 6 Wochen über eine App einen Mann kennen gelernt (nein nicht Tinder :D), wir haben uns super verstanden das ganze blabla, ich wollte ihn erst nicht, aber er hat total um mich gekämpft, mir Rosen geschickt und so nen Kram obwohl wir uns kaum kannten ... auch gesagt dass er sich zu mir hingezogen fühlt usw aber ich habe immer gesagt dafür kennen wir uns noch zu kurz usw. bei mir haben sich dann doch gefühle eingestellt mit der zeit und nach 3 wochen hatten wir dann auch sex (war ein fehler ich weiß) und ich habe ihm am selben abend gesagt dass ich auch gefühle habe. danach hat er sich total verändert, war distanzierter usw, als ich ihn drauf angesprochen hab kamen so sachen wie er hat angst verletzt zu werden und weiß auch net was plötzlich mit ihm los ist. habe ich gedacht gut ich warte ab. er behandelt mich wie seine freundin, also wir machen auch sachen die in die richtung gehen, händchen halten in der öffentlichkeit, vor seinen freunden usw. aber er ist immer noch nicht wieder so wie früher, er ist immer noch distanziert. drauf angesprochen meinte er, er wäre immer noch unsicher und würde mich gerne noch mehr kennen lernen bevor wir ne beziehung eingehen ...
für mich klingt das aber schwer nach warm halten, was meint ihr?
 

Anzeige(7)

Duine

Aktives Mitglied
6 Wochen nach dem ersten Kontakt könnte ich auch noch nicht sagen, ob ich dauerhafte Gefühle für jemanden entwickeln kann. Lasst euch doch einfach noch ein bisschen Zeit, ihr kennt euch doch kaum.

Ich finde übrigens nicht, dass es ein Fehler war, mit ihm zu schlafen. Wieso? Du wolltest es, er wollte es, ich sehe da kein Problem. Dieses Klischee, dass man Männer damit hinhalten muss, weil sie einen sonst nicht mehr wollen, find ich Unsinn. Ich würde keine wirklichen Gefühle in jemanden investieren wollen, ohne irgendwann in der Startphase mal mit ihm geschlafen zu haben, ich will ja wissen, ob das auch passt.
 
G

Gast

Gast
Hm.

BEVOR er dich ins Bett gekriegt hat, hatte er "Gefühle" und du hast gesagt, ihr bräuchtet mehr Zeit.
NACHDEM er dich im Bett hatte, sind seine "Gefühle" plötzlich weg und er weiß nicht, was er will.

Doch.
Der weiß genau, was er will:

Was unkompliziertes fürs Bett, das keine Ansprüche stellen darf, da es ja nicht um eine Beziehung geht.

Er verarscht dich.

Wer so unsicher ist, sollte auch nicht poppen.

Aber dafür reichen seine "Gefühle" ja so gerade noch....
 
P

Phelia

Gast
Er weiß was er will und das bekommt er auch. Sex ja, Beziehung nein. Und nein, ich weiß auch nicht nach sechs Wochen ob es etwas dauerhaftes wird, ob ich mir eine Beziehung vorstellen kann aber sehr wohl. Und so geht es auch allen Männern die ich kenne auch. Wer nach sechs Wochen so labert tut das auch nach sechs Monaten.
Und VOR dem Sex wußte er ja auch, was er wollte.
Rosen etc. nach so kurzer Zeit hätten mich befremdet. Das Ganze klingt ein bißchen nach Tier erlegt, Jagd erfolgreich.
Er hält nicht Dich warum,sondern sein Bettchen - mit Dir. Und ein Herzchen für die Freizeit bist Du auch noch. Verpflichtung null. Wenn die Richtige kommt bei der er dann genau weiß was er will bist Du eventuell abgemeldet. Sei Dir dafür zu schade.
 

Guppy

Aktives Mitglied
Ich weiß nicht, halte ich i-wie für übertriebene Einschätzung von euch.

Wie viel mal haben die sich in den sechs Wochen getroffen?

Außerdem kann er doch schon aus Vorgeschichte (Betrug) geschädigt sein und
versucht es langsam anzugehen.

L.G.uppy
 

indiansummer18

Neues Mitglied
UPDATE

Antwort auf die Frage: Haben uns fast täglich gesehen, und ja er wurde in seiner letzten Beziehung ziemlich krass betrogen.

Ich habe jetzt einen Schlussgestrich gezogen. Da kam von ihm nur "Ok. Fand es trotzdem gut dass wir uns kennen gelernt haben"
Seine "Unsicherheit" hat er damit begründet, dass er alles Schritt für Schritt machen will und momentan erstmal umziehen möchte (und das geht nicht parallel oder so?)
 
G

Gast

Gast
Wer so unsicher ist, der verschickt keine Rosen. Und der hat es selber mit dem Sex nicht so eilig, sondern sagt schon da, daß er jemand gern erstmal näher kennenlernen möchte. Und ich wage mal zu behaupten, daß man so jemand NICHT über irgendwelche Apps kennenlernt. Komischerweise hat er sich ja VOR dem Sex sehr ins Zeug gelegt, als Du es noch lockerer hast angehen lassen.

Dieses ganze "ich bin soo unsicher, ich bin ja schon soo enttäuscht worden" ist oft ne tolle Masche, Frauen auf verständnisvoller Distanz zu halten.
 

Katzenfräulein

Aktives Mitglied
Dieses ganze "ich bin soo unsicher, ich bin ja schon soo enttäuscht worden" ist oft ne tolle Masche, Frauen auf verständnisvoller Distanz zu halten.
Sehe ich auch so.

Nachdem er mit dir im Bett war, er also seine "Beute" erlegt hat, dachte er, er hätte dich an der Angel für unverbindlichen Sex.
Seine ziemlich laue Reaktion auf deinen Schlussstrich lässt vermuten, dass er weitere Eisen im Feuer hat und du da nicht zu sehr ins Gewicht gefallen bist.
 

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Mir kommt es auch so vor, das er nach dem er seinen Jagderfolg hatte kein sonderliches Interesse mehr an dir hat. Ja solche Typen gibt es leider.
Und auch seine Reaktion auf deinen Schlußstrich sagt doch auch schon alles. Um den brauchst du dir keine Sorgen machen.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben