Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Gemobbt! Was tun?

G

Gast

Gast
Hallo,
ich fühle mich im Moment nur noch unwohl in meiner Klasse und muss fast jeden Tag weinen. Ich habe zwar Freude, doch gibt es einen Jungen der mich dauernd beleidigt und Lügen über mich erzählt. Er erzählt auch, dass ich alles meiner Mutter petzte und immer zu meiner Klassenlehrerin gehen. Daraufhin habe ich einen Zettel bekommen, wo drauf steht, dass ich eine Petzte wäre. Als ich mich werte, schrieb derjenige halt alles, was dieser Junge für Lügen erzählt hat. Ich würde gerne das das aufhört, doch ich will nicht so gerne zu meiner Mutter gehen, da sie immer ein Tamtam drummacht und bei den Eltern anrufen wollte, aber genau das will ich ja vermeiden. Zu meiner Klassenlehrerin bin ich schonmal gegangen, aber diese hilft mir auch nicht weiter, da es eher noch schlimmer wird. Also wie kann ich das Problm lösen?
 

Anzeige(7)

F

freshmanwb

Gast
ich glaube an fast jeder schule gibt es sowas wie eine vertrauensperson, der man sowas sagen könnte. Du kannst dich am besten an sie wenden

Deine Klassenlehrerin solltest du mal druck machen dein Problem näher erläutern, wenn sie nciht reagiert gehst du zum schuldirektor und beschwerst dich über sie...

Scheiß einfach drauf ob du als petze gilst, der ruf hält sich nicht ewig und du bist ein paar probleme los, jedoch halten die Folgen von Mobbing deutlich länger je nach intensivität. Zudem solltest du dem jungen danach weniger aufmerksamkeit geben. Nimsmt du dem Feuer den Sauerstoff, erstickst dann auch das Feuer.
 
G

Gast

Gast
Wenn du bei deiner Klassenlehrerin warst, bist du ja schon eine "Petze" Es stimmt ja dann schon, was der Junge über dich sagt, auch wenn er es übertrieben hat.

Ich würde die Problematik nicht mit irgendwelchen Lehrern besprechen. Die Netten, sozial eingestellten hören sich zwar dein Problem an, sagen vielleicht auch was aber kümmern sich meistens nicht weiter drum. Damit signalisierst du dem Jungen nur, dass du zu schwach bist, um dich mit ihm auseinanderzusetzen.

An deiner Stelle würde ich den Jungen eiskalt ignorieren und versuchen, das Ganze als Spaß zu verstehen. Gib ihm einen Spruch zurück und zeig ihm bloß nicht, dass du dich ärgerst und traurig bist! Vielleicht zeigt dir der Junge auch auf diese Art seine Zuneigung ^^ Diese Taktik ist nicht gerade selten.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Ich sehe Leute die mich gemobbt haben... Ich 8
G Werde im Internet gemobbt Ich 15
A Wer bin ich und was will ich? Ich 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben