Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

fühle mich vom Stromanbieter betrogen - was tun?

K

kasiopaja

Gast
So einfach erklären es immer die Stromanbieter, aber so einfach ist es nicht immer.

Auch Stromanbieter machen Fehler. Da werden auch mal falsche Tarife berechnet, falsch abgelesen, Zählerstände falsch übernommen etc. Oder - wie bei mir passiert - der falsche Stromzähler der Wohnung zugeordnet.

Außerdem muß man auch immer daran denken, daß sich jemand widerrechtlich an die Stromleitung hängt. Oder der Stromanschluß für die Waschmaschine im Keller, da kann auch unwissentlich jemand anderes seine Geräte mit anschließen. In meiner alten Wohnung hatte man z.B. alle E-Geräte + Licht im Keller jahrelang über den Stromzähler einer Wohnung - zum Glück nicht meine - laufen lassen.

Und dann gibt es immer noch die Möglichkeit, daß der Zähler irgendwann mal nicht mehr ordentlich funktioniert.
Aber das kann man ja alles nachprüfen und sollte es auch tun, wenn einem der Verbrauch komisch vorkommt.
 

Anzeige(7)

Patti28

Aktives Mitglied
hey..

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich werde mir jetzt so ein Messgerät holen und nachprüfen. Auch meinen Zählerstand wie hier geschrieben wurde. Mein STromanbieter hat einen sehr schlechten Ruf und musste auch schon oft Strafe wegen falschen Abrechnungen bezahlen.

LG
 
K

kasiopaja

Gast
hey..

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich werde mir jetzt so ein Messgerät holen und nachprüfen. Auch meinen Zählerstand wie hier geschrieben wurde. Mein STromanbieter hat einen sehr schlechten Ruf und musste auch schon oft Strafe wegen falschen Abrechnungen bezahlen.

LG
Dann würde ich den schleunigst wechseln.

Warum hast du das nicht längst getan, wenn er obendrein auch noch teuer ist?
 

mikenull

Urgestein
Eine sehr gute Idee ist es, sich mit dem Zähler zu beschäftigen. Man mag lachen drüber, aber ich schreibe mir z.B. den Zählerstand jeden Morgen auf. Einfach weil ich wissen will, was ich verbraucht habe und vor allem mit was. Man kriegt sehr schnell ein Gefühl dafür, was stromfressend ist.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Nachbar beleidigt mich Sonstiges 10
J Reicht das das ich mich so krank gemeldet habe? Sonstiges 9
B Rechtsschutzversicherung kenne mich nicht aus Sonstiges 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben