Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Fühle mich Schuldig...

24MHilfe

Mitglied
Guten Morgen,

Ich Pack es hier einfach mal rein und frag mal nach ähnlichen Erfahrung.

Jedenfalls es geht um eine Frau (23). Wir haben uns rein zufällig kennengelernt beim Zocken. Es stellte sich sogar heraus sie wohnt nur 45 Autominuten weg. Jedenfalls das alles fing letzte Woche an, wir zocken öfter miteinander und verstehen uns Prima. Wir trafen uns am Donnerstag auf ein Kaffee, war ein schöner Tag mit Ihr, sie ist eine coole entspannte, direkte offene ehrliche Socke, ich mag Sie wirklich.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema, Sie erzählte mir von ihrem 20 Jährigem Freund. Mit dem Sie seit März letzten Jahres zusammen ist. Und an sich dachte ich mir nichts dabei, Hey ich finde sie Nett und Sympathisch und das gemeinsame Zocken macht Spaß. Jedoch ging sie immer weiter ins Detail das es nicht so Gut läuft mit Ihm, er kontrolliert Sie, lässt Sie nichtmal alleine mit Freundinnen los, und ist sehr Eifersüchtig. Und ich könnte die Details jetzt noch weiter ausschreiben. Aber aus Solidarität tue ich es nicht. Es sind mehrere Vorfälle, unter anderem ist er sogar Eifersüchtig auf mich. Obwohl ich keinerlei Absicht habe dort ein Keil hinein zu treiben.

Heute Mittag schrieb Sie mir ob Ich ein offenes Ohr hätte, klar wir telefonierten 3 Std und während diesem Telefonat merkte Ich etwas stimmt nicht, ich hakte nach und fragte was den nicht stimmt. Sie sagte mir Sie weiss nicht ob es wirklich noch Liebe ist oder Gefühle für Ihn hat und Sie sei mir Dankbar dass Ich Ihr den schubser in die richtige Richtung gab und ich in vielen Dingen recht hatte.

Zum einen würde es Ihr gut tun ihn zu verlassen, denn wofür noch weiterhin Kraft in etwas Stecken was ohnehin schon Kaputt ist? Zum anderen mache Ich mir jetzt Vorwürfe weil ich glaube der Grund dafür bin.
Allerdings mag Ich Sie und Sie hat jemand besseren Verdient... Bin ich das? Oder jemand anderes?

Jedenfalls fühlt sich das Seltsam an

Liebe Grüße
Wer Fehler findet darf sie behalten.
 

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben, solltest jedoch vorsichtig sein, da sie dich eventuell für das Scheitern ihrer Beziehung verantwortlich machen könnte, wenn es mit EUCH nicht läuft. (Ungefähr so: "Ach, wäre ich doch bei Horsti geblieben! Wegen DIR habe ich ihn verlassen!Mimimi!)
Mach ihr klar, dass sie das für sich tut, nicht für dich.
Und misstraue generell Menschen, die nach einem einzigen Treff ihr Innerstes nach außen stülpen.
(Hat was Oberflächliches, denke ich.)
 

24MHilfe

Mitglied
Natürlich stimme Ich dir absolut Zu. Ich habe mehrfach gesagt, ich will kein Keil dazwischen treiben oder der Grund dafür sein, ich sagte mehrfach sie ist Alt genug un wird die richtige Entscheidung für sich selbst treffen und sie soll einfach auf Ihr Bauchgefühl hören.

Diese ganzen Infos auch die tieferen Dinge hat Sie mir bei besagtem Kaffee erzählt. Denn anscheinend so ihre Worte, würde ich auf Sie vertrauenswürdig wirken. Ich meine klar man kann den Leuten immer nur vor den Kopf schauen. Ich bin allgemein sehr Vorsichtig und doch Neugierig.
 

Lucifer

Mitglied
Hallo 24MHilfe,

du bist vielleicht der Grund, warum sie sich ihrer Gefühle ihrem Freund gegenüber klarer geworden ist, aber für alles, was sie tut, ist sie selbst verantwortlich. Damit hast du nichts zu tun.
Oder hat sie sich vielleicht in dich verliebt? Ich würde an deiner Stelle schnell die Fronten klären, sonst macht sie sich vielleicht noch falsche Hoffnungen.
Tipp: Lass dich in solche Beziehungskisten als "Außenstehender" nicht allzu tief mit involvieren, sonst kommt nämlich genau das dabei heraus: Dass du dich als Beteiligter oder gar Schuldiger fühlst.
 

24MHilfe

Mitglied
Hallo 24MHilfe,

du bist vielleicht der Grund, warum sie sich ihrer Gefühle ihrem Freund gegenüber klarer geworden ist, aber für alles, was sie tut, ist sie selbst verantwortlich. Damit hast du nichts zu tun.
Oder hat sie sich vielleicht in dich verliebt? Ich würde an deiner Stelle schnell die Fronten klären, sonst macht sie sich vielleicht noch falsche Hoffnungen.
Tipp: Lass dich in solche Beziehungskisten als "Außenstehender" nicht allzu tief mit involvieren, sonst kommt nämlich genau das dabei heraus: Dass du dich als Beteiligter oder gar Schuldiger fühlst.
Definitiv, wir wollten uns am Dienstag wieder Treffen und ich spreche sowas lieber Persönlich an. Ich werde Ihr verdeutlichen nochmal dass Ich nicht daran Schuld sein möchte. Und das mit dem Verliebt sein...? Ist mir tatsächlich auch schon durch den Kopf gegangen aber wollte es nicht wahr haben. Grade gestern am Abend sagte Sie mir beim Zocken, sie ist Froh mich kennengelernt zu haben und sie bedankte sich nochmal dafür das Ich ihr die Augen geöffnet habe... Zum einen will ich Sie aber auch nicht einfach abschreiben oder gar mich Distanzieren ich bin gerne für Sie da, höre Ihr gerne zu und versuch ja zu Helfen. Ich bin schon echt Vorsichtig, aber ich hab ein großes gutes Herz
 

Lucifer

Mitglied
Definitiv, wir wollten uns am Dienstag wieder Treffen und ich spreche sowas lieber Persönlich an. Ich werde Ihr verdeutlichen nochmal dass Ich nicht daran Schuld sein möchte. Und das mit dem Verliebt sein...? Ist mir tatsächlich auch schon durch den Kopf gegangen aber wollte es nicht wahr haben. Grade gestern am Abend sagte Sie mir beim Zocken, sie ist Froh mich kennengelernt zu haben und sie bedankte sich nochmal dafür das Ich ihr die Augen geöffnet habe... Zum einen will ich Sie aber auch nicht einfach abschreiben oder gar mich Distanzieren ich bin gerne für Sie da, höre Ihr gerne zu und versuch ja zu Helfen. Ich bin schon echt Vorsichtig, aber ich hab ein großes gutes Herz
Deshalb ist es wichtig, dass du ihr sagst, wie deine Beziehung zu ihr ist. Denn ich glaube schon, dass sie bei dir Halt sucht, und dass vielleicht nicht nur auf freundschaftlicher Ebene. Vielleicht wartet sie schon darauf, dass von deiner Seite aus irgendwelche Anzeichen kommen, dass du sie auch sehr (!) magst. Ist nur mein Gefühl dazu...
 

24MHilfe

Mitglied
Deshalb ist es wichtig, dass du ihr sagst, wie deine Beziehung zu ihr ist. Denn ich glaube schon, dass sie bei dir Halt sucht, und dass vielleicht nicht nur auf freundschaftlicher Ebene. Vielleicht wartet sie schon darauf, dass von deiner Seite aus irgendwelche Anzeichen kommen, dass du sie auch sehr (!) magst. Ist nur mein Gefühl dazu...
Es ist ja nicht so als könnte ich mir nur Freundschaft vorstellen. Sogar im Gegenteil hatte nach dem Treffen hier un da darüber nachgedacht eventuell ob man sich mehr vorstellen kann. Ja könnte Ich. Auch wenn es wirklich so sein sollte dass Sie sich für mich getrennt hat, muss dann wohl damit Leben, jedoch weiss ich kann Ich ihr mehr geben und das was wirklich wichtig ist in einer Beziehung und ihr das geben was sie im letzten Jahr verpasst hat.
 

Lucifer

Mitglied
Es ist ja nicht so als könnte ich mir nur Freundschaft vorstellen. Sogar im Gegenteil hatte nach dem Treffen hier un da darüber nachgedacht eventuell ob man sich mehr vorstellen kann. Ja könnte Ich. Auch wenn es wirklich so sein sollte dass Sie sich für mich getrennt hat, muss dann wohl damit Leben, jedoch weiss ich kann Ich ihr mehr geben und das was wirklich wichtig ist in einer Beziehung und ihr das geben was sie im letzten Jahr verpasst hat.
Ok, ja dann lass die Zeit die weiteren Wege ebnen. :)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben