Anzeige(1)

Freundin von mir nervt mich mit ihrer Art

Anzeige(4)

Anonym...

Aktives Mitglied
Hallo,

eine Freundin von mir nervt mich in letzter Zeit total. Wir wollen öfter feiern gehen und sie sagt meistens, dass sie keine Zeit hat. Wir haben vor zwei Jahren Abi gemacht und sie letztes Jahr und seitdem ist alles anders. Ich studiere an einer Privatuni Psychologie und sie Psychologie an einer staatlichen, weil sie den NC dazu hat. Irgendwie ist sie in letzter Zeit so seriös geworden und ganz anders als vorher. Wenn ich mit ihr über Stars, Promis und Jungs reden möchte, geht sie darauf kaum ein. Man kann mit ihr auch keinen Film gucken, ohne, dass sie sich nach 20 Minuten langweilt. Wir haben ihr letztens aus Spaß das Handy weggenommen, um ihren Schwarm eine Anfrage auf Facebook zu schicken. Das fand sie nicht lustig und hat uns voll angezickt, dass sie das wenn dann lieber selbst machen will und nie über Facebook Kontakt aufnehmen würde. Eine andere Freundin bezeichnet sie oft scherzhaft als Langweiler, wenn sie z.B. keine Lust aufs Feiern gehen hat oder keinen Alkohol trinken möchte. Den Spaß versteht sie auch nicht. Ich schreibe das jetzt anonym, damit man nicht nachvollziehen kann, von wem das kommt. Nicht, dass sie es irgendwann mal liest und Rückschlüsse ziehen kann. Bin neu hier und finde das Forum echt schön! Was denkt ihr über die Situation?
 

Anzeige(7)

blackstone

Mitglied
Es ist normal, dass nach dem Abitur bzw. der Schule generell das meiste auseinandergeht.
Man muss auch sehen, dass man in der Schulzeit ja eher eine "Leidgenossenschaft" ist. Wie die Familie, kann man sich seine Klasse und seine Mitschüler weder aussuchen, noch ihnen immer aus dem Weg gehen. Es ist durchaus möglich, dass diese Freundin eigentlich nie viel von Feiern hielt und jetzt nicht mehr möchte. Ebenfalls ist es möglich, dass jetzt, wo ein neuer Lebensabschnitt beginnt, sie ihre Prioritäten anders setzt. Vielleicht passen eure Interessen jetzt einfach nicht mehr so gut zusammen.
Dennoch, jemandem das Handy wegnehmen und in seinem Namen etwas tun zu wollen, das er nicht will ist vielleicht unter pubertierenden Mädchen noch witzig, aber man sollte Menschen, die das Abitur absolviert und sich für einen Studiengang entschieden haben doch etwas mehr Reife unterstellen können. Das jetzt aber nicht als Vorwurf verstehen.

Also wenn diese Person das so nicht mehr möchte sollte man es respektieren und schauen, ob es dann für ne Freundschaft noch passtt, oder eben nicht mehr. So etwas an so einem Scheideweg zu beenden ist jedenfalls besser als zu einem anderen Zeitpunkt.
 

Wonneknubbel

Mitglied
Hallo,

es klingt für mich so, als hättet ihr euch auseinander gelebt. Das ist in dem Alter vollkommen normal, denn nach dem Schulabschluss entwickelt man sich eben noch mal enorm weiter. Dass das dann mal in verschiedene Richtungen gehen kann lässt sich leider nicht vermeiden.
Du schreibst, dass du dich von ihr genervt fühlst. Wenn sich ihre Interessen geändert haben, dann solltest du das dennoch akzeptieren. Vielleicht findet ihr ja andere gemeinsame Interessen. Wenn nicht, kann man auch den Kontakt runterfahren. Ganz ohne Streitereien oder über die jeweils andere Person zu urteilen.

Wir haben ihr letztens aus Spaß das Handy weggenommen, um ihren Schwarm eine Anfrage auf Facebook zu schicken. Das fand sie nicht lustig und hat uns voll angezickt, dass sie das wenn dann lieber selbst machen will und nie über Facebook Kontakt aufnehmen würde. Eine andere Freundin bezeichnet sie oft scherzhaft als Langweiler, wenn sie z.B. keine Lust aufs Feiern gehen hat oder keinen Alkohol trinken möchte. Den Spaß versteht sie auch nicht.
Diesen "Spaß" hätte ich an ihrer Stelle auch nicht so lustig gefunden. Jemandem das Handy wegzunehmen und eine Kontaktanfrage auf Facebook zu machen ist in meinen Augen schon ein ziemlicher Eingriff in die Privatsphäre. Hätte sie auf diese Weise Kontakt zu ihrem Schwarm aufnehmen wollen, dann hätte sie es längst getan.
Sie als Langweiler zu bezeichnen, weil sie keine Lust aufs Feiern und Alkohol hat, ist auch eine Beurteilung, die ziemlich nerven kann. Vielleicht findet sie euch umgekehrt ja kindisch und unreif?! Klingt ja auch nicht besonders super. Daher: Leben und leben lassen & wenn es nicht mehr passt, dann geht man eben getrennte Wege.

Liebe Grüße
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
    Chat Bot: Lustikuss01 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben