Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

frau

G

Gast

Gast
Hallo mein Name ist Nadine bin 26 Jahre alt verheiratet und Mutter von 2 jungs ist weis nicht was ich machen soll ich bin seit langem nicht mehr glüglich in meiner ehe wir streiten viel und er schreit sehr viel mit den kindern ich würde mich gerne trennen aber ich weis nicht wohin ich gehen soll und ich habe wannsinige angst das er mir die kinder weg nimmt könnt ihr mir sagen was ich machen soll
 

Anzeige(7)

Möpp Mööp

Mitglied
ich habe wannsinige angst das er mir die kinder weg nimmt
Hallo Gästin :blume:

Keine angst, so schnell geht das nicht.
Normalerweise gibt es immer Hilfen, ganz besonders, wenn Kinder betroffen sind. Du bist nicht allein.

Magst du uns ein bisschen mehr erzählen? Ist dein Mann gewalttätig? Bist du finanziell von ihm abhängig? Arbeitest du und könntest dich und deine Kinder notfalls ohne staatliche Hilfe durchbringen? Hast du Freunde oder Verwandte, die in der Nähe wohnen und bei denen du zeitweise unterkriechen könntest?

Liebe Grüße
M.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben