Anzeige(1)

Feindseelige Nachbarin

Mauii

Aktives Mitglied
wann ich wie zu hause bin,geht keinem was an und wen sie es wichtig findet, das eine einbruchsicherung da ist,lol...soll sie die matte selbst wieder hinlegen. und post muss sie eben nicht annehmen, würde ich ihr alles so sagen.

interessant finde ich dein eigenes verhalten,weil du kein stres willst,hälste die klappe und gehst eher nochmal ne runde,als das du sie treffen könntest? find ich krass...ich mein das man kein bock auf solche leute hat,verstehe ich,aber da würde ich mir doch nicht noch unannehmlichkeiten wegen solchen bereiten.

augen zu und durch.
wenn du da mal passende worte sagen würdest,eben nru einmal sagen,das geht sie nicht an oder machen sie die tür halt nicht auf, für den paketboten oder ähnliches, denke ich wirste schon deine ruhe haben ;)

du machst dir echt unnötige sorgen und ein prob daraus finde ich. nimmst ja ihre probs an..
Naja, ich bin schon eher ein Harmoniemensch, der dementsprechend wirklich nicht gern Konflikte hat.. deshalb das Ausweichen. Ich denke aber schon, dass mir inzwischen ein, zwei Sätze herausgerutscht wären, bzw. ich mich anders verteidigt hätte, wenn diese Nachbarin nicht schon so alt und gebrechlich (körperlich) wirken würde... Einerseits ist es mir von klein auf anerzogen worden, dass man vor älteren Menschen besonderen Respekt und Rücksichtnahme zeigen muss, andererseits möchte ich sie auch nicht aufregen und schon gar nicht offen mit ihr streiten - auch in Hinblick auf ihre körperliche Verfassung... irgendwie hat man da doch andere Hemmungen als gleichaltrigen Menschen gegenüber.
 

Anzeige(7)

Mauii

Aktives Mitglied
Ich würde mich auf's Wesentliche beschränken. Z.B.: "Bitte, nehmen Sie keine Pakete für mich an, wenn Sie das stört"
- in freundlichem Ton - und weitergehen, auch dann, wenn die Dame noch etwas zu sagen hat. Zunächst wird sie sich vielleicht noch mehr reinhängen, aber wenn Du sie auf Dauer auflaufen lässt.....
Da hast Du wahrscheinlich Recht... ich sollte wohl besser zukünftig gar nicht mehr groß reagieren, sondern ihre meckerei einfach abblocken... Fällt mir nur schwer weil es mir so unhöflich vorkommt. Aber es stimmt wohl, offenbar gebe ich ihr in ihrem Verhalten auch immer noch Bestätigung, indem ich mir schuldbewusst alles anhöre ohne Kontra zu geben.
 
S

Schmetterlingsflattern

Gast
so dachte ich früher auch mal.
aber schau mal hin, obwohl sie so gebrechlich scheint, kriegt sie halt immer was sie will, sie kann sich besser durchsetzen wie du.;)

wenn du nichts sagst, wirds halt immer so weiter gehen,oder willst du es garnicht anders? willst du nur wissen,wieso die menschen so sind - wie du oben gefragt hast :confused:
 
C

Christine22

Gast
Da hast Du wahrscheinlich Recht... ich sollte wohl besser zukünftig gar nicht mehr groß reagieren, sondern ihre meckerei einfach abblocken... Fällt mir nur schwer weil es mir so unhöflich vorkommt. Aber es stimmt wohl, offenbar gebe ich ihr in ihrem Verhalten auch immer noch Bestätigung, indem ich mir schuldbewusst alles anhöre ohne Kontra zu geben.
Ich denke, es ist in dem Fall sogar äußerst höflich, mit einem einzigen, sachlichen Satz weiterzugehen. Auch von älteren Menschen muss man sich nicht ungerecht/mies/unverschämt behandeln lassen.
 
M

Mea

Gast
Hallo!

Es ist so, dass ich bei der Packstation registriert bin, zugehörige Karte und PIN habe. Sich gezielt Pakete an die Packstation schicken zu lassen ist jedoch bei Bezahlung der Ware mit Paypal nicht möglich - da darf die Lieferadresse nicht von der Rechnungsadresse abweichen. Dennoch kann DHL die Sendungen, wenn ich nicht da bin, in die Packstation legen. Tun sie ja teils auch und dann bekomme ich eine an der Packstation scannbare Barcode-Benachrichtigungskarte. Aber wie gesagt, ich bin jetzt auch nicht die Expertin und bestelle auch nicht alle 5 Minuten etwas. Zumal ich als Nachbarin es ja umgekehrt auch nicht schlimm finde mal eine Sendung für meien Nachbarn anzunehmen. Würde ich das nicht wollen, lehne ich es dem Paketboten gegenüber eben ab und fertig. Ich verstehe da ehrlich gesagt nicht was so schlimm daran ist... Meine Nachbarin hat ja gestern ein riesen Drama daraus gemacht und mir praktisch gesagt ich sei die Rücksichtslosigkeit in Person, es sei ja so unverschämt etc...

Meine Frage ist, woher hat die DHL deine Hausadresse, wenn doch nur die Packstation angegeben ist auf dem Paket?

Deine Rechnungsadresse kann doch durchaus die Adresse der Packstation enthalten, das ist doch egal.

Deine Nachbarin hat halt einen Schuss, nehm dir das nicht so zu Herzen.

Aber bei so Leuten wäre ich vorsichtig, besser aus dem Weg gehen, alte Leute können einem das Leben vermiesen, manche werden im Alter ziemlich gemein.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben