Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ex fehlt mir als Mensch-Freundschaft möglich?

Romy2000

Mitglied
Hallo zusammen.
Wie im Titel schon geschrieben, fehlt mir mein Ex Freund - als Mensch.
Wir waren 2 Jahre zusammen und hatten eine gute Zeit zusammen . Wir waren wie beste Freunde. Allerdings hatten wir ein sehr unterschiedliches Nähe-Distanz-Bedürfnis.
Ich bin der freiheitsliebende Mensch. Er wollte sesshaft werden, zusammen ziehen, Kinder kriegen etc.

Naja das war der Anfang vom Ende. Ich habe vor einem Jahr mit ihm Schluss gemacht. Er hat sehr darunter gelitten. Ich bin gut darin Sachen zu verdrängen, die mir weh tun. Hatte nie das Gefühl, dass er mir fehlt, obwohl ich ihn wirklich gern hatte.

Wir hatten nach unserem Beziehungsende keinen Kontakt mehr. Ein halbes Jahr nach der Trennung, hatte er Geburtstag. Ich hab ihm gratuliert, er bedankte sich nett. Das war aber auch alles. Ein Monat später hatte ich Geburtstag und wir spielten das selbe Spiel, nur umgedreht.
Er hat mittlerweile wieder eine Freundin (was mir auch etwas weh getan hat, als ich es erfahren habe).
Aber ich akzeptiere das. Ich wünsche ihm alles Glück der Welt.
Ich sehne mich nur nach ihm als Mensch. Mit ihm zu reden, lachen etc. Ganz normale freundschaftliche Dinge.

Kann sowas gut gehen? Soll ich ihm schreiben oder komm ich dann als verzweifelte Ex rüber, die ihn zurück will, da er wieder unter der Haube ist?
Möchte mich nicht aufdrängen und es gibt Gründe warum die Beziehung nicht funktioniert hat.
Habt ihr Erfahrungen? Funktioniert eine Freundschaft mit dem Ex?
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Kann sowas gut gehen?
Kann,
kommt darauf an,
wie er Beziehungen sieht nach einer Trennung.
Habt ihr Erfahrungen?
Was nützt dir meine Erfahrung, wenn ihr euch getrennt habt ;)
In meinem Umfeld bleiben viele "getrennte" getrennt ;):)

Es gibt Trennungen, da bleiben beide bis ans Lebensende feste Freunde.

Funktioniert eine Freundschaft mit dem Ex?
Na ja...
du hast ihm nach einem halben Jahr gratuliert...
kann man machen...
Habt "ihr euch" oder hast "du dich von ihm" getrennt ?

War seine "Rückgratulation" nur eine "Gegengeste" ?

Gruß Hajooo
 

Romy2000

Mitglied
Na ja...
du hast ihm nach einem halben Jahr gratuliert...
kann man machen...
Habt "ihr euch" oder hast "du dich von ihm" getrennt ?

War seine "Rückgratulation" nur eine "Gegengeste" ?

Gruß Hajooo
Ich hab mich von ihm getrennt.

Ich habe nicht das Gefühl, dass es "nur" eine Gegengeste war. Er hätte es nicht machen müssen. Hätte ich auch verstanden, da ich ihn sehr verletzt habe...
 
B

BlueJeans

Gast
Ist Dir der Mensch noch wichtig und hast Du mit der Beziehung abgeschlossen, dann kann eine Freundschaft sinnvoll sein. Eine Chance einer Freundschaft mit dem Ex ist etwa, dass man einen Menschen behält, der einem vertraut ist. Das kann sehr bereichernd sein – und Halt geben.
 

Schroti

Urgestein
Kann sowas gut gehen? Soll ich ihm schreiben oder komm ich dann als verzweifelte Ex rüber, die ihn zurück will, da er wieder unter der Haube ist?
Möchte mich nicht aufdrängen und es gibt Gründe warum die Beziehung nicht funktioniert hat.
Habt ihr Erfahrungen? Funktioniert eine Freundschaft mit dem Ex?
Unter diesen Voraussetzungen nicht.
Exen sind keine Puppen, die man aus der Kiste holt, wenn man Bock auf sie hat und wenn nicht, kommen sie zurück in die Kiste.
Er hat mittlerweile wieder eine Freundin (was mir auch etwas weh getan hat, als ich es erfahren habe).
Aber ich akzeptiere das.
Was gibt es da zu "akzeptieren"?
Nichts, denke ich.
Soll ich ihm schreiben oder komm ich dann als verzweifelte Ex rüber, die ihn zurück will, da er wieder unter der Haube ist?
Du sollst ihm nicht schreiben und: Ja, das käme als missgünstige Ex rüber, die keinen mehr abgekriegt hat.
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Soll ich ihm schreiben oder komm ich dann als verzweifelte Ex rüber, die ihn zurück will, da er wieder unter der Haube ist?
Genau so klingt das auch für mich beim Lesen. Vielleicht willst du ihn nicht unbedingt zurück, aber zumindest willst du dich zwischen ihn und diese neue Frau drängeln.
Nach der Trennung sagst du, hattest du nicht das Gefühl, dass er dir fehlt und hattest mit ihm auch bis auf die Geburtstagsgrüße kein Kontakt.
Und jetzt wo er gebunden ist sehnst du dich plötzlich nach diesem Menschen. Schon ein komischer , plötzlicher Wandel und unter den Gesichtspunkten würde ich sagen, lass es.
 

Bodenschatz

Aktives Mitglied
In manchen Umfeldern kann man sich ausweichen, in anderen nicht. Sowas passiert in Klassenverbänden, durch gemeinsame Interessen etc.
Drum ist es schon ganz ok, wenn man sich auch nach einer Trennung noch freundschaftlich versteht.
Man muss dann aber bedenken, dass man bezüglich einer "Rangliste" wieder auf derselben Ebene wie vorher steht, also nicht mehr, auch nicht weniger als all die anderen Bekannten.
Schließlich kann man oft wegen einer abgebrochenen Beziehung nicht das gesamte Umfeld austauschen und möchte das auch nicht.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Die Gesprächsthemen in Beziehungen sind sehr vielfältig.

Nach zwei Jahren hätte ich eine grobe Vorstellung, wie meine Partnerin oder Exen mit deren Exen umgehen.
Gut in der richtigen Situation an sich, kann sich das ändern, das darf auch so sein.

Wie ist das denn bei deinem Ex ?
Hat er noch Kontakt zu seinen Exen ?
Trifft er sie ab und an, Telefonate, Mails oder WhatsApp ?
Lädt er sie auf Parties ein ?
oder eher
"Null Kontakt" ?

Ward ihr eure erste Beziehung ?

Gruß Hajooo
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P alles perfekt im Leben -nur eine Frau fehlt mir :( Liebe 64
H Tiefe fehlt und Misstrauen entsteht -Beziehung Liebe 26
Z Ihr fehlt etwas in der Beziehung Liebe 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben