Anzeige(1)

Er hat sich verändert.

G

Gast

Gast
Hallo ihr Lieben,
Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Ich war mit einem Jungen zusammen, er war/ist der Tollste Jungen den ich kennengelernt habe. Ich war glücklich mit ihm zusammen zu sein. Bis unsere Beziehung nicht mehr geklappt hat.. Nun sind wir einen Monat getrennt und er hat sich komplett verändert. Und ich verstehe seinen Verhalten nicht..

Er ignoriert mich komplett wenn er mich sieht, doch schreibt mir öfters.. Er schreibt mir fast jeden Abend, aber meistens schreibt er richtig unfreundlich, ist aber sauer wenn ich nicht antworte...

Er hat seine wundervolle Art verloren, er war mal zuckersüß, man konnte ihm alles erzählen und hatte immer gute Laune. Nun ist er immer Schlecht gelaunt und erzählt alles weiter. Er kann nie seine Klappe halten und macht alles damit es den anderen schlecht geht.

Er erzählt mir von einem Mädchen, welches er hübsch findet und mit der er sich öfters trifft, aber wird eifersüchtig falls er hört das ich mit wem anderes Unterwegs war, ich erzähle ihm zwar nicht die ganze Zeit alles wie er mir, aber wenn er es mitbekommt, wird er eifersüchtig.

Und generell hat er sich komplett verändert, er hört andere Musik, seine Art ist Eiskalt und Unfreundlich..

Ich weiß nicht was ich machen soll, ich liebe ihn immer noch und es tut weh..

.. das er mich ignoriert, jedesmal wenn er mich anschreibt freu ich mich zwar, aber am Ende stellt sich immer raus das er ein 'A****' geworden ist. Und mir nur schlechte Laune macht.

.. Das er nicht mehr der Junge ist, der er war mal war. Seine Wundervolle Art und das alles ist anders.

.. wenn ich in Seine Augen gucke und sein Lächeln sehe, erinnert mich das immer an die schöne Zeit zurück und könnte weinen, weil er hat mich längst abgeschrieben, aber ich kann ihn nicht vergessen.

Ich würde alles tun um ihn wieder zu bekommen, aber ich weiß nicht was ich machen soll..

Ich würde ihn auch gerne vergessen, meine Freunde meinen er ist es nicht Wert. Aber egal wie viel sehr ich mir einrede das ich ihn nicht mehr liebe und egal wie sehr ich mir wünsche ihn zu vergessen es geht nicht.?

Ich frage mich nur.
Warum hat er sich soo verändert..?
Und warum meldet er sich noch bei mir, anstatt er mich in Ruhe lässt.


Und wie ich ihn vergessen kann.?
 

Anzeige(7)

TomTurbo

Aktives Mitglied
Wie wär's, wenn du dich weniger um deinen Ex-Freund und mehr um dein eigenes Leben kümmern würdest ?

Ich schätze, dass sich seine Allüren dadurch bald legen.
 

digitus

Aktives Mitglied
Warum hat er sich soo verändert..?
Und warum meldet er sich noch bei mir, anstatt er mich in Ruhe lässt.
Um da was sinnbringendes sagen zu können, wirst Du schon über die Beziehung und die genauen Gründe und Umstände der Trennung schreiben müssen. Und natürlich die Eckdaten: Alter, Zeitspannen, Lebensumstände, etc. - "Bis unsere Beziehung nicht mehr geklappt hat." heisst gar nichts (außer, dass es vermutlich Du warst die Schluss gemacht hat).

Ganz generell macht er den Eindruck eines sehr verletzten Mannes, der wohl der (von Deiner o.g. Zurückhaltung her zu schließen möglicherweise nicht ganz unberechtigten?) Meinung ist, dass Du ihm Unrecht getan hast aber dennoch nicht von Dir loskommt.

Und wie ich ihn vergessen kann.?
Am schnellsten geht: Brich jeden Kontakt ab und such Dir einen Neuen.

digitus
 
G

Gast

Gast
Also.. Über unsere Beziehung..
Zunächst waren wir nur gute Freunde, wir unternahmen viel, erzählten uns alles, telefonierten die Nächte durch.
Nach ner Weile bemerkten wir das zwischen uns mehr ist als Freundschaft. Wir guckten uns zusammen einen Film an. Er legte den Arm um mich, ich legte meinen Kopf auf seine Schulter und er nahm meine Hand.. Es war wunderschön.
Ich gestand ihm meine Gefühle und er meinte er würde das selbe empfinde und wir kamen zusammen. Wir waren ein Halbes Jahr zusammen, aber dann fing er an mehr mit seinen Freunden zu unternehmen und wir hatten kaum Kontakt. Ich fragte ihn ob er meint dass das so noch einen Sinn hat. Er meinte Neein und das es vorbei ist..

Unsere Trennung ist einen Monat her und seit dem hat er sich komplett verändert.. Er ist 16.
 
G

Gast

Gast
Er ist verletzt, kommt nicht von dir los, will mit dem Schreiben um andere Frauen, dich eifersüchtig machen, will selbst aber nicht eifersüchtig werden.

Ich finde, dass diese gemeine Art, dieses Umschalten auf Gemein keinen guten Charakterzug nachweist. Lebe dein Leben weiter, geh deinen Interessen nach und du wirst dein neues Glück finden
 

digitus

Aktives Mitglied
Wir waren ein Halbes Jahr zusammen, aber dann fing er an mehr mit seinen Freunden zu unternehmen und wir hatten kaum Kontakt. Ich fragte ihn ob er meint dass das so noch einen Sinn hat. Er meinte Neein und das es vorbei ist..
Ist das alles was Du dazu sagen kannst? Lass Dir doch nicht alles aus der Nase ziehen. Das ist schon etwas wenig - zuwenig um Rückschlüsse auf seine Motive zu erlauben, denn dass man nach der "heißen" Phase der Verliebtheit auch wieder beginnt Sachen für sich zu unternehmen und Seinen Freundeskreis zu pflegen ist erstmal ganz normal und heisst nicht, dass irgendwas nicht in Ordnung wäre. So eine Reaktion wie Du sie beschrieben hast passiert nicht aus heiterem Himmel.

digitus
 
G

Gast

Gast
Ich versteh nur nicht warum er verletzt sein soll.? Er hat mich fallen lassen und war danach froh mich los zu sein..
Und jetzt nicht mehr..? Ich kann verstehen wenn er mich nicht leiden kann, warum auch immer. Aber ich verstehe nicht warum er andere Fertig machen muss und nicht mich..

Er erzählt Dinge von meinen Freunden weiter, die sie im mal erzählt haben, aber alles was er über mich weiß behält er für sich..
 
G

Gast

Gast
Jaaa, bei uns lief alles gut.. Wir waren auf einer Wellenlinie, verbrachten viel Zeit zusammen, telefonierten die Nächte durch.. Wir hatten eine wunderschöne Zeit zusammen.. Nach ner Zeit wurden ihn andere Dinge wichtiger.. Er traf sich lieber mit seinen Freunden und ignorierte mich einfach.. Wir sahen uns kaum und sprachen nicht mehr viel. Unsere Beziehung lief nur noch übers Handy. Ich es kam so rüber als wären die Worte ''Ich liebe dich.'' bedeutungslos.
Ich versuchte es zu ändern, aber es brachte nichts.. Er fragte mich ob ich mit im ins Kino möchte, doch am Ende wurde daraus wieder nichts.. Ich habe ihm auch gesagt das ich finde das wir kaum was machen, er meinte das er das auch findet. Und wechselte sofort das Thema.. Nach dem es vorbei war. Tat er so als wäre nichts passiert und wir einfach Freunde wären. Er hatte super Laune und hat nicht verstanden warum es mir schlecht geht.. Und meinte auf die Frage warum wir er Schluss gemacht hat, das es nicht gepasst hat.. Er fragte mich ob ich zu einer Verantstaltung komme, bei der er war. Ich kam aber er ignorierte mich. Ich war mit Freunden auf einem Turnier, wegen einem Kumpel. Was ich nicht wusste ist das er auch mitspielt. Er war danach beleidigt das ich nicht für seine Mannschaft war sondern für die andere und er wollte umbedingt wissen wegen wem. Außerdem hatte mir ein Freund von ihm erzählt das er mit mir Schluss gemacht haben soll, weil er mich nicht hübsch findet. Darauf ist er komplett ausgeflippt und meinte dass es nicht stimmt.. Das ich das hübscheste Mädchen sei, das er kennt..
Eine Woche Später war er komplett anders, seine Laune, seine Art alles hat sich verändert. Ich würde gerne wieder was mit ihm unternehmen und auch mit ihm schreiben, aber wenn er schreibt dann schreibt er so unfreundlich und er tut so als wäre ich ihm egal. Wenn er mich einen Tag lang nicht in der sieht, fragt er mich wo ich war. Und er schreibt mich jeden Tag an. zwei mal hat er mir sehr spät geschrieben und ich habe schon geschlafen und konnte ihm nicht antworten. Darauf hat er sich eine Woche nicht mehr gemeldet. Ich hab ihm auch nicht geschrieben, weil meine Freundin meinte es wäre besser so, es war schwer aber ich habe es geschafft. Ich meine er guckt mich noch nicht mal mit dem A**** an, wenn er mich sieht. Geschweige denn spricht mit mir. Nach genau einer Woche schrieb er mich mit ''Lang nichts mehr von dir gehört, wie geht es dir.?'' an.. Ich verstehe es nicht.
 

stopblue

Mitglied
Hey,

mich erinnert das an eine Phase die ich auch durchlebt habe.
Wie alt ist er denn?
Klingt für nich so nach 17-19, kann das sein?

Ich habe erlebt, dass viele Männer/Jungs in dem Alter des erwachsenwerden ein wenig Zeit brauchen um sich selbst zu finden. Das ist sozusagen eine Spätpubertät die normalerweise in einem absehbaren Zeitraum zuende ist.

Während dir viele hier Raten ihn zu vergessen, sehe ich das ganze hier nicht ganz so pessimistisch (vielleicht weil ich genauso war wie er, bevor ich wieder mit meiner immer noch aktuellen Freundin zusammen kam). Und ich weiß auch, dass es leichter ist dir zu sagen, dass du ihn vergessen sollst, als es für dich ist dies in der Praxis auch zu tun.

Um mal zum Punkt zu kommen: sprich nochmal mit ihm, lass dich nicht abblocken. Sag ihm du willst dich nocheinmal Treffen, dass seid ihr euch irgendwo beide schuldig. Sag es ist in beider Ìnteressen um entgültig abzuschließen.

Wenn du ihn dann triffst, erzähl ihm wie es dir geht. Erzähl ihm wie du dich fühlst und gestehe auch Fehler ein. Vielleicht hast du es auch etwas streng mit seinen Freunden gesehen??
Aber ganz wichtig ist es ihm klar zu machen, dass du keinen Kontakt mehr möchtest. Gib ihm bzw. euch die Möglichkeit über eure Probleme zu reden. Über die Dinge die euch stören.

zeige ihm das du dir Beziehung immernoch vorstellen kannst, sag ihm das ruhig ganz konkret. Sage ihm aber auch, dass er sich hier und jetzt entscheiden soll. (für die Probleme kann man dann eine Lösung finden, es soll nicht heißen dass ihr sofort wieder super happy seid, aber dass ihr definitiv wieder zusammenfinden wollt).
Will er das nicht; nunja dann stimme ich den anderen zu: schieß ihn in den Wind.

Ich wünsche dir , evtl. euch alles Gute
 
G

Gast

Gast
Am Anfang lief es gut. Wir unternahmen viel, telefonierten die Nächte durch, erzählten uns alles. Nach ner Zeit wurden ihm aber andere Dinge wichtiger. Er unternahm seine viel mit seinen Freunden, wir sahen uns kaum. Und unterhielten uns noch nicht mal. Ich versuchte es zu ändern. Aber es hat nichts gebracht. Ich habe ihn gesagt das ich finde das es so schlecht ist und ich es gerne ändern würde. Er meinte er sieht das genau so. Und wechselte sofort das Thema.
Dann fragte er mich ob wir zusammen ins Kino wollen, doch im Endeffekt hat es wieder nicht geklappt..
Die Worte ''Ich Liebe dich'' waren bedeutungslos, er tat so als wäre ich Luft. Dann machte er Schluss.. Am nächsten Tag hatte er wundervolle Laune und verstand nicht warum es mir so schlecht ging.. Er tat so als wäre nichts gewesen. Auf die Frage warum er Schluss gemacht hat, antwortete er nur das es nicht gepasst hat.
Er fragte mich einmal ob ich zu einer Veranstaltung komme, bei der er auch war. Ich stimmte zu, doch als ich da war hat er mich mal wieder ignoriert. Danach war ich auf einem Turnier von einem Kumpel, was ich nicht wusste ist das er auch mitspielt.. Nach dem Spiel wollte er wissen wegen wem ich da war und war etwas sauer das ich nicht für seine Mannschaft war sonder für die andere.. Ein Freund von ihm hat erzählt das er mit mir Schluss gemacht hat, weil ich ihm nicht hübsch genug bin, er hat es mitbekommen und meinte zu mir das es nicht stimmt, das ich das hübscheste Mädchen sei, welches er kennt und der Junge nur Lügen würde. Der Freund hat echt gelogen aber es geht ums Prinzip. Sobald er mich nicht gesehen hat schrieb er mich sofort an was mit mir los und warum ich nicht da bin.. Dann eine Woche später nach der Trennung hat er sich komplett verändert. Er ist nur noch schlecht Gelaunt und unfreundlich.. Er schreibt mich jeden Abend an. Dann hatte er sich mal eine Woche lang nicht gemeldet.. Ich wollte ihm zwar schreiben, aber meine Freundin meinte ich soll es nicht tun, denn es wäre es wäre besser soo. Es war schwer doch nach einer Woche meldete er sich mit den Worten ''Lange nichts mehr von dir gehört, wie geht es dir.? '' .. Auch verstehe ich nicht, warum er alles tut um anderen Leuten weh zu tun. Ich meine ich würde es noch verstehen wenn er mich nicht leiden kann, warum auch immer.. Aber erzählt die Dinge, die meine Freunde ihm mal anvertraut haben, aber über mich schweigt er, nichts von dem was ich ihm erzählt habe hat er jemanden gesagt. Ich kann einfach nicht mehr, ich sehe ihn jeden Tag, aber er guckt mich noch nichtmal mit dem A**** an. Aber schreibt mich an. Er tut soo als wäre ich ihm egal... Und erzählt mir von dem Mädchen was mich fertig macht.. Ich würde mich gerne mit ihm Treffen und würde einfach nur wieder mit ihm befreundet sein aber er es geht nicht.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben