Anzeige(1)

Die guten Dinge festhalten Teil 1

|Shad|

Aktives Mitglied
In der Hoffnung das ichs nicht sofort wieder vergess' werd ich hier kleine und große "gute" sachen und Momentaufnahmen in denen ich Dinge positiver Sehe als üblich reinschreiben, um sie geballt dazuhaben für (bzw gegen) das nächste Tief.. und überhaupt!

1(ich mache inzwischen videos a la "lets plays", lade gerade das 2. hoch xD)
Heute zb. hab ichs meiner mum gegenüber erwähnt und sie meinte sie wolle es gerne sehen wenns fertig ist, und ich müsse es ihr eben zeigen... i-wie klang das ehrlich, gut gelaunt und es hat mich gefreut :)... sie interessiert sich für was was ich mache, was mir spaß macht, UND was ich emotional sogar gewillt bin zu teilen.

2Vorgestern hab ich "Schreckie" eine kleine Heuschrecke (bzw Heuschrecken-Spinnen-Mutation) mittels Glas (und auch "mit" dem Glas) aus meinem Zimmer in den Garten gebracht (Schreckie ging partout nicht aus dem Glas raus, hat es nicht losgelassen, es liegt deswegen immernoch im Garten, wobei er inzwischen sicherlich draussen ist)...
Normal kein erwähnenswertes Erlebnis, aber "Schreckie" hat es geschaft ein emotionales Hoch einzuleiten, und i-wie war er ja auch ganz lieb (und grün ♥)

so 2 sachen reichen erstmal :)... heute treff ich noch einige Freunde, das ist super, ich fühle mich aber noch vor solchen treffen leicht unsicher, aber mit der übung vergeht das dann auch noch komplett.

Lieben Gruß und bis zu Teil 2!
 

Anzeige(7)

|Shad|

Aktives Mitglied
Die guten Dinge festhalten Teil 2

sooo war gerade bei 2 meiner Freunde, war einfach wunderwunderbar, totale Überflut an Emotionen gerade I MISS MY FRIENDS AND I LOVE THEM SO MUCH!!!!! und bluargh ich werde wieder ein paar Millennien brauchen um meine gedanken zu sortieren und die gefühle zu verarbeiten uuund wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuusch

soviel von mir erstmal
...

ok und das noch:

tschüü-hüü!!!!
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
 

|Shad|

Aktives Mitglied
bin heute nach Arbeitsamt Termin (vollpanik geschoben, wenig schlaf) wieder besser drauf.

muss festgehalten werden um später einen beweis zu haben:

Hab beim rumdenken, grübeln und traumen festgestellt das es mir momentan sogar gelungen ist auf einiges was ich gemacht habe stolz zu sein, meine schätze (bilder, Gedichte, Textversuche und Gesangversuche) als solche auch anzuerkennen.... ausserdem das ich zum arbeitsamt gegangen bin, trotz angst.

hab mich bemüht hier mal alle abers, trotz' und najas auszusperren =)
 

shannya

Mitglied
hast du gut gemacht! :)
besonders mit dem arbeitsamt, das war sicher nicht leicht.
ich kenn das gut.

man muss sich immer wieder der angst stellen, nicht permanent und andauernd, aber so oft man die kraft dazu hat.
und jedes mal ist es ein großer schritt weiter.
heute (bzw. gestern ;)) hast du so einen gemacht.
(ich übrigens auch; bin zu 'nem termin gegangen, vor dem ich auch ordentlich bammel hatte und siehe da: es war halb so wild! :))

also kämpfen wir weiter, und ob wir nun in den keller müssen oder durch die sümpfe von mordor, und ob wir ein schwert dabei haben oder gerade mal eine taschenlampe, ob wir stolpern, rennen, oder kurz vorher umkehren:
wir schaffen es. irgendwie.
und wenn nicht jetzt, dann beim nächsten mal.

courage is
being scared to death
but saddling up anyway.

soll john wayne mal gesagt haben.
warum nicht?
wenn's hilft.

keep it up!
shanny
 

|Shad|

Aktives Mitglied
heute (bzw eig schon gestern; hatte handy aus... mit gestern mein ich Freitag) hat mir eine sehr gute Freundin die ich in der klinik kennengelernt hab ne sms geschrieben, "Kontakt wiederaufgenommen" obwohls ihr wahrscheinlich sogar noch schlechter geht als mir (ich habs seit n paar wochen nicht mehr geschafft kontakt mit ihr aufzunehmen, auch aus der dummen angst das sie das nicht will etc. pp. heute wollt ichs doch tun weil ich sie extram arg vermiss und ta-daaa- ich hatte schon ne nachricht von ihr =) )

das sie mich "zuerst" angeschrieben hat und nachfragt wies mir geht und etc. hat für mich gerade bewiesen das ich ihr wohl doch auch wichtig bin so als freund.

das ist klasse =D

und deswegen schreib ichs hier rein; damit ichs nachlesen kann wenn ich denk "keiner mag mich, meine freunde tun nur so etc" weils für mich ein gegenbeweis und realitätscheck ist (lol realität-scheck xD)
 

|Shad|

Aktives Mitglied
I love my friends ♥

just had a chat (literall via internet) with one of them and

she

is

so

awesome

we had so much FUN i havent felt that good in months

i love her (in a friendship kind of way)

talked about pretty much everything, from religion to poems to gay-marriage to EVERYTHING

so awesome
no words

just ... .had (and have) to kinda add this to the list


awesome

and yeah we were talking mostly in english =D

talked almost for 2 hours.. so much text.. it just wouldnt be possible here.
but with my friends? when they ARE reachable, its just perfect

theres a certain amount of trust, care and mutual understanding already established. We can really talk about everything
I can tell and show how i feel, send her the "epic sad" poems I write when I feel the worst, can talk about all that bothers me and STILL we r gonna both end up laughing and strengthend afterwards.

Its so special and wonderful. she is so special and wonderful!
All the Energy I gain from this, its more than I gain from a good movie or this site (even though this site usually helps alot, prevented me from stupidity some times already, helped me through fear and doubts at other times)

still "strangers" on the internet, and people I really know and love and trust; thats a difference

(still Im gonna need therapy obviously, but today is a good day, a hug day!

''Arise, arise, Hopes of Shad! Fell deeds awake: fears and depression! but they shall be shaken, and thus be splintered,
a dream-day, a light day, ere the sun rises! Rise now, Rise now, You Hopes of Shad!!
 
Zuletzt bearbeitet:

|Shad|

Aktives Mitglied
kann bald endlich zusammen mit meiner besten freundin, die andere beste freundin im krankenhaus besuchen (ich hab ne handvoll beste freunde/innen)

=) ich freu mich schon so!!!


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

|Shad|

Aktives Mitglied
besagte beste freundin wird wohl (wenn auch nicht unmittelbar sofort) wieder gesund werden :)

(vermutlich mit etwas bleibendem schaden, aber sie kann von der ursache geheilt werden!!!!)


meine emotionen scheren sich ja nichtmehr sonderlich um meine ... "logischen emotionen"

aber das ist gut =D


on an unrelated note: vielen dank und großes lob an die Telefonseelsorge (die deutsch und die österreichische)
wie die immer so toll schreiben können wow, bisschen aufbauenend wirkt es erstaunlicherweise immer! Danke dafür :)
 

|Shad|

Aktives Mitglied
wahnsinn was in meinem gehirn so abgeht.
ich bin voller spontaner ideen die genauso schnell wieder verschwinden wie sie mich überfallen.
wollte geige und klavier spielen lernen, auch mal orgel und gitarre, philosophy und anglistik studieren vllt germanistik, vorhin hatte ich spontan den drang (theater)schauspieler zu werden, so absurd und morgen ist der wunsch auch schon wieder weg. heute spricht es mich an, laut "theatralisch" auf der bühne in rollen zu schlüpfen, mal auch leise und omg... man stelle sich vor einer dieser träume würde sich mal halten, oder zumindest gehbar erscheinen.

in nen chor wollt ich mal. "Künstler" maler wollt ich werden -obgleich auch nur als hobby- sowie autor und auch "dichter" (in einem und als hobby).

für ne zeitung schreiben, filme machen (wieder hobby), videos fürs internet. Evtl musik zusammenschneiden.
Polizist, postbote und Müllmann waren einige meiner früheren "ideen" was ich denn wollen könnte.

keine dieser ideen hält sich lange, für nichts habe ich nennenswertes talent. jetzt beim schreiben wünscht ich ich könnte ALLES davon, und dazu noch tanzen, laufen und vielleicht fliegen.
naja daraus wird nichs.
aber immerhin hab ich wiedermal eine therapie aussicht, war etwas fleissiger und hab therapeuten antelefoniert und schon einen termin rausgehaun :)

oh man

vllt lern ich ja i-wie doch auf meine träume hinzuarbeiten, vllt krieg ich doch (wie mir immer empfohlen wurde und ich erst jetzt zu nehmen bereit wäre) medikamente zeitgleich zur therapie und vielleicht merke ich dann dass es möglich ist sogar für mich auf etwas hinzuarbeiten, etwas zu "tun" und i-wie so. Vielleicht lerne ich zu "leben" und das am ende sogar toll zu finden 0_o

ok science fiction ende.
aber ehrlich, ein winzig winzig winzig kleines bisschen Hoffnung hab ich irgendwie schon... auch viel angst, natürlich, aber eben auch im ansatz einen winzigen hauch einer wagen ahnung einer spur von einem fünkchen hoffnung
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben