Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Der Benzinpreis explodiert - und keinen scheint es zu interessieren

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
Hab gestern an einer Tanke den bisher traurigen Rekordpreis von 1,70 € für den Liter Super gesehen. :mad:
Die Ölmultis haben schon mal rein prophylaktisch die Preisschraube hochgedreht, auch wenn der Lieferstopp des Iran bisher nur Großbritannien und Frankreich betrifft.
Wobei ja ohnehin alles als Vorwand gut ist, um die Preise steigen zu lassen... :rolleyes:

Was mich so wundert ist - es scheint keinen Menschen zu interessieren. Der Deutsche ballt die Faust in der Tasche, grummelt - aber zahlt.

WARUM??? Bei anderen Dingen gehen die Menschen doch auch auf die Straße, um ihrer Wut Luft zu machen - bei Stuttgart21, beim Fluglärm am Flughafen Rhein-Main, für Umgehungsstraßen - warum dann nicht auch gegen die explodierenden Benzinpreise?

Versteh ich nicht. :confused:
 

Anzeige(7)

T

Tztz...

Gast
Stimmt. Wäre mir gar nicht aufgefallen.

Es ist wohl das Problem wie mit allem: zu komplex und undurchschaubar, wer da wann und wie an welchen Hebel hebelt... ;)

Fluchen kann ich schon an der Tanke jedes Mal...
 

mikenull

Urgestein
Gestern waren die Preise bei uns an der Supermarkt-Tanke ( Nordfrankreich ) Super bei 1,64 und Normal 1,58.
Ich kann mich täuschen: Aber die Leute fahren weniger.
 

mayday111

Mitglied
Ja, dass stimmt ist wirklich gigantisch wie die Preise in die Höhe geschossen sind!

Da macht das Autofahren keinen Spaß mehr :mad:
 

frara

Urgestein
klar, ich würde sofort auf die straße gehen...aber-brächte es etwas?? stuttgart21, was waren menschen unterwegs-schlußendlich hat es nichts gebracht...bäume sind gefallen-na und?? ich für mich persönlich bin drauf und dran, mein geliebtes auto zu verkaufen, und mir ein "mopsped" anzuschaffen...
 

mikenull

Urgestein
Warum gleich Moped? Schau Dir mal die günstigen Preise an, für die heute ein guter gebrauchter Smart-Diesel zu kriegen ist. Der verbraucht weniger wie manches Moped. Wenn ich täglich irgendwohin fahren müßte, hätte ich schon längst so ein Teil.
 

_cloudy_

Urgestein
Ich fahre Smart Super und der braucht auch so gut wie nix.
Ich würde es garnicht merken, ob das Benzin jetzt 1,50 oder 1,80 kostet
 

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
Ein Smart ist mir persönlich zu klein...

Ich muss auch regelmäßig was größeres transportieren oder mal mit meinen beiden Katern in ihren Transportboxen zum Doc, da brauch ich etwas mehr Platz. Sooo viel verbraucht mein Corsa nun auch nicht.

Ein Moped wäre mir zum frühmorgens-pendeln zu gefährlich, auf der Bundesstraße wird irre aggressiv gefahren und es sind haufenweise LKW unterwegs.

Sobald es morgens heller ist, schau ich, dass ich wieder regelmäßig mit dem Rad zur Arbeit fahre, aber bei 20 km/einfache Strecke mach ich das vor allem bei Regen nicht täglich.
Muss ja auch gepflegt aussehen...
 

frara

Urgestein
mit "mopsped" meinte ich ein mockick, quasi führerscheinfrei... ich hab nen polo, 3 jahre alt, er braucht auch nich viel sprit, wirklich..
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Mein Forum-Leben hat keinen Sinn mehr, denn unser Diskussionsthread ist weg... Gesellschaft 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben