Anzeige(1)

Dauernd für andere einspringen und Ehemann zickt rum

G

Gelöscht 95351

Gast
Hallo Ihr Lieben.
Ich hab ein wahnsinniges Problem in meiner Beziehung in Verbindung mit meinem Beruf.

Angefangen hat es so im Frühjahr. Da musste ein Kollege von mir auf die Beerdigung seines Vaters heißt... Er hatte an meinem freien Tag frei und ich musste dafür einspringen. Alles kein Problem! Versteh ich ja auch und mein Mann verstand dies auch noch.
Zwei Wochen später ging es meinem Chef nicht gut hatte Magen darm... Und wieder mal musste ich meinen freien Tag opfern. Da ging dann mein Mann langsam an ein bisschen "zickig" zu werden.
Also gut dann habe ich mir an nem anderen Tag frei genommen, weil wir noch einen kleinen ausflug machen wollten... Da wurde dann auch mein freier Tag gekenzelt weil ein anderer Kollege trouble mit der ausländerbehörde bekam und durfte nicht arbeiten... Ich sollte an dem Tag aber nur 3 Std arbeiten trotzdem war alles im Ar..h... So...Ich hatte urlaub 3 wochen. Nach meinem Urlaub fing das ganze schlamassel dann richtig an. Für einen anderen Kollegen... Wenn der in Urlaub ist muss ich immer einspringen weil nur er und ich diese Arbeit machen können sonst keiner im Betrieb. So aber bevor er in Urlaub ging wurde er krank... Erst Blutvergiftung und danach bekam er ne lungenembolie. Er war 6 Wochen weg. So 3 davon musste ich 6 Tage die woche arbeiten.
Mein Mann wurde dann immer zickiger hats trotzdem noch durchgehen lassen... Aber die anderen drei Wochen bekam ich anstatt wie an meinem üblichen freien Tag... Einen anderen Tag frei und das passte meinem Mann so gar nicht. Da fingen wir dann langsam allmählich an zu streiten.
Gestern erfahr ich dass dieser Kollege wieder krank ist... Mal wieder ne Blutvergiftung. Heißt ich darf wieder durcharbeiten. Un gestern platzte meinem Mann dann der Kragen und drohte mir mich aus diesem Betrieb... Wo ich mich ja eigentlich wohlfühle...raus zu holen und dass ich mir was neues suche. Er hat mit mir rumgestritten bis aufs Messer. Und meinte "Nein du gehst da nicht arbeiten... Soll dein Chef schauen wie er es mach! Kannst ihn gleich anrufen und ihm absagen!" Ja hätte ich ja wäre da nicht das Problem, dass ich die Einzigste bin die diese bestimmte Arbeit kann.

Gut also schön... Er hat sich dann einiger maßen beruhigt ich soll jetzt doch arbeiten gehen. Aber sollte mein Kollege die nächste Woche immer noch krank sein und ich nochmal einspringen muss... Und jetzt kommt das Problem... Wo ich wirklich mega Angst hab... Er tanzt dann im Betrieb an und schei... t meinen Chef zur sau.
Wovor ich noch Angst hab wie ich es meinem Mann dann erklären soll.
Ich weiß nicht wie ich die nächste Woche noch überstehen soll, wenn mein Kollege immer noch krank ist.

Ich mein ich kann ihn ja schon verstehen, dass er abtilt... Ist unser Einzigste gemeinsamer Tag in der Woche.... Aber muss er dann gleich ins extreme gehen?

Ich frage nun euch... Was würdet ihr in dieser Situation machen um aus dieser schei... Zwickmühle raus zu kommen?

Ich danke euch jetzt schonmal für eure Antworten.
 

Anzeige(7)

G

GrayBear

Gast
Hallo JeanYouSam,

du meine Güte, als ob dieses Drama in irgend einer Form hilfreich wäre. Es ist ja schön, wenn sich Dein Mann für eure gemeinsamen Tage einsetzt, aber so? Da ist wohl ein sachliches Gespräch mit Deinem Mann und ein weiteres Gespräch mit Deinem Chef notwendig.

Du musst für Dich entscheiden, was für Dich sinnvoll und ok ist und dann tauschst Du Dich mit Deinem Mann und Deinem Chef aus. Das muss und sollte kein Drama sein.
 
G

Gelöscht

Gast
Klare Ansage machen beim Chef, dass das so nicht weiter geht. Du springst gerne mal ein, aber nicht immer. Du fühlst dich ausgenutzt und das völlig zu recht. Dein Mann hat auf deiner Arbeit aber gar nichts zu suchen. Das ist deine Sache. Er kann dich ja beraten. Er hat in der Sache recht, aber da anzutanzen und da dem Chef seine Meinung zu sagen, steht ihm nicht zu!

Du hättest von Anfang an klar stellen sollen, dass du das nicht mitmachst. Du bist da zu gutmütig. Dann muss mehr Personal eingestellt werden, aber so kann es da nicht weiter gehen.
 

_cloudy_

Urgestein
Hallo.

Dein Mann will dich dort "rausholen"?

Das finde ich ganz schlimm. Du musst ja Angst wie ein Kind vor seinem Vater haben, dass dein Mann zu deinem Chef geht und dich blamiert.

Sowas geht überhaupt nicht.

Genauso aber auch, dass du ewig so viel einspringst. Vielleicht ein letztes Mal nächste Woche. Sag aber deinem Chef, dass du nicht weiterhin einspringst, wenn Krankheitsfälle sind.

Irgendwie wollen die Männer in deinem Umfeld alle über dich bestimmen. Ehemann und Chef.

So gehts aber nicht. Gegen deinen Chef musst du dich durchsetzen, dein Mann hat sich da aber rauszuhalten.
 

Renasia

Aktives Mitglied
Ich kann deinen Mann verstehen , bekam von meiner Tochter ( damals 11) auch schon ähnliches gesagt. Aber natürlich geht beim Chef antanzen ( u dich blamieren) gar nicht.
Aber im Grunde haben sie recht, es kann nicht sein, das wir unsere Arbeit ständig über unser Privatleben stellen und unsere lieben " vernachlässigen".
Hier muss eine andere Lösung her, wie würde das Problem denn gelöst, wenn du Urlsub hättest ( iwo im Ausland wärst) und der Blutvergiftubgskollege dann krank würde?
Da sollte ja auch eine Lösung im Intetesse der Firma bestehen.
Auf jeden Fall solltest du mit Chef/ vorhesetztem sprechen u nach einer Lösung suchen.
Kann mir vorstellen, das du ,iwann sinst auch auf der Arbeit nicht mehr voll leustungsfähig bist.Sollte ja nicht in seinem Sinn sein.
 

momo28

Moderator
Teammitglied
Das Leben ist kein Wunschkonzert. Das sollte dein Mann akzeptieren.

Der Chef aber auch.



Hallo TE,

warum lernst du nicht noch einen Kollegen für diese Arbeit ein? Wirst du auch krank ist ja niemand mehr da für diese Arbeit.
Und somit könntest du dich bei Bedarf mit einem weiteren Kollegen abwechseln.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Ich finde es sehr übergriffig von deinem Mann, bei dir im Betrieb gegen deinen Willen aufschlagen zu wollen.
Du wirst von keinem richtig für voll genommen, nicht vom Chef, nicht vom Ehemann.
Lerne, dich abzugrenzen.
(Hast du Angst vor deinem Mann?)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 4) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Manu1992_ hat den Raum betreten.
  • (Gast) Manu1992_:
    ? '-'
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben