Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Das Leben... schwieriger als man denkt...

S

Sonny Burnett

Gast
Hallo zusammen!

Habe hier schon viel in diesem Forum gelesen (bzw. überflogen)...
Finde es sehr "interessant", dass viele Leute große Probleme haben...

Tja, und da geht es bei mir auch schon los... Habe ich "große" Probleme? Ich habe eine Freundin, eine Familie, die mich liebt und eine sichere Arbeitsstelle. Freunde hätte ich auch, allerdings bin ich gerne alleine, so dass ich mich mit ihnen nicht allzu oft treffe. Ich bin zwar kein geselliger Typ, jedoch mögen mich die Leute, mit denen ich zu tun habe. Ich würde schon von mir behaupten, dass mein Humor einer meiner Stärken ist...
Das was mir wohl den Knick in meinem bisherigen Leben gegeben hat, ist, dass ich mit meiner Freundin seit ca. 3 Jahren eine Fernbeziehung führen "muss". Wir kennen uns seit vier Jahren und haben auch viel Spaß zusammen... allerdings immer eben nur in einem begrenzten Zeitraum. :(
Ich will die sichere Arbeit nicht aufgeben, aber die Beziehung noch viel weniger!
Und immer mehr gelange ich an den Punkt, an dem ich mich frage "wie geht mein Leben weiter bzw. wo führt es hin?".
Sobald meine Freundin nicht da ist, hat das Leben für mich "keinen Sinn". Ist sie da, ist egtl. alles "perfekt". Dieses schwarz-weiß-Denken muss aufhören und ich möchte endlich wieder dieser unkomplizierte, witzige Typ werden, der ich einmal war...
Kann das so schwer sein?

Freue mich über Denkanstöße!:)
 

Anzeige(7)

Wickerman

Aktives Mitglied
Tja da fragste was.

Im Leben verndert man sich und möglicherweise bist du, wie auch viele andere hier, von deinem Partner abhängig. Möglicherweise war dieser witzige lockere Typ nur eine Phase. Und zwar die Phase wo du noch keine Partnerin hattest, aber bereits die Hoffnung darauf.
Ein Produkt deiner Freiheit und der Kraft die du durch deine Hoffnung bekommen hast.

Gibt es denn keine Möglichkeit dass deine Freundin zu dir kommt?
 
S

Sonny Burnett

Gast
Sie wird ihr Studium in der anderen Stadt durchziehen... das steht (für sie) fest.
Das ist auch soweit okay, solange ich dann wüßte, wies mit mir weitergeht...
Im Moment habe ich einfach nicht das Gefühl zu leben, sondern "so vor mich hinzuleben"... und das nun schon seit ca. 2 Jahren...:(
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Ich hab mein Leben vor die Wand gefahren! Ich 4
Y Mein Leben ist vorbei, was mache ich bis zum Ende? Ich 22
C Unglücklich mit meinem Leben Ich 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben