Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

brauche bitte Rat

G

Gast

Gast
Ich brauche eure Hilfe, ich weiß nicht weiter.
Es gibt da einen Mann, der mich verfolgt und mit das Leben schwer macht.
Ich habe ihn vor einigen Monaten kennengelernt , gleichzeitig mit seinem Arbeitskollegen.
Zwischen mir und dem einen Mann (Michael) hat sich etwas entwickelt, wir haben uns verliebt.
Wir sind nun seit vier Wochen fest zusammen und ich bin wirklich glücklich mit ihm. Er ist toll!
Ich war lange allein, und er gibt mir all die Zeit die ich brauche....
Von Michael weiß ich, dass Gio mich eigentlich zuerst "entdeckt" hat und mich deshalb auch angesprochen hat. Michael war mir aber halt sympathischer und deshalb habe ich Gio eigentlich gar nicht großartig beachtet, bzw war einfach normal freundlich zu ihm.
Das Problem ist jetzt aber, dass Gio mir per WhatsApp ständig schreibt, mich anruft, auf meiner Arbeit auftaucht. Er sagt mir solche Dinge wie ich solle Michael verlassen und mit ihm zusammen sein, er würde mich wollen und er wäre viel besser für mich als Michael, usw...Er hat mich so sehr genervt und unter Druck gesetzt, dass ich mir so viele Gedanke gemacht habe, dass das zwischen mir und Michael kaputt geht. Er hat Bilder von mir, die ich Michael geschickt hatte, mir zurück aufs Handy geschickt, mit so blöden Kommentaren wie: "Hast du dich für mich so hübsch gemacht? Das brauchst du doch nicht, ich will dich am liebsten nackt!"
Und letzten Freitag war es dann besonders schlimm.
Ich bekam eine WhatsApp-Nachricht von Micha, dass er doch nicht zum Sport gehen würde, und wir uns schon früher treffen könnten. Er gab mir Uhrzeit&Ort an, wir wollten noch ein bisschen baden und am See liegen.
Ich freute mich riesig, weil er den Rest des Wochenendes Dienst hatte und bin dann zum See gefahren. Ich hab dort dann gewartet als auc einmal Gio auf mich zu kam. Ich war verwirrt, fragte ihn was das ganze soll und wi Micha sei.
Gio erklärte mir, er habe sich heimlich Michael's Handy genommen um mich zu sehen. Ich war stinksauer und wollte los, weg von ihm, da hat er mich gepackt, richtig grob und mich angschrieen, dass ich hier schon richtig wäre und endlich mal nett zu ihm sein solle. Ich hab gedacht ich spinne! Hab ihm gesagt, in lautem Ton, dass er mich los lassen soll, dass ich alles Micha erzähle. Da ist er völlig ausgerastet; hat mich im Polizeigriff zu Boden gedrückt und ist richtig mit deinem Körper auf mich drauf gelegen. Er hat meine Beine auseinander gedrückt und sich an meinem Hintern gerieben, ich konnte dabei seine Erektion spüren. In diesem Moment hat mich die Panik gepackt, ich wollte nur noch weg, ich hatte absolute Angst vor ihm, davor was passieren würde. Ich hab versucht zu schreien, aber ich bekam kaum Luft unter ihm, er war so schwer!
Er hat mir lauter widerliche Dinge ins Ohr geflüstert, mich festgehalten und sich an mir gerieben. Irgendwann, nach einer endlos langen Zeit hat er mich zu sich umgedreht, hat versucht mich zu küssen und ich hab ihm voll auf die Zunge gebissen.
Er ist zusammengezuckt und ein Stück von mir weg, ich hab das ausgenutzt, bin aufgesprungen und einfach weggelaufen.
Ca 30min später bekam ich mehrere Fotos per WhatsApp, wo wir beide zu sehen waren, eines zeigte uns bei einer "Umarmung", eines wie er lächelnd auf mich zukam, eines wie er auf mir lag.
Das war dann endgültig der Zeitpunkt wo ich weinend zusammengebrochen bin. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, ich hatte solche Angst und war so gedemütigt und schuldbewusst! Ich fühlte mich schäbig und dreckig. Das ist bos heute noch so!
Gio schrieb, dass er die Bilder Micha zukommen lässt, wenn ich mich nicht nochmal mit ihm treffe.
Ich schäme mich so sehr, ich habe sogar Micha angelogen, als er mich gefragt hat, woher ich die blauen Flecken an den Handgelenken hätte. Ich will ihn nicht verlieren und ich kann ihm nicht in die Augen schauen, geschweige denn, mich von ihm anfassen lassen. Es tut mir so weh schweigen zu müssen!
Aber wird er mir glauben? Gio ist sein langjähriger Arbeitskollege, sie vertrauen einander bei Einsätzen; einer muss sich blind auf den anderen verlassen können. Was, wenn Michael mir nicht glaubt? Oder gar sauer auf mich ist? Ich will nichts mit Gio zu tun haben, er macht mir Angst, ich will ihn einfach nicht mehr sehen.
Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll! Ich liebe Michael und ich kann mir ernsthaft vorstellen, mit ihm Kinder zu bekommen und alt zu werden! Ich bin zum ersten mal in meinem Leben angekommen und fühle mich so wohl wie noch nie!
Ich will nicht, dass alles kaputt geht! Aber wie soll ich das Micha erklären? Wenn er das hört, und seine Konsequenzen zieht, dann trennt er sich vielleicht von mir? Oder, im übertragenen Sinn, von Gio? Dann wird es da Gespräche mit dem Chef geben, Micha bekommt vielleicht einen neuen Partner im Dienst und ich bin Schuld an allem!
Bitte helft mir, es kann so nicht weitergehen! Ich bin echt völlig fertig!
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
da gibt es im Grunde nur eine richtige Reaktion:
geh' zur Polizei und erstatte Anzeige - und zwar
schnell, so lange die blauen Flecken noch da sind.

Das darfst du diesem Mann nicht durchgehen
lassen, das geht gar nicht und er hat die Grenzen
dessen, was noch okay ist, längst und mehrfach
überschritten.

Ob du es vorher deinem Freund sagst oder nicht
sollte dich nicht lange beschäftigen - ich würde
das vermutlich machen, aber meine Entscheidung
selbst nicht von ihm abhängig machen.

Wenn er dich liebt, wird er dich unterstützen und
verstehen.

Alles Gute!
Werner
 
G

Gast

Gast
"Ich will nicht, dass alles kaputt geht! Aber wie soll ich das Micha erklären? Wenn er das hört, und seine Konsequenzen zieht, dann trennt er sich vielleicht von mir? "

Warum sollte dein Partner sich von dir trennen, wenn du ihm sagst, dass sein Kollege dich sexuell genötigt hat??
Ich verstehe nicht, dass du ihm nichts sagst. Er hat die blauen Flecke gesehen. Er hat gefragt, was passiert ist. Er hat ein Recht zu erfahren, was für ein Mensch sein Kollege ist.
Ich würde es nur verschweigen, wenn ich freiwillig mitgemacht hätte. Aber das hast du ja nicht.
 
W

Windlicht

Gast
Warum glaubst du, schweigen zu müssen?
Du solltest genau das Gegenteil tun!
Anzeige bei der Polizei erstatten, Michael informieren (ggf. mitnehmen).
Nur so kannst du diesen Gio bremsen, sonst wird die Situation immer noch schlimmer.

Wie alt bist du? Schalte evtl. deine Eltern mit ein.

Lass dich von so einem Kerl nicht "klein" und ängstlich machen, sondern wehre dich!
 
C

chrismas

Gast
Ich würde dir empfehlen, sage es deinem Freund mit dem du nun fest zusammen bist, denn wenn dieser darum weiß, dass einer seiner Kumpel dir so nachstellt, dürfte es nicht mehr dazu kommen, dass der andere dich in dessen Namen irgendwohin locken kann.

Was den Rest angeht, schließe ich mich den übrigen Beiträgen an. Gehe zur Polizei und erstatte Anzeige und wenn du dabei Hilfe brauchst, wäre eventuell ein Gespräch mit dem weißen Ring zuvor auch noch sinnvoll.

https://www.weisser-ring.de/internet/
 
B

Bohemia

Gast
Wer hat denn die Aufnahmen gemacht? Wurden die aus einer bestimmten Entfernung gemacht oder so, dass es Gio hätte sein können, aber wie kann er Aufnahmen machen und dich gleichzeitig so behandeln? Irgend was stimmt da nicht. Wie sehr kannst du denn Micha vertrauen? Könnte er womöglich mit seinem Kollegen unter einer Decke stecken? Sind halt Überlegungen, solltest mal irgendwie überprüfen, ob Micha damit etwas zu tun haben könnte. Und wenn, dann wäre das absolut schäbig. Auf jeden Fall solltest du dir Hilfe holen, zum Arzt gehen, deine blauen Flecke zeigen. Tut mir leid, dass dir so was Schlimmes passieren musste. Alles Gute
 
G

Gast

Gast
Hallo zusammen!
Ich danke euch für eure Antworten!
Gio&Michael sind Polizisten....
Ich weiß nicht, wer die Fotos gemacht hat, keine Ahnung. Aber Micha meinte, er wäre ganz normal beim Sport gewesen.
Ich vertraue ihm und glaube nicht, dass er mich anlügt. Wieso sollte er das tun? Er sagte mir erst gestern, dass er wirklich verliebt und glücklich ist, und dass er nie mehr ohne mich sein möchte....Ich glaube ihm das, mir geht es ja gleich!
Er hat mich nie gedrängt zu irgendetwas, außer Küssen und Umarmungen lief zwischen uns noch nichts, und das ist für beide erst mal ok so. Wir möchten es langsam angehen lassen....
Ich trau' mich einfach nicht, ihn darauf anzusprechen. Ich hab' solche Angst dass er denkt, ich hätte mich absichtlich und freiwillig mit Gio getroffen! :(
Ich weiß, dass ich etwas unternehmen sollte! Ich kenne mich selbst so gar nicht! Ich bin 27, stehe mit beiden Beinen fest im Leben-eigentlich! Aber das haut mich um und zieht mir den Boden unter den Füßen weg. Ich fühle mich so schlecht! Am liebsten möchte ich mir die Decke über den Kopf ziehen und nie mehr raus gehen....
Ich weiß, dass ihr recht habt. Ich muss etwas unternehmen.
Mir fehlt einfach der Mut....
Danke fürs lesen....
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Wie die anderen schon geschrieben haben: Du brauchst Dich für garnichts zu schämen! Du hast nichts falsch gemscht, sondern dieser Gio.
Geh zum Arzt und lass die blauen Flecken registrieren!
Dann solltest Du ne Anzeige machen.
Rede unbedingt offen mit Deinem Freund: wenn er Dich liebt wird er Dir sicher glauben. Außerdem hast Du doch einen Beweis: Von seinem Handy wurde ja einen Nachricht an Dich verschickt, oder? Die hat er ja nicht selbst geschrieben, also beweist das, dass Deine Story stimmt.
Außerdem hat er die blauen Flecken gesehen.

Ich bin übrigens auch der Meinung: Irgendwas stimmt da nicht. Wer hat die Photos gemacht?
Wie ist der Typ an das Handy deines Freundes gekommen? Wieso hat Dein Freund noch nicht gemerkt, dass von seinem Handy eine Nachricht an Dich ging, die er nicht geschrieben hat?
Bitte sei mir nicht böse, aber das alles sieht so aus, als würde zumindest noch jemand an der Sache beteiligt sein.
Pass gut auf Dich auf.
Am Besten Du weihst erstmal eine Freundin/Eltern/ Geschwister mit ein und die sollen Dich zum Arzt, zur Polizei begleiten (und am besten bei dem Gespräch mit Deinem Freund in der Nähe sein) und nicht von Deiner Seite weichen, bis das ganze vollständig geklärt ist.
 

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Zuerst solltest du deine Zugangsdaten ändern und nur deinem Freund und deinen engsten Familienmitgliedern mitteilen, wenn dieser Typ dich trotzdem kontaktiert dann weist du mit Sicherheit das jemand anders noch mit drin steckt. Weil komisch ist die Sache schon.

Dann solltest du so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen, deine Verletzungen dokumentieren lassen und Anzeige erstatten, und dann solltest du den ganzen Bilder und Nachrichten-Kram aufheben als Beweismaterial und selbstverständlich solltest du umgehend deinen Freund drüber in Kenntnis setzen was dir sein Kollege angetan hat schon allein um raus zu finden wie er reagiert. Zusätzlich solltest du dich noch an den Weißen Ring oder einer Anderen Opferschutzorganisation wenden und dir dort Hilfe und Beratung holen und dann wäre eine einstweilige Verfügung gegen den Täter auch ganz ratsam.
Du musst unbedingt aus deiner Passiv-rolle raus, anders wirst du diese Probleme nicht lösen können. Wo arbeiten denn die Beiden?

Edit: Dein Beitrag wurde gerade freigeschaltet das habe ich mir schon gedacht das die beiden Polizisten sind.
Und eine Frage hätte ich auch, wie glaubst du denn würde sich das Problem lösen, wenn du nix sagst bzw. nicht einmal jemanden darüber in Kenntnis setzen möchtest?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Ich brauche unbedingt euren Rat - Wiederspruch OEG Gewalt 30
M Brauche Tipps Gewalt 5
A Hilfe brauche Strategie Gewalt 23

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben