Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bin ich zu eifersüchtig? Oder ist an meiner sorge etwas dran

Hallo ihr Lieben,

Ich bin neu hier und hoffe jemand von euch mag mir mal seine Meinung zu einem Thema geben, da mich in letzter Zeit dich sehr Wurmt. Achtung längerer Text...

Es geht um folgendes ; Ich (Anfang 20) ziehe mit meinem 30 Jährigen Partner Anfang August zusammen. So weit, so gut... wir lieben uns und es gibt bis auf ein Thema keine Streitigkeiten. Es geht um seine Exfreundin. Mit dieser hat er bis Januar noch zusammen gelebt, war verlobt und mehrere Jahre mit ihr zusammen. Das Problem ist, das bis vor kurzem noch ihre Sachen in seiner Wohnung eingerichtet standen - er meint er habe es vergessen weg zu räumen. Nach Wochen des nörgeln von mir hat er sie weggeräumt. Jetzt hat er endlich einen Karton mit allen Sachen gepackt und nun steht dieser in der Abstellkammer.
>> was ich noch erwähnen muss, sie sind laut ihm "im guten'' auseinander gegangen und sind nicht befreundet und zusätzlich teilennsie die selben Hobbys. Dadurch sehen sie sich auch >> leider sind das auch meine Hobbys, und wir 3 werden wohl oder übel sozusagen miteinander arbeiten müssen, wenn es um das cosplay Hobby geht.

Er meint, sie hat keine Möglichkeiten ihre Sachen abzuholen und macht ihr keinen Druck, weil sie ja Freunde sind und sie keine Möglichkeiten hat. Mir tut das aber weh, denn ich fühle mich nicht wohl wenn hier Dinge von "vergangenen Beziehungen " stehen. Er sieht das alles aber relativ locker. Durch diese Aktionen, bin ich total unsicher und eifrig auf seine Ex. Das Thema ist ständig präsent für mich. Ja , ich gebe zu das ich ihn am liebsten den Kontakt verbieten würde - aber ich kann das nicht einfach tun, und bin kein Egoist. Ich versuche zumindest keiner zu sein. Aber immer wieder habe ich Angst, er könnte doch noch an ihr hängen. Denn hätte ich nicht etwas gesagt, würden die Sachen von ihr bis heute noch eingerichtet in seiner Wohnung stehen. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll, was überhaupt angemessen ist, und ob ich nicht die allergrößte Furie bin mit meinem Verhalten... denn ständig sag ich ihn das ich Angst hab, er könne noch an ihr hängen und das sie ihre Sachen mit Absicht nicht abholt, um mir eines auszuwischen. Und mich regen die Sachen von ihr natürlich auf. Er meint dann immer nur :" ja ich kann sie ja nicht aus dem Fenster schmeißen, wir sind halt noch Freunde und bla"...
ich bin einfach verzweifelt. Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht... vor allem da ich doch jetzt einziehen werde.

Danke schonmal an alle, die sich das alles durchgelesen haben.
 

Anzeige(7)

KeineAhnung22

Aktives Mitglied
Ich glaube nicht, dass an dieser Sorge etwas dran ist. Ich kann mich da gut reinempfinden, dass mich das nicht stressen würde, wenn noch Zeug von der Ex rumliegen würde, gerade wenn man im Guten auseinander ist. Hat das was zu bedeuten? Nein, es ist auseinander.
 

Trebor89

Aktives Mitglied
Ich glaube nicht, dass an dieser Sorge etwas dran ist. Ich kann mich da gut reinempfinden, dass mich das nicht stressen würde, wenn noch Zeug von der Ex rumliegen würde, gerade wenn man im Guten auseinander ist. Hat das was zu bedeuten? Nein, es ist auseinander.
Das sehe ich ein bischen anders, davon ab ist die TE erst Anfang 20 da hat man auch noch ein anderes Empfinden.
Gerade in so einer frischen Beziehung hat die Ex nichts verloren.
Will dem Mann nichts unterstellen, aber gerade wenn die zwei noch so eng sind ist das nervig.

Mal eine andere Frage, er hat bis Jnuar noch mit ihr zusammen gelebt und sechs Monate später zieht ihr schon zusammen?
Ist das nicht irgendwie etwas voreilig?
 

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Er steht zu eurer Beziehung.
Ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen brauchst.
Solch eine Situation mit der Ex ist immer schwierig.
In einer Beziehung spürt man es, ob er mit der alten Beziehung innerlich abgeschlossen hat oder ob er sie noch liebt.
Die Ex ist erst frisch ausgezogen, ob die Beziehung wirklich beendet ist...wirst du merken.
Er möchte mit dir zusammen wohnen.
Das ist ein gutes Zeichen.
Sie sollte ihre Sachen holen.
Warum tut sie es nicht ?
 
Wir kennen uns tatsächlich schon länger, durch das Hobby . Aber ja, dennoch ist das relativ fix jetzt passiert. Er wohnt in einem anderen Bundesland, daher wussten wir das eine fernbeziehung auf Dauer nichts wird
 

Hamsterrad

Aktives Mitglied
Er muss es nicht hinbringen, wenn es ihm nicht wichtig ist. Aber er sollte es tun wenn ihm was an dir liegt, denn er zeigt dadurch auch wie er dich und deine Gefühle respektiert.

Wenn ihr euch sowieso alle seht, nimm doch die Sachen mit und gib sie ihr. Dann bist Du sie auch los.
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Männer sind manchmal so gedankenlos und bequem 🤦‍♀️.
Was dich stört, weil es ja von ihr ist, gehört für ihn mittlerweile zum Inventar, dein Freund merkt nicht mal mehr, das da was von der Ex herumsteht und natürlich hatte er auch keinen Bock es wegzuräumen, erst nach dem du - zu Recht - genörgelt hast!

Ich verstehe trotzdem nicht, warum man keine Zeit hat sein Eigentum abzuholen, denn dann kann es nicht teuer oder wichtig sein. Sorry, aber der Ex müßte doch auch klar sein, das der neuen Freundin nicht gefällt, wenn noch Nippes von ihr herumsteht.
Ob ihr das bei ihrem neuen Partner gefallen würde?

Ich würde das Zeug in den Keller räumen, mit der Post zurückschicken oder irgendwann im Müll verschwinden lassen🙈.
 

Vindobona

Aktives Mitglied
...
Theater um nichts?
Finde ich nicht!
Die Sachen der Ex haben rein gar nichts
mehr in eurem neuen Leben verloren.
Eifersucht ist das nicht,vielmehr gesunder
Menschenverstand...
Dass die Sachen noch bei Euch sind,ist eine
Zumutung!
Also,so rasch als möglich weg damit!
Wenn sich dann nichts tut,eine klare
Ansage!
Womöglich im Beisein aller Beteiligten.
Alles Gute, Vindobona
 
G

Gelöscht 75067

Gast
...
Theater um nichts?
Finde ich nicht!
Die Sachen der Ex haben rein gar nichts
mehr in eurem neuen Leben verloren.
Eifersucht ist das nicht,vielmehr gesunder
Menschenverstand...
Dass die Sachen noch bei Euch sind,ist eine
Zumutung!
Also,so rasch als möglich weg damit!
Wenn sich dann nichts tut,eine klare
Ansage!
Womöglich im Beisein aller Beteiligten.
Alles Gute, Vindobona
Manche tun so als würden sie sich bei der Berührung der besagten Gegenstände sich in einer dampfenden Pfütze verwandeln...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Ich bin eifersüchtig Liebe 3
E Ich bin absolut überfordert mit meinem Partner - Hilfe bitte Liebe 7
S Bin ich zu empfindlich oder ist er respektlos Liebe 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben