Anzeige(1)

Bin ich was ich sein will? Oder,

topless

Mitglied
Bin ich was ich sein will, bin ich meines Glückes eigener Schmied?
Gibt es das wirklich?
Oder kann ich nur reagieren auf das was auf mich zukommt?
Diese Frage stelle ich mir in letzter Zeit oft! Warum ich nicht so handel, wie ich es mir vorgestellt habe, kann ich doch im Kopf fast alles durch denken und berechnen. Es kommt wieder anderst!
Oder liegt es doch am fehlenden Willen?
Habt Ihr mal was gehört von der Macht der Anziehung?
 

Anzeige(7)

D

Dr. Rock

Gast
Bin ich was ich sein will, bin ich meines Glückes eigener Schmied?
Gibt es das wirklich?
Oder kann ich nur reagieren auf das was auf mich zukommt?
Diese Frage stelle ich mir in letzter Zeit oft! Warum ich nicht so handel, wie ich es mir vorgestellt habe, kann ich doch im Kopf fast alles durch denken und berechnen. Es kommt wieder anderst!
Oder liegt es doch am fehlenden Willen?
Habt Ihr mal was gehört von der Macht der Anziehung?
Erinnert mich so ein wenig an diese "Selbsterfüllende Prophezeihungen"..?!?
Unbewusst denkt und erwartet man etwas negatives und arbeitet unbewusst darauf hinaus...um sich seinen eigenen Pessimismus zu bestätigen?
So in etwa?
 
D

Dr. Rock

Gast
So ungefähr. Soll aber eher positiv sein!
Mit dem Glauben, dem Wunsch und das passende Gefühl, soll man alles schaffen können.
Dem stimme ich zu !

Mit positivem Denken kann man seine Aktionen und Handlungen sicher besser durchsetzen, als wenn man zögerlich und voller Selbstzweifel etwas versucht zu erreichen.
Erinnert mich an irgendeines meiner Bücher hier, da ging es sinngemäß um Selbstsuggestion durch positives Denken.

Bin allerdings auch der Meinung dass man "im Rahmen seiner Möglichkeiten" positiv denken sollte, denn wenn du dir zu hohe Ziele steckst und unrealistisch hohe Erwartungen hast, fällst du vermutlich tief und hast eine negative Erfahrung mehr zu verbuchen...also immer Step by Step ! :D

Loner
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EuFrank

Gast
Hallo topless!

Bin ich was ich sein will, bin ich meines Glückes eigener Schmied?
Gibt es das wirklich?
Oder kann ich nur reagieren auf das was auf mich zukommt?
Diese Frage stelle ich mir in letzter Zeit oft! Warum ich nicht so handel, wie ich es mir vorgestellt habe, kann ich doch im Kopf fast alles durch denken und berechnen. Es kommt wieder anderst!
Oder liegt es doch am fehlenden Willen?
Habt Ihr mal was gehört von der Macht der Anziehung?
Der Grad der persönlichen Freiheit ist je nach Situation unterschiedlich. In Phasen der Krankheit sind wir zB sehr eingeschränkt. Da funktioniert dann eigentlich nur noch der Körper (und auch das nur eingeschränkt).

Wir sind auf der einen Seite in unserer Freiheit durch die Naturgesetze eingeschränkt. Auf der anderen Seite können wir oft frei wählen, können uns unterschiedlich verhalten.

Wir reagieren oft, aber das ist normal, weil wir ja nicht im luftleeren Raum existieren. Wir setzen uns mit der Natur, die ihre eigenen Gesetze hat, auseinander. Aber wir können unterschiedlich reagieren.

Ich habe erst kürzlich von der Theorie über die Macht der Anziehung gehört. Soll wohl bedeuten, dass wir Ziele erreichen können, wenn wir eine bestimmte Haltung zu ihnen aufbauen. Banal gesagt: wenn wir unbedingt eine Parklücke finden wollen, dann kriegen wir auch eine. Das ganze erinnert mich stark an die typischen US-amerikanischen Erfolgsbücher wie "Sorge Dich nicht - lebe!" etc. Wenn sich diese Theorie so darstellt, wie ich glaube, halte ich nicht viel davon.
 

MintLeaf

Mitglied
Warum willst du etwas "sein"? Du "bist" doch schon. Gibt es einen Grund, warum du dich kontrollieren willst?
Man kann halt nur bis zu einem gewissen Grad des Glückes eigener Schmied sein, denn man kann nicht die ganze Umwelt im Griff haben oder berechnen denn das wäre viel zu viel, meinst du nicht auch? Wille hin oder her. Das geht nicht.
Aber man hat immer einen gewissen Rahmen, indem einem einige Entscheidungen zur Verfügung stehen. Auch das "wann du wo bist"
Und ob du nur reagierst und nicht auch mal selber aggierst ist auch deine Entscheidung. (Natürlich ist man dafür aber meistens in seinem Geist viel zu eingeschränkt/feige...was man aber ändern kann)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben