Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bin ich nur zweite Wahl?

G

Gast

Gast
Hallo, mein Freund und ich sind 4 Monate zusammen. Ich bin sehr glücklich mit ihm und ich sehe ihn fast jeden Tag (da wir auch zusammen studieren). Vor mir hatte er eine andere Freundin, die wegen der räumlichen Entfernung aber nicht funktionieren konnte. Er hat diese Freundin wirklich geliebt, und war sehr traurig wegen der Distanz. Hätten sie näher zusammengewohnt hätte ich ihn nie abbekommen. Sie war seine Traumfrau und sie haben heute noch Kontakt. Manchmal denke ich er hat immer noch Gefühle für sie.
Bin ich nur zweite Wahl? Seht ihr eine Gefahr, dass ich ihn wieder verlieren werde, falls er das Distanzproblem lösen könnte?
 

Anzeige(7)

Harle

Aktives Mitglied
Er hat diese Freundin wirklich geliebt, und war sehr traurig wegen der Distanz. Hätten sie näher zusammengewohnt hätte ich ihn nie abbekommen. Sie war seine Traumfrau und sie haben heute noch Kontakt.
Du gibst dir die Antwort ja eigentlich selber. Und alleine deine Zweifel werden es euch auf Dauer schon schwer machen.
 
G

Gast

Gast
Vielen Dank,

Nein ich gebe mir die antwort nicht selber, ich schrieb ja ausdrücklich, dass sie seine Traumfrau WAR.
Aber das kann sich ja mit der Zeit geändert haben, denkt ihr nicht auch?. Ich meine wenn er so viel Zeit mit mir verbringt, kann er sich schon entliebt haben, nicht?
 
G

Gast

Gast
Ich schrieb manchmal glaube ich, er hat immer noch gefühle für sie.
Er sagt sie ist nur noch eine Freundin, er hat ja nur noch virtuellen Kontakt mit ihr.
Bitt eum mehr mehr Antworten
 
G

Gast

Gast
Ansonsten ist er immer sehr lieb zu mir, und er schreibt ihr ja nur noch. wie würdet ihr an meiner stelle reagieren?
 
G

Gast

Gast
Wenn er Dich liebt, dann hört er auf mit ihr zu schreiben oder Du hast die Antwort.
Ganz ehrlich, er scheint ein schwaches Geschöpf zu sein!
Wäre es wirklich seine Traumfrau, dann ist es etwas schwach was er an den Tag legt.
Er hätte da schon Möglichkeiten.
Der Mensch scheint sich da aber nicht so sehr zu bemühen.
Klingt nicht nach Traummann!
 
G

Gast

Gast
Ich habe ihm schon angedeutet, dass er aufhören soll ihr zu schreiben, darauf hin sagte er: , das geht nicht, da die beiden ausgemacht haben sich IMMER zu schreiben.

Und sie lebt (zum Glück) auf einem anderen Kontinent, darum sieht er keine Möglichkeit. Aber was ist wenn er mit dem Studium fertig ist? Wie könnte ich herusfinden, ob ich nicth nur zweite Wahl bin? und wie kann ich ihm helfen sich zu entlieben, falls das nötig ist?
 

inn3B

Aktives Mitglied
Bin ich nur zweite Wahl? Seht ihr eine Gefahr, dass ich ihn wieder verlieren werde, falls er das Distanzproblem lösen könnte?
Das findest Du heraus, wenn Du ihn vor die Wahl stellst.
Er muss den Kontakt zu ihr abbrechen, wenn er weiterhin mit Dir zusammensein will.
Wenn er ohne Beanstandung dazu bereit ist, dann weißt Dus. Daran wirst Du erkennen, wie wichtig ihm dieser Kontakt noch ist.

Mal ganz nebenbei: Es ist absolut nicht in Ordnung, dass jemand mit dem frisch getrennten Expartner noch engen Kontakt hat, wohl er schon in einer neuen Beziehung steckt.
Und schon gar nicht, wenn man vermuten lässt, dass die Glut immernoch nicht aus ist.
Weshalb akzeptierst Du das ?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben