Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bin ich komisch weil ich gerne alleine bin?

Mausiii123

Mitglied
Hallo ihr lieben,

Nach Jahre langem stillen mitlesen ohne Account habe ich (w,19) mich nun auch hier angemeldet, da ich die Meinung hier sehr schätze ;)

Mein Problem steht ja schon oben im Titel ;)

Wieso wird es von der Gesellschaft so wenig akzeptiert wenn man gerne alleine ist?
Ich studiere im 1. Semster 400km weit weg von zuhause und habe auch Freunde gefunden. Jedoch trinken die sehr gerne und gehen immer abends gerne weg. :)

Ich persönlich bin gerne für mich alleine und gehe gerade dann total auf. Ich kann mich gut alleine beschäftigen und fühle mich überhaupt nicht einsam dabei. Ich gehe gerne spazieren, surfe im Internet und bilde mich weiter :)

Das komische ist dass mich alle Leute wenn ich das erzähle total schief anschauen und ich zu hören bekomme "was echt? Du gehst nicht gerne feiern? Hätte ich überhaupt nicht gedacht bei dir"... :/

Zugegeben ich schaue nicht wirklich so aus, ich schminke mich für mein Leben gerne (macht mir einfach Spaß), treibe Kraftsport (macht mir auch mega Spaß), habe eine schlanke durchtrainierte Figur, lange blonde Haare und kleide mich sehr Körperbetont und habe ein sehr selbstbewusstes Auftreten.

Aber wieso muss jemand der so aussieht immer gleich ein Partymenscj sein?
kennt jemand von euch dass das man gerne alleine ist? :)
 

Anzeige(7)

Ravena

Mitglied
Ich finde eigtl, dass das eine Stärke ist, wenn man sich alleine zu beschäftigen weiß. Viele können das gar nicht.
Zeugt auch von Kreativität, finde ich. Denn man lässt sich ja auch immer wieder was neues einfallen, was man noch machen könnte. Mit anderen richtet man sich ja auch eher so danach, was die Gruppe machen will und muss darüber nicht groß nachdenken, wobei das natürlich auch schön sein kann:) Ein gesunder Ausgleich eben.
 
D

Dr. Rock

Gast
Ja, das kenne ich, bin auch ein Einzelgänger und fühle mich alleine am pudelwohlsten.

Nur meine Freundin kann ich immer bei mir haben, sie ist - in Anspielung auf Platon - meine bessere Kugelhälfte.

Sonst halte ich gesunden Abstand und kann mich hervorragend mit mir selbst beschäftigen, habe kein Verlangen nach Gesellschaft und ziehe mich mit Freuden zurück, befasse mich mit Dingen die mir wichtig und wertvoll sind.

Lass Dir nicht einreden dass mit Dir etwas nicht in Ordnung sei, introvertierte Menschen werden oft abgelehnt weil sie sich nicht so sehr öffnen, sich weniger oder nicht beteiligen, keine Fahne im Wind sind und man sie infolgedessen wenig einschätzen kann.

Das macht unsereins aber nix aus, oder? :)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Ich bin echt komisch Ich 7
Z Bin ich Pseudologin? Ich 10
D Hilfe ich bin isoliert ,Hilfe Ich 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Just_another_man hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben